email: windhundzeitung@yahoo.de

  Startseite
    Blick zurück ...
    Windhundzeitung 2013
    Windhundzeitung 2012
    Windhund des Monats
    Windhund-Presse
    Foto-Tipps
    Animal welfare
    CGRC Greyhounds
    Beringen EM 2011
    FCI WM 2010 Rabapatona
    Windhundrennbahnen
    Windhundtraining
    Hunde-Ausstellung
    Windhundsaison 2010
    Windhundsaison 2011
    International
    Leser-Feedback
    Windhund-Kalender
    Greyhounds in UK
    Umfragen/Ergebnisse
    Windhund-Doping
    Rennsaison 2009
    Dukatenrennen09
    Irish Derby 2009
    FCI EM 2009
    Gedrop EM 2009
    Neu in der DATA
    Nameless Dogs
    Dies & Das
    Rennsaison 2008
    Windhund-EM08
    FCI WM 2008
    BSR 2008 Hildesheim
    Afghanen
    Azawakhs
    Barsois
    Chart Polskis
    Deerhounds
    Galgos
    Greyhounds
    Irish Wolfhounds
    Ital. Windspiel
    Jederhund
    Magyar Agars
    Mediterrane
    Pharaoh Hounds
    Podengos
    Salukis
    Sloughis
    Whippets
  Über...
  Archiv
  WHZ-Events
  Foto/Presse-Service
  Kontakt
 


Webnews

http://www.wikio.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

https://myblog.de/windhundzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Welcher Windhund passt zu mir ?

Im Windhundecho wird der "richtige" Windhund gesucht. Kommentare und Anregungen sind dort erwünscht ...

Typisches Sommerloch - Thema? Oder doch mehr? Wer weiß ... die vom Echo sind ehrgeizig ...!
1.7.08 09:01


Angelo meisterlich prästentiert ...

BNN_01072008_Angelo_WEB"Angelo" hat es zu Hause nun auch wieder einmal in die Zeitung gebracht. Die Badische Neuesten Nachrichten berichteten heute über die WM und DM. Herrchen & Frauchen haben sich zuvor sogar an die kompetentesten Stellen des Verbandes gewandt, um die Leistungen ihres Champs gewürdigt zu sehen. Leider vergeblich. Deshalb freuen wir uns natürlich um so mehr, diesen Riesenartikel in der BNN zu finden. Und wieder einmal hat uns eine Redaktion gezeigt, wie interessant Windhunde für sie sind ... "So ein Artikel sollte auch einmal in der UW erscheinen!" sagte uns unlängst einmal eine Windhundhundbesitzerin als Kommentar zu einem anderen Artikel. Aber so ein Artikel passt scheinbar nicht in die Strategie des monatlichen Verbandsorgans.
1.7.08 09:52


WELPENBOX im Windhundecho ...

... vielleicht gibt es gerade irgendwo einen Wurf und keiner weiß es ... einfach im Windhund-Echo unter "Welpenbox" eingeben ... zum Windhund - ECHO ...
1.7.08 19:45


Immer besser, der Whippetzüchter ...

... wenn einer unter den Whippet-Fans die Seite noch nicht kennt, dann muss er unbedingt hin: ... zum Whippetzüchter. Keiner schreibt kompetenter und lockerer, keiner analysiert genauer ... und keiner hat packendere Whippet-Rennfotos ...!

Und kaum einer hat schnellere Whippets ... als der Whippetzüchter. Eigentlich sollte die Seite Whippet - Zeitung heißen ...!
2.7.08 19:18


(Fast) 100 in Hamburg - 12 Magyar Agars!!!

Gerade auf www.nwr-hamburg.de gelesen:
---------------

"Sonntag, 29. Juni 08 um 23:12
Hansa - Union 2008

51 Whippets gemeldet !

Es wird ein kleines norddeutsches Whippetfestival. Auf unsere kleinen Renner ist halt immer Verlaß. Die Meldezahlen im Einzelnen:

8 Afghan.Windhunde
3 Deerhounds
6 Greyhounds
12 Magyar Agar
13 Salukis
4 Sloughis
51 Whippets

(=93 Starter/die Redaktion)

diverse Schau- uind Lizenzläufe

Insgesamt also etwas über 100 Hunde, darunter auch Welt- und Bundessieger. Dafür daß wir sozusagen als Sandwich zwischen DWZRV-Sieger-Rennen und Verbandssieger-Rennen liegen, eigentlich gar nicht mal so übel. Jedenfalls haben wir alles getan um unseren Besuchern den Aufenthalt auf unserer Rennbahn so angenehm wie möglich zu gestalten."
---------------

... scheint sich da ein Umdenken anzubahnen? Wir würden uns freuen, könnten wir so doch viel besser berichten. Jetzt fehlen halt nur noch die Teilnehmer ...

Vielleicht können uns zumindest die Magyaren erzählen, wer kommt. Wir wissen nur von Czima aus Berlin, dass er dort sein wird ... Aber Die Hunde vom Gut Borstel werden sicher auch da sein, haben wir doch Boroka in Hildesheim putzmunter gesehen mit ihrer Tochter, die ihr wie aus dem Gesicht geschnitten aussah. Und die Thajra's Agars werden sicher auch da sein. Na, das sind ja schon fast ein Dutzend ...

Etwas komisch kommt uns die Datierung vor: am Sonntag um 23:12 war ja noch gar nicht Meldeschluss. Der war u.W. am Dienstag um 24:00 Uhr ...

93 gemeldete Hunde dürften fürs Hansa-Rennen mehr sein als letztes Jahr - und das ist in der Zeit rückläufiger Meldezahlen immer erfreulich ...

Hier geht es nach Hamburg ... zum nwr-hamburg.de
3.7.08 07:47


Auch die RNZ hat berichtet - am 2.7.2008

Ein Klick auf den Artikel zeigt ihn größer. Die RNZ (Rhein-Neckar-Zeitung) ist die Heimat-Tageszeitung des Züchters aus St. Leon-Rot in der Kurpfalz. Die BNN (Badische Neueste Nachrichten) ist die Heimat - Tageszeitung von Angelos Anhang in Bad Schönborn im Kraichgau, ein Paar Kilometer von St. Leon-Rot entfernt.
4.7.08 09:00


Neun kleine Sprinterlein ...

Csinos und Sprinter Deckakt 067 - KopieCsinos & Sprinter wurden Eltern! Das Foto zeigt die beiden am Tag der Entstehung - in Bielefeld. Das Foto unten zeigt das Ergebnis. Was die Farben betrifft, scheint sich Sprinter wohl durchgesetzt zu haben. Wir sind gespannt, wie viele dieser schönen Puppies eines Tages auf der Bahn ihr Können zeigen werden. Und wenn sich Sprinter auch da durchgesetzt hat, dann werden das schnelle MA-Läufe ...



... weitere Informationen gibt es hier: ... die neun kleinen Sprinterlein ...
5.7.08 08:41


Hamburg, Landstuhl & Ranch Horse Competition

Am Wochenende gab es immerhin zwei Windhundrennen auf Sandbahnen. In Hamburg waren etwa 80, in Landstuhl etwa 60 Hunde am Start.

Während in Hamburg nur 5 Greyhounds die Bahn unsicher machten, 3 auf 480 (Sieger Noah) und 2 auf 275 Meter (Xeres & Xerxes), waren in Landstuhl immerhin 18 Greyhounds gemeldet.

Über unseren Windhundzeitungs-Ticker liefen aus Hamburg nur spärliche Informationen ein. Die Berliner haben gewonnen: Paprika bei den Magyaren (Nachtrag: wurde knapp hinter einem anderen Pußtakönig Zweiter), Lennox bei den Whippets in der A-Klasse und Leila bei den Whippets in der Grundklasse, sie wird dann demnächst in der A-Klasse zu sehen sein. Herzlichen Glückwunsch nach Berlin ...

Aus Landstuhl haben wir von einem saarländischen Schäferhundfreund, der sich das Geschehen auf der Bahn einmal ansehen wollte, die Ergebnisse geschickt bekommen. Und sind damit zumindest ziemlich aktuell. Sogar aktueller als der Verein. Hier sind die Landstuhl 2008 - Ergebnisse ...

Bei den Greyhounds hat Winston die gemischte Kurzstrecke gewonnen, im 480 Meter Rennen hat die junge schwarze Ayleen zugeschlagen und ihr Bruder, der gestromte Graf aus dem Westerwald hat einmal wieder gezeigt, was in seinen Pfoten steckt! Asgard's Earl hat das Greyhound-Burschen Rennen in 28,77 Sekunden gewonnen, nur 6 Hundertstel über dem Bahnrekord von Tiedschie!

Bei den Whippets gab es nix Neues: Catkyll's Whippies waren wieder einmal sauschnell. Angelina, Adonis und Angelo haben gewonnen. Nur Amidala musste mit dem zweiten Platz zufrieden sein. Aber ihre Gegnerin war keine Geringere als die Whippet-Hündin der Jahre 2006 & 2007: Xantana. Der Abstand zwischen den beiden über der Ziellinie: 3 Hundertstel. Dritte wurde Ulani in ebenfalls guter Zeit.

Wir hatten uns eine Windhund - Auszeit genommen und Cowboys und Girls besucht - bei der Ranch Horse Competition ...
7.7.08 08:31


Ranch Horse Competition - mal etwas anderes ...



Es gibt Westernreiter, Reiner und Cowboys, sagte ein Teilnehmer der RANCH HORSE COMPETITION und meinte damit die Freizeit-Westernreiter, dei Spezialisten unter den Westernreiter und die "echten" Cowboys. Zu Letzteren zählens sich einige Handvoll Reiter, die an RANCH HORSE COMPETITION - Turnieren teilnehmen.

Die RANCH HORSE COMPETITION besteht aus fünf Einzeldisziplinen:

Ranch Riding, Working Ranch Horse, Ranch Cutting, Ranch Conformation und Ranch Trail.

Reiter und Pferd sollen wie die echten Cowboys aussehen und die Disziplinen sind auch auf deren Arbeit auf einer Ranch ausgelegt.

Diese Sportart stellt die höchsten Ansprüche an Pferd & Reiter ...

... Galerie wird bei Gelegenheit vervollständigt ...!

Fotos:
Helmut Dietz, Bielefeld
7.7.08 14:26


Pudel & Ridgebacks eine neue Windhundrasse ...?!

... nicht nur Windhunde treten an der Donau auf, wenn sich die Windhunde dort zur Schönheitsgala des Verbandes treffen. "Weg vom elitären Image" soll die Strategie des Verbandes der "Blaublütigen" lauten. Mit Pudel und Ridgeback, mit Kinderschminkecke und Schatzssuche, mit Dog-Dancing, Mischlingshunden und Windhunden aus Tierauffangstationen (aus Spanien? ... da werden sich die Galgo Züchter aber freuen) und allerlei weiteren Programmpunkten will man das erreichen.

Ach ja und mit einem neuen, innovativen Titel, dem Super Best-in-Show. Also Deutschland sucht den SUPER Windhund des Jahres 2008. Wir hätten da einen im Auge. Ist eine Saluki - Hündin und kommt aus Harsewinkel. Wetten, dass ...?

Ein Klick auf den Link oben zeigt den ganzen Artikel im Lokalteil des Schwarzwälder Boten. Das Foto zeigt aber einen Windhund - oder ist das ein Ridgeback ...? Jedenfalls ein Hund, der Ausstellungen wenige mögen dürfte; denn der ist, das kann man sehen, auf der Rennbahn zu Hause. Der Sandfarbe nach zu urteilen hat der Bursche in Sachsenheim trainiert ... Ist das ein "blaublütiger" Cassedy's ...? Oder gar Aziz ...?

Wir sind gespannt, ob einer das Rätsel lösen kann!
8.7.08 13:10


Hunde - Beißstatistik im Spiegel ...

Es ist mal wieder Sommerzeit - und die Medien suchen nach Überbrückungsthemen zwischen Fußball-EM, Tour de France und Olympiade ...

Und dann wird halt mal wieder ein Hundethema genommen. Kommt immer gut an ...

Gestern bei Spiegel Online gesehen: Je kleiner desto ..., sogar mit Sterbetabelle nach Hundebiss und mit Rasselisten ...

Windhunde werden übrigens auch erwähnt - als harmlos!
10.7.08 08:09


Greyhound-Nachwuchs



... 14 Monate alt ist dieser Greyhound-Athlet mit dem noblen Namen einer edlen Handtaschen-Marke.

Er läuft in einem Land, wo Windhunde ziemlich viel Anlauf nehmen, um dann in die Sandgrupe zu hechten, wo der Hase aber dann im Himmel verschwindet.

Wir sind gespannt, ob ihn einer kennt. Louis Vouitton heißt er aber nicht ...

Vielen Dank für das schöne Foto an KG aus B ...
10.7.08 10:38


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung