email: windhundzeitung@yahoo.de

  Startseite
    Blick zurück ...
    Windhundzeitung 2013
    Windhundzeitung 2012
    Windhund des Monats
    Windhund-Presse
    Foto-Tipps
    Animal welfare
    CGRC Greyhounds
    Beringen EM 2011
    FCI WM 2010 Rabapatona
    Windhundrennbahnen
    Windhundtraining
    Hunde-Ausstellung
    Windhundsaison 2010
    Windhundsaison 2011
    International
    Leser-Feedback
    Windhund-Kalender
    Greyhounds in UK
    Umfragen/Ergebnisse
    Windhund-Doping
    Rennsaison 2009
    Dukatenrennen09
    Irish Derby 2009
    FCI EM 2009
    Gedrop EM 2009
    Neu in der DATA
    Nameless Dogs
    Dies & Das
    Rennsaison 2008
    Windhund-EM08
    FCI WM 2008
    BSR 2008 Hildesheim
    Afghanen
    Azawakhs
    Barsois
    Chart Polskis
    Deerhounds
    Galgos
    Greyhounds
    Irish Wolfhounds
    Ital. Windspiel
    Jederhund
    Magyar Agars
    Mediterrane
    Pharaoh Hounds
    Podengos
    Salukis
    Sloughis
    Whippets
  Über...
  Archiv
  WHZ-Events
  Foto/Presse-Service
  Kontakt
 


Webnews

http://www.wikio.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

http://myblog.de/windhundzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dukatenrennen09

Dukatenrennen 2009 ...

... nicht nur im Schwabenland gibt es fleißige "Heinzelmännle" ... in der Greyhound-Data sind die Läufe schon eingetragen!

Vielen Dank dem Greyhound-Fan Werner Scholz!

Greyhound-Finale-480-Rüden

Foto (Helmut Dietz, Windhundzeitung): Greyhound-Rüden Finale 480 Meter Dukatenrennen 2009

Hier sind die Läufe der weltweiten Greyhound-Öffentlichkeit schon zugänglich gemacht worden: Dukatenrennen 2009 in der Greyhound-Data

... und nachdem wir uns mit einer Portion Hausmacher "Bratwurst" und "Schwartenmagen" aus dem Kraichgau gestärkt haben, hier dann doch die Ergebnisse als pdf-Dateien. Ein bisschen Ehrgeiz als "Heinzelmännle" haben wir dann schließlich doch auch ...

Übersicht Dukatenrennen 2009, Sachsenheim
1.VL-Ergebnisse Dukatenremnnen 2009, Sachsenheim
2.VL-Ergebnisse Dukatenrennen 2009, Sachsenheim
B-Finale-Ergebnisse Dukatenrennen 2009, Sachsenheim
Finale-Ergebnisse Dukatenrennen 2009, Sachsenheim

Und dass im Schwabenland viele "Heinzelmännle" leben, zeigt auch die Sachsenheimer Zeitung. Dass ein Windhundrennen stattfand, konnte man heute morgen am üppigen Frühstückstisch von Frau Häcker im Hotel (Restaurant, Metzgerei) "Zum Hirsch" in der Hauptstrasse, Sachsenheim schon lesen: Die Windhunde sind los in Sachsenheim!
12.10.09 15:39


Die Siegergalerie: Dukatenrennen 2009

Galgo EspanolZunächst einmal Vielen Dank fürs Mitmachen!, was die Umfrage betrifft.

Da wir auch Minderheiten achten, machen wir generell was wir wollen (2,74 %), bearbeiteten Schäferhund-Fotos (1,37 %) mit zunehmender Freunde & Motivation ...

Einen weiteren Riesling hätten wir so oder so getrunken (10,96 %); denn eigentlich ist die Riesling-Zeit vorbei ... und der Vorrat muss schließlich vernichtet werden ...

Was Infos zu den tollsten Gerüchten (38,36 % !!!) betrifft, werden wir noch etwas sammeln ... die Richtung dürfte allerdings nun bekannt sein ... vielen Dank auch unseren Gesprächspartnern für die offenen Worte. Wir gehen diskret damit um. Versprochen!

Action-Fotos (16,44 %) hängen uns langsam auch überall raus - so viele haben wir schon gesehen. Sicher kommen von den anderen Knipsern bald viel bessere. Wir werden informieren ...

Die Siegergalerie (30,13 %) ist gerade online gegangen: Dukatenrennen 2009: Siegergalerie. Das haben die Hunde verdient. Allerdings möchten wir noch einmal wiederholen, dass wir am liebsten ALLE Hunde in einem Finale sehen wollten. So wie das in Kleindö oder Freiburg gemacht wird ...

Hätten wir einen Windhund, wir würden nur dorthin fahren, wo unser Hund auch ein Finale laufen kann - und wenn es ein Consolation oder B- oder C- ... Finale wäre. Zu viele Menschen fahren frustriert mit ihren Hunden nach Hause. Das muss nicht sein. Es ist doch nur HOBBY - oder nicht?!

Foto (Helmut Dietz, www.windhundzeitung.de): der Sieger bei den Galgos ... in den Zusammenhang einmal ein großes Dankeschön auch an die allermeisten Bahnbeobachter mit denen wir uns manchmal stundenlang unterhalten - meist weit entfernt von der Zuschauermenge. Und meist sehr nette Gespräche, die uns einen langen Tag auf der Rennbahn kurz erscheinen lassen ...!

Zur Siegergalerie - Dukatenrennen 2009 geht es auch per Klick auf das Foto oben!
13.10.09 17:01


Knipser & TV beim Dukatenrennen ...

bright-light

"Bright Light!" (für Guido Westerwelle: "Breites Licht!") hatten die Fotografen beim Dukatenrennen.

"Achtung, die Whippets kommen!" hörte man einen rufen, dann wurde angelegt, gezielt und gefeuert. Gefühlte 150 Mal in der Sekunde ... bis der Sand spritzte, die Whippets ins Schleudern kamen und von ihren Frauchen und Herrchen von der Bahn getragen werden mussten ...

In Sachsenheim waren viele, sehr viele Knipser am Werk. Und mal ehrlich, vor wenigen Jahren traute sich vielleicht einmal einer zum Knipsen auf den Bauch. Heute ist das üblich. Wie man bei diesem flotten Dreier sehen kann ...

TV-Regio: Tobias Jösch im Fernsehen! Auch ein Kamerateam besuchte das Dukatenrennen ...
13.10.09 00:35


Sachsenheim war die 994 km wert ...

Ashanti... wir fahren gerne ins Schwabenland - allein schon aus landsmannschaftlichen Gründen, wenn auch auf Badischer Seite ...

Zugegeben, es fing etwas holprig an. Zuerst wollte ein ganz besonderer Saluki einen Marathon-Rekord aufstellen (Foto-folgt), dann brannte der Verstärker der Hauptsprecheranlage durch. Aber beides hat die Sachsenheimer nicht aus der Bahn geworfen. Der Hund hatte ein Einsehen mit dem genervten Herrchen und dem eifrigen Frauchen und die Ersatzsprecheranlage war einsatzfähig.

Moderator Tobias Jösch machte das - wieder einmal - sehr unterhaltsam. Vor allem die 13 Magyar Agars haben es ihm angetan ... Und manchmal hatte man das Gefühl, er habe den Kommentator des Irish Greyhound Derbys studiert. Denn so intensiv und mitreißend haben wir ihn noch nie den Rennverlauf schildern hören. Uns klang da das "... incredible - he came from nowhere ..." vom Dublin-Derby-Finale in den Ohren ...

Außerdem muss der schwäbische Wettergott ein Windhundrenn - Fan sein. Am Ausstellungssamstag hat es gegossen wie aus Kübeln, am Sonntag war es etwas kühl und manchmal windig - aber TROCKEN. Bis zur Siegerehrung für die Windhund-Champions-League / Internationaler Sandbahn Champion ... dann musste der Wettergott weinen und verabschiedete sich mit Tränen bis zur nächsten Windhundrennsaison.

Das war nicht das erste Mal, dass der Sachsenheim-Ring ein Zeichen von wirklich ganz oben bekam. Oft genug hat es samstags für die Show-Dogs geregnet und sonntags war für die Rennhunde alles perfekt.

So verlief auch der Renntag ohne weitere Zwischenfälle. Wie üblich in Sachsenheim ...

Ergebnisse kann man nachlesen, Schilderungen kommen vielleicht später noch. Auf jeden Fall machen wir noch eine Siegergalerie, denn bei der Siegerehrung waren die Profi-Knipser schon bei Kaffee und Kuchen zu Hause ... außer einem. Aber das ist ja kein Profi, der liebäugelt nur mit den Profis ...

Apropos "Profis" ... unsere "Partnerseite" hat "troubles" (... für Guido Westerwelle: "Sorgen"). Die Gratis Internetstruktur für den DWZRV wurde scheinbar so oft von "kompetenter Seite" mies gemacht, dass die Gratis-Internet-Entwicklerin, die auch die Ergebnisse in Gelsenkirchen fleißig online stellte, den "Bettel hinschmiss".

So unsere Information aus gut unterrichtenten Greisen ...

Wir haben gerade versucht, Kontakt aufzunehmen. Die Fahrtgeräusche waren alllerdings unerträglich laut. Sie war auf der Autobahn unterwegs etwa auf der Höhe von Bielefeld ...

Foto: Internationaler Sandbahn Champion Greyhound Hündinnen: Ashanti!
12.10.09 17:58


Penelope gewinnt das Silberne Halsband ...

Greyhound-Finale-480-HündinnenDie schnellste Zeit der Greyhounds in den beiden Finalläufen und damit das "Silberne Halsband der Stadt Stuttgart" gewinnt Penelope vom Monachenhügel. Zweite wurde unter gestreifter Renndecke Kalahari. Die Europameisterin Lady Harringay musste sich nach Holli vom Höcherberg mit Platz 4 zufrieden geben.

Bei den Rüden hat Galliano das Rennen für sich entschieden. Der Graf belegte nach fulminanter Aufholjagd Platz zwei. Quo Vadis, Xerxes, Nimroth und Harri vom Höcherberg belegten in dieser Reihenfolge die weiteren Finalplätze.

Die Greyhound-Ergebnisse haben wir einmal vorab eingestellt. Die weiteren Ergebnisse gibt es entweder morgen Abend auf unserer "Partnerseite" www.windhundzeitung.com ... oder hier - wenn wir wieder im Redaktionsbüro sind. Über unsere "Partnerseite" haben wir auch Neues zu berichten. Man darf gespannt sein ...

Wir freuen uns schon jetzt auf die Windhundrennsaison 2010, wenn es in Sachsenheim im April 2010 zum Saisonstart zum Solituderennen geht, im Mai 2010 auf dem Sachsenheimring wieder um Titel gelaufen wird (VDH Kurzstreckenmeisterschaft) oder in genau einem Jahr die Saison mit dem Dukatenrennen 2010 schon wieder zu Ende gehen wird. Aber zunächst liegt die Windhund freie Zeit vor uns ...

Allerdings haben wir auf der Windhundrennbahn in Sachsenheim von unseren vielen Gesprächspartnern wieder so viele Informationen und Gerüchte gehört, die uns sicher die nächsten Wochen noch ein bisschen beschäftigen werden.

Und natürlich folgen noch Fotos und Infos zum heutigen Rennen. Die werden dann HIER zu finden sein.
11.10.09 22:47


Dukatenrennen 2009 -Teilnehmerliste

Greyhounds - Dukatenrennen, Sachsenheim
Foto: Greyhound - Sixpack in Sachsenheim beim Dukatenrennen (von Helmut Dietz, Bielefeld)

Hier die Teilnehmerliste Dukatenrennen 2009 .

Teilnehmerliste Dukatenrennen 2009 - Seite 1
Teilnehmerliste Dukatenrennen 2009 - Seite 2
Teilnehmerliste Dukatenrennen 2009 - Seite 3
Teilnehmerliste Dukatenrennen 2009 - Seite 4

Moderator der Veranstaltung: Tobias Jösch, Frankfurt

Wie viele Rennen gab es in 2009 mit mehr Windhunden auf der Meldeliste? Wie viele Rennen in 2009 gab es, wo Greyhounds zahlreicher vertreten waren als Whippets?

Viel Spaß und gutes Gelingen beim Saionabschlußrennen!
-----

Wie sehr eine Teilnehmerliste die Leute interessiert können wir aktuell sehen: bis heute 11:20 Uhr wurden die Listen über 400 Mal angeschaut ...!

Nach einem Tag, 8.1.2009, 7:23 Uhr wurden die TN-Listen 1.200 Mal angeschaut ...!
7.10.09 00:11


Neues aus Sachsenheim ...

Gerade haben wir weitere Infos vom Windhundrennsportverein Solitude Sachsenheim erhalten.

Hier einige Zahlen:

480m
14 Greyhound H
13 Greyhound R
280m
11 Greyhound H
12 Greyhound R
= zusammen 50 Greyhounds

Wir würden uns freuen wie ein Schneekönig, wenn wir B-Finale sehen könnten. Theoretisch wären genug voll besetzte Felder möglich. Der Verein spendiert eine Flasche Württemberger Rotwein für die B-Finale-Teilnehmer ...!

Whippets: 48
Afghanen: 24
Magyar Agars: 13
Salukis: 8
Barsois, Azawakhs, Sloughis, ...

Bei den Greyhounds werden welche aus D, CH, B, NL, I da sein. Sogar aus Hamburg kommt wieder eine Amerikanerin. Aus Oer kommt die Europameisterin - zumindest steht sie auf der Meldeliste. Auch der Westerwälder Graf wird da sein. Der Belgische Gallier wird erwartet, Boom, Boom ... aus Holland, die Schweizerin haben wir schon oft genug erwähnt ... und viele mehr, darunter auch ein "Zickzack" - hoffentlich nicht sein Laufstil. Fast vergessen: Xerxes, der Weltmeister von 2007 wird auch auf seiner WM-Bahn laufen!

Jetzt werden die Rennzusammenstellungen noch gemacht, dann gibt es im Laufe des Tages die Liste vom schwäbischen "Heinzelmännle" ...

Übrigens wird auch ein Sportfoto-Profi dort sein und seine Fotos anbieten. Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie lukrativ dieses Geschäfft ist.

Hier sind seine Fotos: Andreas Grunwald: www.sportfoto-web.de. Vor allem seine Windhundfotos aus Hünstetten, Lorch und vom Training in Sachsenheim sind spitze. Wir haben gerade mit ihm telefoniert (siehe Foto). Er wird am Renntag ganz einfach zu erkennen sein: "Keiner hat eine längere Brennweite als ich ...!" sagt er.
6.10.09 11:03


Unmittelbar nach Meldeschluss: 170 Windhunde beim Duka-Rennen!

Dukatenrennen in Sachsenheim 2006
Foto: Knipser beim Dukatenrennen. Auch 2009 werden einige erwartet ... und veröffentlichen die Fotos im Weltweiten ...!

Weit nach Mitternacht erreichte uns heute am frühen Morgen diese Meldung:

... ganz kurz; denn ich muß jetzt schlafen gehen ... Meldezahl 170 ...

Eine Meldeliste zusammenzustellen ist eine Menge Arbeit. Vor allem, wenn kurz vor Meldeschluss gemeldet wird ...

Kurz vor dem Windhundsaison - Abschluss 2009 hier eine Vorausschau auf die Saison 2010: Bitte gleich drei Termine vormerken! Neben der WM in Rabapatona wohl die einzigen Rennen, die wir in 2010 besuchen werden. "Weniger ist manchmal mehr!" Vielleicht begleiten uns in der nächsten Saison wieder Windhund - Funktionäre zu den Greyhounds nach Dublin, Wimbledon, Florida oder Hongkong ...?!

Windhund - Renn - Saison 2010
WRSV Solitude Sachsenheim
:

1. Solitude-Rennen im April 2010:
Die Whippet-Silberkette ist dann im Mittelpunkt!

2. VDH-Kurzsstrecken DM im Mai 2010:
Eintragungsfähige Titel winken! Da werden viele Rassen vertreten sei ...

3. Dukaten-Rennen im Oktober 2010
Traditioneller Saisonabschluss mit dem "Silbernen Halsband" für die Greyhounds. Und natürlich Abschluss einer internationalen Rennserie - wie auch immer sie im nächsten Jahr heißen mag ...
6.10.09 09:33


Kommen ungarische Windhunde ...?

Magyar Agar Puszta König's Csalan, Barbro DornheckerUnsere Recherchen bzgl. ungarischer Greyhounds ergab folgendes Ergebnis:

Hi Helmut,
I don't know about any Hungarians going there, but it is possible.
This Saturday there will be an FCI meeting in Rabapatona, next Saturday a CGRC/CRF meeting also in Rabapatona, so I think most Hungarians will go there.
So it's quite unlikely, but not impossible.
Best wishes,
Suzy

... und für solche, die Englisch so gut sprechen wie unser zukünftiger Außenminister Guido Westerwelle:

"Suzy" schrieb: "Ich weiß nichts, aber möglich ist alles. Am Samstag findet ein FCI- und am Sonntag ein CGRC-Treffen in Rabapatona statt. Die meisten werden wohl dorthin gehen. Also unwahrscheinlich, aber nichts ist ... Beste Grüße."

Sagten wir es nicht schon einmal? Rabapatona macht es richtig: Die lassen alle Religionen zu! Da müssen wir unbedingt auch einmal hin ...

Und bzgl. der Magyar Agars haben wir aus Sachsenheim erfahren, dass bisher 13 ungarische Windhunde auf der Meldeliste stehen sollen, aus D, CH, A. Sogar aus dem hohen Norden kommen welche angereist ... darunter ein FCI-EM 2009-Finalist! (siehe HD! - Windhundzeitung - Foto oben)
5.10.09 17:21


Neues aus Sachsenheim!

Monarchenhügler

... die Monarchenhügler grüßen Sachsenheim!

Am Sonntag auf der Fahrt vom Schwarzwald zum Teutoburger Wald haben wir die neusten Gerüchte um das Dukatenrennen gehört: ca. 130 bis 140 Hunde stehen auf der Meldeliste. Noch ist HEUTE Zeit zum Melden.

Und wie immer melden manche erst auf den letzten Drücker.

Aus gut unterrichteten Kreisen haben wir gehört, dass auch die Greyhound - Europameisterin nach Sachsenheim kommen soll ...

Wenn der Sachsenheim-Chef heute noch dazu kommt, die Meldeliste zu erstellen, wird sie hier veröffentlicht, wenn nicht dann morgen ...
5.10.09 12:01


Wie schnell sind Windhunde wirklich?

pinio::/tier___mensch/hund">Hier die Antwort!

O'Connor vom Monarchenhügel Greyhound - Foto H.Dietz, WindhundzeitungWir haben die Bahnrekorde aus Sachsenheim veröffentlicht. Mal sehen, wie viele Hunde-Fans die Frage interessiert.

Ob am 11. Oktober der eine oder andere Geschwindigkeitsrekord gebrochen wird? Genug schnelle Windhunde werden ja da sein ...

Übrigens, den Bahnrekord auf dem Sachsenheim - Ring bei den Magyar Agars hält ein Bielefelder ...

So, jetzt geht es aber nach Donaueschingen zur SV BSP 2009 der Schäferhunde!
1.10.09 11:43


30.9.09 12:37


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung