email: windhundzeitung@yahoo.de

  Startseite
    Blick zurück ...
    Windhundzeitung 2013
    Windhundzeitung 2012
    Windhund des Monats
    Windhund-Presse
    Foto-Tipps
    Animal welfare
    CGRC Greyhounds
    Beringen EM 2011
    FCI WM 2010 Rabapatona
    Windhundrennbahnen
    Windhundtraining
    Hunde-Ausstellung
    Windhundsaison 2010
    Windhundsaison 2011
    International
    Leser-Feedback
    Windhund-Kalender
    Greyhounds in UK
    Umfragen/Ergebnisse
    Windhund-Doping
    Rennsaison 2009
    Dukatenrennen09
    Irish Derby 2009
    FCI EM 2009
    Gedrop EM 2009
    Neu in der DATA
    Nameless Dogs
    Dies & Das
    Rennsaison 2008
    Windhund-EM08
    FCI WM 2008
    BSR 2008 Hildesheim
    Afghanen
    Azawakhs
    Barsois
    Chart Polskis
    Deerhounds
    Galgos
    Greyhounds
    Irish Wolfhounds
    Ital. Windspiel
    Jederhund
    Magyar Agars
    Mediterrane
    Pharaoh Hounds
    Podengos
    Salukis
    Sloughis
    Whippets
  Über...
  Archiv
  WHZ-Events
  Foto/Presse-Service
  Kontakt
 


Webnews

http://www.wikio.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

http://myblog.de/windhundzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





7.4.16 09:20


Schnell wie der Wind ... vergeht die Zeit!

"Schnell wie der Wind" vergeht die Zeit. Und nichts bleibt wie es war. Früher hätte ich mich über "Schnell wie der Wind" als Überschrift eines Zeitungsbeitrags geärgert. Heute sehe ich das gelassener und freue mich über die vielen gemachten Reisen zu den Windhundrennbahnen und über die Fotos, die ich dort geschossen habe. Es hat 2006 angefangen und es geht immer wieder einmal weiter. Allerdings wohl kaum auf einer deutschen Windhundrennbahn. Man möchte ja auch einmal etwas anderes sehen - denn schnell wie der Wind vergeht die Zeit ...
Helmut Dietz, Windhundzeitung / Bielefeld

Schnell wie der Wind - Windhunde

Das ist eine kleine Auswahl der Fotos, die in vielen Jahren und noch mehr Besuchen auf Windhundrennbahnen entstanden sind. Sie sind unter anderem auf www.flickr.com/photos/helmut_dietz veröffentlicht, aber auch auf facebook/Windhundzeitung
6.4.16 09:10


Mira & Windhund mit Migrationshintergrund

Mira mit Windhund & Migrationshintergrund

helmut-dietz-photo / Windhundzeitung: Mira und ihr Magyar Agar in Bielefeld

Selten hat Windhunde fotografieren so viel Spaß gemacht als zusammen mit Mira und ihrem Magyar Agar. Und als die Jungs vom Sportunterricht kamen, haben sie sofort Modell gestanden und waren genau so begeistert über die spontane Idee wie der Fotograf, das Model und der Windhund.

Außerdem ist es ein Foto, das in die Zeit passt. Wir hatten noch viele weitere schöne Fotos an diesem Tag gemacht, doch dieses war und ist unser Favorit.
11.9.15 11:53


Die schnellsten Schlittenhunde kommen zur WM 2015 nach Todtmoos in den Schwarzwald ...

Wenn im Winter 2015 bei der IFSS Schlittenhunde Weltmeisterschaft die schnellsten Schlittenhunde nach Todtmoos kommen, dann fragt man sich vielleicht wie schnell Schlittenhunde wirklich sein können. Wir haben einmal gerechnet. Die Tabelle gibt die Antworten.
Einfach diesem Link folgen: Wie schnell sind Schlittenhunde wirklich?
Oder auf's Bild klicken ...



Die Tabelle wurde mittels der Daten der IFSS Schlittenhunde - Weltmeisterschaften 2011 in Hamar, Norwegen erstellt und zeigt die Durchschnittsgeschwindigkeiten der damaligen Weltmeister - Hundeteams. Die Wetter - und Trailbedingungen waren (wie in Hamar üblich) auch im Winter 2011 hervorragend.

Einige Erklärungen zur Tabelle:

MD = Mid Distance, Mitteldistanz
Sp = Sprint
Die Zahl nach MD bzw. Sp zeigt die Anzahl der Hunde vor dem Schlitten an.
U = Unlimited. Im Sprint - Schlittenhundesport die Königsdisziplin mit mehr als 8 Hunden vor dem Schlitten.

Bei Langdistanzrennen sind 8,12,14 oder sogar noch mehr Hunde am Start üblich.

NB = Nordic Breed = Nordische Hunderassen.

Meist handelt es sich bei so genannten "offenen" Schlittenhunderennen um Rennen, bei denen alle Hunde zugelassen sind, unabhängig von deren "beglaubigter" Rasse durch einen Hundeverband. Für reinrassige Schlittenhunde (Nordische Hunderassen) wird allerdings (meist) eine Sonderbewertung vorgenommen. Dabei handelt es sich in der Regel um Siberian Huskies. Sie sind meist etwas langsamer als "nicht-reinrassige" Hundeteams.

NMS2 = Nordic Men Ski 2 Hunde
NWS2 = Nordic Women Ski 2 Hunde

Bei den Ski - Wettbewerben im Schlittenhundesport gibt es auch allerlei Kategorien. In Hamar starteten bei dieser Veranstaltung Männer und Frauen getrennt auf Langlaufski hinter zwei Hunden mit denen sie per Hüftleine verbunden sind.

Diese Schlittenhundesportart ist vor allem in Skandinavien beliebt. Oft laufen hier fast nur Jagdhund - typische Athleten den Skilangläufern voraus. Die allerdings meist auch Spitzenathleten sind. Ein Leckerbissen für den eher sportlich orientierten Schlittenhundesport - Zuschauer.

Die Namen in der Tabelle geben die Schlittenhundeführer (Musher) an, die in Hamar gewonnen haben. Die meisten davon werden wohl auch bei der nächsten IFSS Schlittenhunde WM 2015 in Todtmoss, Schwarzwald am Start sein.

Foto: Helmut Dietz, Musherzeitung, Bielefeld
Das Foto im Hintergrund der Tabelle zeigt das Hundeteam von Michael Tetzner aus Schleswig-Holstein in der "Offenen Klasse", Kategorie Sprint. Er startete mit rekordverdächtig großen Hundeteams. Auf dem Foto sind es 16 Hunde vor dem Schlitten ...
9.8.14 13:02


Windhunde im Tierpark Ströhen ...

131013IMG9999_1485-A-Galgo-66
Helmut-Dietz-Windhund-Foto: Galgo im Tierpark Ströhen

Die Schlittenhundesaison ist eröffnet

Im Tierpark Ströhen, unweit von Bielefeld, treffen sich alljährlich die Schlittenhunde. Inzwischen zum fünften Mal. Heuer gab es einen Teilnehmerrekord. Immerhin 160 Teams waren gemeldet und traten an, u.a. auch, um die Saison zu eröffnen. Am kommenden Wochenende (19./20. Okt. 2013) rennen die Schlittenhunde in der Senne (bei Bielefeld) um die Wette.

Obwohl in den Zeitungen immer vom "Hauch-von-Alaska" gesprochen wird, hat das Geschehen mit dem nördlichsten Bundesstaat der USA nichts zu tun. Dennoch kann man als Hundesport-Fotograf trainieren, die neue Kamera ausprobieren und sich Motivation für die weiten Reisen nach Skandinavien holen.

Diese abgebildeten Galgos aus Holland hatten ebensowenig mit dem "Schnell-wie-der-Wind" (wie die meisten Tageszeitungsartikel über Windhunde betitelt werden) zu tun, wie die Huskies mit dem "Alaska-Hauch". Sie sahen sich in Mäntelchen gehüllt das Geschehen in stoischer Ruhe und etwas hochnäsig an. Immer wieder trifft man Windhunde und beeindruckt den einen oder anderen mit ein bisschen Fachwissen, das vom Windhundknipsen noch übrig geblieben ist.

Vielleicht treffen wir in der Senne auch einige "Schnell-wie-der-Wind"-Hunde ... zumal die Strecke unmittelbar an einem Windhund-Nest vorbei führt ...
15.10.13 11:59


Der Rennbahnexperte in Hannover-Langenhagen ...

Hannover Langenhagen "Neue Bult" - 29.9.2013, Der Rennbahnexperten - Tipp ...

Der Rennbahnexperte setzt am morgigen Sonntag, 29.9.2013, auf der Galopprennbahn in Hannover-Langenhagen "Neue Bult" 10 Mal auf Sieg. Der Rennbahnexperten - Tipp ist ganz einfach zu lesen:
Bei Rennen Nr.1 tippt er, dass Pferd Nr. 10 gewinnt, bei Rennen Nr. 2 setzt er auf Pferd Nr. 2, etc. ...

DER RENNBAHNEXPERTE
28.9.13 12:48


Rennbahnexperten ...

Das Derby in Hamburg, den Henkel-Preis der Diana in Düsseldorf, das AUDI-Ascot in Hannover, den GP von Baden in Baden-Baden/Iffezheim, den GP von Europa in Köln-Weidenpesch ... es macht einfach Spaß, Rennbahnen zu besuchen. Meist in Begleitung von Rennbahnexperten (Siehe Foto).

Die Rennbahnexperten: Susan, Oskar, Renate ... beim 51. Preis von Europa, Galopprennbahn Köln-Weidenpesch, 22.9.2013

Helmut-Dietz-Photo-2013: Rennbahnexperten in Köln-Weidenpesch: Susan, Oskar, Renate

... Anfang Oktober vielleicht sogar beim Prix de l’Arc de Triomphe in Paris mit dem Wunderpferd Novellist, trainiert in Gütersloh.
24.9.13 18:19


And the Derby 2013 -Winner is: Slippery Robert

Shelbourne Park Greyhound Stadium: Irish Greyhound Derby Winner2013: Slippery Robert

Irish Greyhound Derby 2013 Winner: Slippery Robert

Helmut-Dietz-Photo-2013: Shelbourne Park Greyhound Stadium, Sept. 14th, 2013, der Greyhound Derby Champion wird gefeiert. Der Erfolg hat auch im Greyhound-Stadion viele Väter ...
15.9.13 01:53


Auch eine Art Rennstrecke: der Catwalk in Bielefeld

Defilee der Models beim 2.Catwalk der Bielefelder Ateliers

Helmut-Dietz-Photo: Bielefeld als Modestandort präsentiert sich bei der Modenschau, dem Catwalk, der Bielefelder Ateliers (Modelabels).

Modenschauen haben durch die FH für Gestaltung, Bielefeld eine bereits längere Tradition. Seit 2012 stellen, veranstaltet durch die WEGE (Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft) Bielefeld, aber auch bestehende Bielefelder Modelabels in ihrem "Catwalk" ihre Kreationen vor. In 2013 musste auf die Stadthalle ausgewichen werden, so groß war der Ansturm, das Interesse. In der ausverkauften "Arena" zeigten 9 Ateliers, was sie drauf haben.

In 2014 wird der dritte Catwalk auch wieder im September veranstaltet und es ist jetzt schon abzusehen, dass auch dann wieder eine Steigerung erwartet werden kann.

Irgendwie auch eine Rennstrecke, der Bielefelder Catwalk.

Hier gibt es weitere Fotos zu sehen:

Catwalk Bielefelder Ateliers 2013: Verena Unger

Zweiter Catwalk von neun Modeateliers aus Bielefeld
12.9.13 13:47


Der Rennbahnexperte beim GP von Baden, Iffezheim

Rennbahnexperte beim GP von Baden: Novellist und Seismos überqueren gerade die Ziellinie.

Helmut-Dietz-Photo: Der Rennbahnexperte schaut zu, wie Novellist die Ziellinie überquert und eine Gewinnsumme von 150.000 € erläuft. Zweiter wird Seismos (Gewinnsumme: 60.000 €), beide Pferde stehen im Rennstall von Andreas Wöhler, Gütersloh.

Nächste Station des Weltstars Novellist ist das legendäre Prix de l’Arc de Triomphe in Paris.

Vielleicht wird der Rennbahnexperte auch dort sein ...
6.9.13 12:01


Wo trifft man Greyhounds?

Familie König mit Greyhounds auf der Galopprennbahn Iffezheim beim GP von Baden 2013

Helmut-Dietz-Photo-2013: Greyhounds auf der Galopprennbahn Iffezheim beim Highlight der Großen Woche, dem GP von Baden 2013

Familie König ist Anfang des Jahres vom schönen Heidelberg ins noch schönere Baden-Baden gezogen. Die Windhundzeitung hat sich sehr gefreut, alle vier in bester Form und gut gelaunt wieder einmal zu treffen. Auf einer Rennbahn natürlich, wo denn sonst ...?!
2.9.13 19:10


Irish Greyhound Derby im UW (DWZRV Verbandsorgan)?!

Greyhound: Scolari Me Daddy

Helmut-Dietz-Photo: fast wie auf Deutschen Windhundrennbahnen, die Siegerehrungen werden zum Stelldichein für alle, die zusammen mit dem Greyhound Champion gesehen werden wollen ...

Irish Greyhound-Derby im DWZRV Verbandsorgan?!

Inzwischen haben sich so viele Deutsche und in Irland lebende Deutsche bei der Windhundzeitung gemeldet, dass eine Reportage übers Derby sicher eine schöne Sache wäre. Zumal vom DWZRV sowieso sogar die Ranghöchsten regelmäßig im Shelbourne Park beim Derby Finale zu sehen sind. Wir stehen mittendrin in der Rennbahn, Schulter an Schulter mit der Rennbahnfotografin Imelda Grauer und dem Greyhound Photographer No.1, Steve Nash von der Racing Post. Da wäre also Gelegenheit und Zeit genug für einen Exkurs: "Deutsche Windhundfreunde beim Greyhound Derby 2013 in Dublin". Das erste Zusammentreffen mit Deutschen in Irland wird es Freitagabend beim Eröffnungsrenntag des "Puppy Derby" im Harold's Cross Greyhound Stadium in Dublin geben. Nicht selten trifft man dort auf die Greyhound - Stars der Zukunft.

Also, unser Angebot an das UW (DWZRV Verbandsorgan): Wir berichten über Deutsche Windhundfreunde beim Irish Greyhound Derby 2013. Wir würden Fotos und Text dazu gratis liefern. Lediglich ein mögliches Titelbild würden wir in Rechnung stellen - zum Preis, der üblicherweise für ein Titelbild bezahlt wird. Nicht mehr. Wenn das kein Angebot ist ...!

Unsere Kontaktdaten sind allseits bekannt. Wir sind gespannt auf eine Antwort ...

PS: Früher gabe es im DWZRV - Verbandsorgan Titelseiten und Berichte zum DWZRV Gruppenausflug zu den größten Greyhoundrennen der Welt, zu den Derbys nach Dublin und London. Aber auch heute wissen DWZRV Funktionäre, wie spannend, unterhaltsam und gesellig die DERBY NIGHT sein kann. Und wie großartig sich die Greyhound Champions durchsetzen. Einige Zeit später findet man dann die Nachkommen dieser Hunde auch vereinzelt auf deutschen Rennbahnen. Mit den stolzesten Besitzern.
1.9.13 09:09


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung