email: windhundzeitung@yahoo.de

  Startseite
    Blick zurück ...
    Windhundzeitung 2013
    Windhundzeitung 2012
    Windhund des Monats
    Windhund-Presse
    Foto-Tipps
    Animal welfare
    CGRC Greyhounds
    Beringen EM 2011
    FCI WM 2010 Rabapatona
    Windhundrennbahnen
    Windhundtraining
    Hunde-Ausstellung
    Windhundsaison 2010
    Windhundsaison 2011
    International
    Leser-Feedback
    Windhund-Kalender
    Greyhounds in UK
    Umfragen/Ergebnisse
    Windhund-Doping
    Rennsaison 2009
    Dukatenrennen09
    Irish Derby 2009
    FCI EM 2009
    Gedrop EM 2009
    Neu in der DATA
    Nameless Dogs
    Dies & Das
    Rennsaison 2008
    Windhund-EM08
    FCI WM 2008
    BSR 2008 Hildesheim
    Afghanen
    Azawakhs
    Barsois
    Chart Polskis
    Deerhounds
    Galgos
    Greyhounds
    Irish Wolfhounds
    Ital. Windspiel
    Jederhund
    Magyar Agars
    Mediterrane
    Pharaoh Hounds
    Podengos
    Salukis
    Sloughis
    Whippets
  Über...
  Archiv
  WHZ-Events
  Foto/Presse-Service
  Kontakt
 


Webnews

http://www.wikio.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

https://myblog.de/windhundzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Viel Freude über Sieg und Platzierung ...



... und vor dem Rennen war auch noch eine Ausstellung. Zufällig haben wir noch die BIS-Wahl miterlebt. Andre van den Broek aus Holland hat die Teilnehmer nochmals im Kreis laufen lassen, nochmals von sich weg, auf sich zu traben lassen, hat einen nach dem anderen aus dem Ring verabschiedet, bis nur noch ein Afghane und ein Barsoi übrig blieben. Die Barsoi Hündin Anjuly hat es dann geschafft. BIS ging an das WRSV Solitude-Mitglied Uschi Malota aus Sindelfingen ...! Wir gratulieren noch einmal!



Paula & Stephan freuen sich über die ersten beiden Plätze. Vor allem unserer holländischen Freundin und ihrem Figo haben wir diese Top-Platzierung im hochkarätigen Starterfeld gegönnt. So oft konnte Figo seine wahren Qualitäten nicht wirklich zeigen. Am Sonntag schon. Figo konnte sich im Finale um 0,25 Sekunden gegenüber seiner Vorlaufzeit verbessert. Nimroth der Sieger des Tages sogar um 0,47 Sekunden!



... Fotografen hatten laufend das Josera - Logo auf ihren Fotos. Dieses Foto schickte uns ein bekannter Fotograf aus Baden Württemberg. Vielen Dank!



Zwei hübsche Hunde, zwei Riesenpokale und zwei hübsche Mädels bei der Siegerehrung. Die dauerte etwas länger als sonst wegen der Internationalen Sandbahnmeister - Wertung, die Ulani und Vilby gewonnen haben.

QL9T0576_Sloughi

... und so mancher Blick weg von der Bahn hat sich auch gelohnt! Dieses Pärchen macht auch auf der Wiese eine gute Figur, ganz zu schweigen von der farblichen Abstimmung ...

QL9T1069_Cassini und Lucky Luke

... und über einen Hund hat sich unser Knipser besonders gefreut: L U C K Y L U K E!!! der Glückliche Lukas war am Anfang der Saison so etwas wie der Shooting Star und dann ganz enttäuscht, dass er nicht bei der WM starten durfte. Es wurde still um ihn und seine Leistungen ließen zu wünschen übrig. Aber Frauchen glaubte immer an den sportlichen Hund aus dem Tierheim und gegen Ende der Sasion ist "Lucky Luke" in aller Munde. Der Weltmeister musste sich ganz schön strecken, den glücklichen Lukas in die Schranken zu weisen. Es gelang ihm, wenn auch nur mit 4 Hundertstel Sekunden ... Well done, Lucky!
Das Foto zeigt den Bad Liebenzeller noch knapp vor Cassini.

Bei den Whippies hat sich einer ganz besonders gefreut, das Herrchen von Connor aus Freiburg. Connor hat die Grundklasse gewonnen und auch die Sandbahnmeister - Wertung. Am Abend zuvor hatte unser Knipser zumindest das herrchen kennen gelernt ... ´da waren auch die Mentzels aus Stetten bei Schwaigern dabei, die
... schon etwas traurig waren; denn auch Darion machte seinen letzten Lauf ...

Überhaupt konnte man bei den Whippies ganz gut sehen, wie die Zeit vergeht. Da waren Hündinnen in der Grundklasse am Start, die waren schneller als die Doppelweltmeisterin und eine Fabelzeit lief am Sonntag ein noch junger Schönling:
IMG_1798_Hyazinth"Adonis" in der Nationalen Klasse. Und da darf einer nicht fehlen. Aber der Star aus der "guten Familie" war zwar da, ließ aber seinem Bruder Hyazinth den Vortritt. Der gewann dann auch die Seniorenklasse und verabschiedete sich damit ebenfalls. Jessi und Ulani waren so dicht an der Doppelweltmeisterin wie nie zuvor. Nur zwei Hundertstel trennten Jessi am Ende vom Sieg und noch einige Meter vor der Ziellinie war siw noch in Front. So mancher - wegen Krankheit zum Zuschauen gezwungen - hätte an diesem Tag gerne seine Hündin im Feld gehabt ... Aber alles hat seinen Grund. Kenner der Szene wissen, warum es so knapp zuging bei den Hündinnen - erzählte uns zumindest unser Knipser ...

... wird bei Gelegenheit fortgesetzt ...

von: Helmut Dietz, Foto - Journalist, Bielefeld
8.10.07 21:27


Windhund-Kalender 2008



Wir stellen gerade Windhundkalender im Format 30x42 cm für 2008 zusammen.

Wir werden zunächst Greyhound-, Whippet- und Afghanen-Kalender machen. Die Kalender kosten 50.- €. Mit dem eigenen Hund (falls vorhanden) auf dem Titelblatt und mindestens auf einem Kalenderblatt kosten sie 75.- €.

Nix ist fix. Wir gehen gerne auf spezielle Wünsche ein.

Unter windhundzeitung@yahoo.de kann bestellt werden. Lieferung noch vor Weihnachten, wenn bis Mitte November bestellt wird.
9.10.07 01:05


Hyazinth bleibt uns erhalten ...

... gerade haben wir uns sagen lassen, dass Hyazinth of good Family noch eine Saison rennen darf. Nach über 50 Renntagen ohne Verletzung eine tolle Nachricht für uns, Hyazinth und seinen Hundeführer sowieso.
9.10.07 22:02


Noch ein Foto eines Kollegen ...



Dieses Foto eines Knipser - Kollegen aus Baden-Württemberg entsprach genau den Vorgaben: "Windhund-Action mit Josera-Logo". Unser Knisper hat kein besseres Foto gemacht.

Allerdings weiß unser Knipser, wen der befreundete Knipser geknipst hat. Der schwäbische Knipser weiß es nicht.

Unsere Leser auch nicht. Wetten ...!?
10.10.07 00:40


Und noch ein Kollegen-Foto ...



... leider hatten wir heute kaum Zeit für die Windhundzeitung. Sorry dafür. Aber nach einem ereignisreichen Rennwochenende hat man dann doch mehr als erwartet zu schreiben und zu bearbeiten - und zu telefonieren. Und wer uns kennt, weiß, dass das dauern kann.

Und während eines Marathon-Telefonates kamen ganz viele Fotos eines Fotografen, der ganz in der Nähe der Rennbahn wohnt. Er hat auch noch einige von der WM beigemischt. Insgesamt immerhin 50 Fotos. Klasse. Danke nach Asperg!

Whippy - Rätsel

Was den Whippet unten betrifft noch einige Hinweise: es soll sich um eine Dame handeln, die mit einigen Herren trainiert. Es soll ein Boxer darunter sein, der "Lennox" heißt und ein Whippet-Trio 'aus guter Familie'. Die fahrbare Hundehütte der abgebildeten Hündin soll die größte weit und breit sein.

Na, alles klar, wer ist es .... ?????
10.10.07 22:43


Adressen der Weltmeister ...

Am Wochenende waren immerhin sechs amtierende Weltmeister auf dem Sachsenheim-Ring zu bewundern.
Josera wird diesen sechs Champions die Startgebühr ersetzen.

Dazu fehlen allerdings noch die Adressen von:

Cassini, Waikaremoana und Chazal

Kann uns einer helfen?

-------------------------------


Vielen Dank für die schnelle Hilfe! Die Adresse des Saluki-Weltmeisters fehlt noch. Typisch Saluki...?!
11.10.07 13:31


Das Windhunderbe

Wir suchen noch immer das "Windhunderbe", das Windhundzuchtbuch von 1931/32 als Nachdruck vom Kynos Verlag, 1975 oder eben das Original.

Leider waren wir bei eBay nicht schnell genug ...

Würde uns freuen, wenn einer so ein Schnöcker zu viel in seinem Regal stehen hat. Wir werden immer wieder auf Fotos und Texte in diesem Buch angesprochen und können das dann leider nicht nachvollziehen.

Wir würden genre auch einen fairen Preis bezahlen.
12.10.07 07:05


Hund & Pferd in Dortmund



... vielleicht bleiben wir sogar über Nacht!



Nachdem wir die Windhundrennsaison am letzten Wochenende in Sachsenheim beendet haben, werden wir uns heute und morgen einmal ins Gedränge einer ganz großen Ausstellung stürzen. Neben den Windhunden werden wir uns auch Hunde anderer Rassen anschauen und sehen, ob wir in Zukunft unseren Horizont nicht auch etwas erweitern können.

Außerdem werden uns auch die größeren Vierbeiner interessieren. Allen voran die Westernpferde.

Wir würden uns freuen, wenn wir den einen oder anderen unserer Windhund - Freunde auch dort treffen würden.

Und natürlich drücken wir den Windhundrassen die Daumen. Und wer weiß, vielleicht hilft es und eine unserer Lieblingsrassen gewinnt sogar die Show ...!



Bis dann in Dortmund!
13.10.07 06:41


Auf der Ausstellung in DO ...

... jetzt schauen wir uns erst einmal das Fußballspiel an. Dann das Gesicht von Josera. Dann noch einige Fotos von der Ausstellung und morgen gehts wieder nach Dortmund - ist doch ganz unterhaltsam, so eine Ausstellung ... na ja, bei so tollen Gesprächspartnern wie wir hatten ist das kein Wunder ...!



Das ist "Miss Josera"! Die Fotos entstanden vor unserem Gespräch: "Fotograf ...? Zu mir ...? Ach so der Knipser aus Bielefeld ...!"

Eine "richtige" Hundeausstellung zu besuchen macht doch ab und zu mal wieder Sinn. Wir hatten noch die Gelegenheit zwei Gruppen im Ehrenring zu bewundern.

Also Anzug und Krawatte scheint wieder "in" zu sein. Die Präsentation der Hunde ist um vieles besser als bei den "üblichen" Windhundausstellungen. Da sollten sich die Windhundler ein bsischen Anschauungsunterricht holen. Wir werden morgen vergleichen ...

Fotos haben wir nur einige gemacht. Aber die hatten es in sich ...

QL9T1461 Kopie

... so war die Kleine mit der Spange sichtlich stolz, als unser Knipser sie mit dem Hundeflüsterer knipsete. Hoffentlich findet sie das Bild ...

QL9T1499 Kopie

... und manche Hündin hat es übertrieben mit der Flirterei, wie z.B. diese Tschechische Wolfshündin. Und der kleine Dackel wurde in seiner Gruppe Dritter. Beim Fototermin gab es unmittelbar nach diesem Schuss eine endlose Knutscherei. Der Kleine hat sich bei Frauchen bedankt über deren große Freunde.

QL9T1628_A_b Kopie

Sieger bei den Dackel wurde ein Senior aus Finnland. Leider hatte das sympathische Pärchen den Flug am nächsten Morgen bereits gebucht. Also keine Chance für "Best-in-Show" ...

QL9T1603_A_b Kopie

... auf dem Siegertreppchen auch ein Jagdhund aus Belgien und ein VDH-Servicemann ohne die nix geht ...

Unser Knipser hat ein Herz für "working people". Oft genug sind die wichtigen Offiziellen auf dem Foto ...

von: Helmut Dietz, Windhund Presse-Service
13.10.07 20:31


Wir sind bereits unterwegs ...!



... mit Motorrad und Campingwagen war gestern keine gute Idee. Heute fahren wir mit dem alten Ford, ziehen und Hawaii-Hemd und Bermuda-Shorts an und besuchen in Dortmund die Schönsten unter den Windhunden ...
14.10.07 08:22


Sonntag in Dortmund und Freiburg ...

Zuerst das Wichtigste:

Bei den beiden BIS - Wettbewerben haben Windhunde zugebissen!

Platz drei bei der Nationalen Zuchtschau wurde ein Whippet bei der Bundessiegerzuchtschau wurde ein Saluki sogar BIS - Champion!

QL9T2512_Dakira BIS VDH 2007

... und was für eine Hündin ... die sanfte Dakira hat wieder zugeschlagen und hat ihrer langen Liste von Siegen einen weiteren hinzugefügt.

Eine Ausnahmehündin nur ein Steinwurf von Bielefeld entfernt.

Herzlichen Glückwunsch nach Harsewinkel!!!
----------

QL9T1767 Scarlet

Übrigens waren 20 Greyhounds bei der Ausstellung. Mehr als bei so manchen Rennen auf Sandbahnen in dieser Saison ... auch wenn sie "Derby" hießen ...
----------

Und dann haben wir uns von Marion und Inis erzählen lassen, dass die Windhundsaison noch längst nicht zu Ende ist. In Zehlendorf wird es am 3./4. November den Dreikampf geben. Wir haben schon letzes Jahr davon gehört. Wäre doch eine schöne Gelegenheit, diese Veranstaltung einmal zu besuchen. In der DWZRV - Terminliste ist diese Veranstaltung scheinbar nicht erwähnt ... Und dort sollen vier bis sechs GREYHOUNDS mitmachen!!!
----------

Und dann eine ganz aktuelle Meldung: Gelsenkirchen wird 2009 die EM austragen Sollen wir aber nicht verraten ...!
Also, bitte nicht weitererzählen!
----------

QL9T1970 Agility

Und außerdem wird nächstes Jahr auf der Windhundrennbahn am Emscher Bruch eine tolle Agility-Veranstaltung stattfinden. Wir haben bereits Agility-Erfahrung und haben sofort wieder mit dem Training für Agility-Fotografie begonnen - in Dortmund!
----------

Und dann haben wir Henry getroffen, einen IW mit Kofferraum ...!

QL9T1846 IW Satteltasche

... und dann ... wollten wir noch mehr Fotos einstellen und Texte schreiben, dann kam das Coursing aus Freibaurg dazwischen ...
----------

1701-w... am frühen Morgen war es nebelig und kühl - beim Coursing in Freiburg. Petra hat uns versprochen, noch mehr zu schicken und ist vielleicht auch in Oberhausen beim Hubertusrennen. Wer weiß, vielleicht für so manchen die allerletzte Chance, wirklich gute Bilder zu bekommen ...
14.10.07 20:56


Petras Meisterstück - das Coursing in Freiburg

Gerade haben wir Petra Schumanns Meisterwerke vom Coursing in Freiburg gesehen. Jeder sollte sich das einmal anschauen. Mit so viel Einfühlungsvermögen und so viel Spaß an der Sache fotografiert nicht einmal unser Knipser ...! Hier geht es zu Petra Schumann's Meisterwerke

Und Josera war auch dabei ...!
15.10.07 13:15


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung