email: windhundzeitung@yahoo.de

  Startseite
    Blick zurück ...
    Windhundzeitung 2013
    Windhundzeitung 2012
    Windhund des Monats
    Windhund-Presse
    Foto-Tipps
    Animal welfare
    CGRC Greyhounds
    Beringen EM 2011
    FCI WM 2010 Rabapatona
    Windhundrennbahnen
    Windhundtraining
    Hunde-Ausstellung
    Windhundsaison 2010
    Windhundsaison 2011
    International
    Leser-Feedback
    Windhund-Kalender
    Greyhounds in UK
    Umfragen/Ergebnisse
    Windhund-Doping
    Rennsaison 2009
    Dukatenrennen09
    Irish Derby 2009
    FCI EM 2009
    Gedrop EM 2009
    Neu in der DATA
    Nameless Dogs
    Dies & Das
    Rennsaison 2008
    Windhund-EM08
    FCI WM 2008
    BSR 2008 Hildesheim
    Afghanen
    Azawakhs
    Barsois
    Chart Polskis
    Deerhounds
    Galgos
    Greyhounds
    Irish Wolfhounds
    Ital. Windspiel
    Jederhund
    Magyar Agars
    Mediterrane
    Pharaoh Hounds
    Podengos
    Salukis
    Sloughis
    Whippets
  Über...
  Archiv
  WHZ-Events
  Foto/Presse-Service
  Kontakt
 


Webnews

http://www.wikio.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

https://myblog.de/windhundzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Was so alles geschieht bei einer EM ...

Hier im Windhund-Echo kann erzählt werden ...
8.9.08 08:07


Die Tiroler sind halt schnell ...

Die EM 2008-Ergebnisse stehen bereits auf der Tiroler Windhundseite! Servus nach Tirol und vielen Dank!

... naja, eigentlich kamen die Ergebnisse aus der Schweiz. Vielen Dank an Desiree ...! Die sollten aufmerksame Windhundzeitungsleser inzwischen auch bereits kennen. Wenn nicht, hier geht es zu Desiree.

Die Europameister 2008:

Dark Legend's Rendezvous Euroameisterin 2008
Foto: "Rendezvous im Hotel"

Italienische Windspiele
R: Adelchi Igorbuffone, A
H: Dark Legend's Rendezvous, A
... und wer genau wissen will wie es war, klickt hier!
Vize: Dark Legend's Last Unicorn, D

Azawakhs gemischt:
Mabrouk of Silverdale, D
(Kalil wurde Vierter. Da hat der Jüngere den Älteren endlich mal überholt!)

Galgos:
R: Zarandillo Guapo Enredador, D
H: Romanow's Bonanova, D
Vize: Queen Whoopy aus "LUX"

Barsois:
R: Kuskaya's Filimon, CH
H: Turgai's Galka, D

Sloughis:
R: Chazzan Ksar Ghilane, D
Vize: Fateh, D
H: Namira Schuru-esch-Schams, D

Pharaoh Hounds gem.:
Esme Putimska Brana, CZ

Deerhounds gem.:
Ben Hope Mc Grain Caionlan, D

Irish Wolfhounds gem.:
Baruch Baruc Really Irish, CZ

Whippets:
R: Devaj Pegazus, H
H: Arlane du Pack de la Jet, F
Vize: Catkyll's Amidala, D

Salukis
R: Schahin von Iransamin, NL
Vize: Jamal al Din el Bachram, D (!!!)
H: Calila Sharaf-al-Bait, D

Afhganen:
R: Xandramani v.d. Bremmen, NL
H: Sag-I-Ashley Ashanti, B
(Chila läufig ...?)

Magyar Agars:
R: Rokatekergeto Hunyor, H
H: Balog Marton Kincse C. Gepard, H

Greyhounds:
R: Appetizer's Greve Moltke, NL
H: Perfect Runner Sweety, H

... alles ohne Gwähr!

Den Siegern einen herzlichen Glückwunsch! Den anderen hat es hoffentlich trotzdem Spaß gemacht. Und: "Siegen ist nicht alles!" - auch wenn man damit gerechnet hat ...
8.9.08 22:42


... über 140 Hunde in Landstuhl ...!!!

... keine Ahnung, ob da noch etwas drin ist. Probieren würde ich es auf jeden Fall ... denn wo gibt es sonst noch "Frauen - Getränke" und vielleicht sogar Worschtsupp' ...!? Ach ja un nadierlich die Sektdusch' ... bei der Siegerehrung ...!

Hier geht es nach Windhund - Landstuhl!
8.9.08 23:27


Die deutschen EM - Favoriten ...

... haben lernen müssen, dass jedes Rennen auch erst einmal gerannt werden muss ... und dass man mit allen ,öglichen oder unmöglichen Verhältnissen zurecht kommen muss ... manchmal ist es zu heiß, dann zu nass, ....

Aber sicher gibt es auch genügend Gründe, warum es nicht ganz so geklappt hat wie geplant. Bei den Mädels unter Deutschlands schnellsten Windhunden ist das oft eine ganz einfache und natürliche Sache: sie waren schlicht und einfach "unpässlich". Bei den Buben sieht das dann wieder ganz anders aus.

Zuerst zu den Mädels:

Also Last Unicorn hatte bereits ihre Tochter als Favoritin genannt. Immerhin wurde Ninja, so lässt sich die Mama der neuen Europasiegerin nennen, Vize-Europameisterin.

... das schaffte auch Whoopy aus "Luxembourg". Sie musste sich allerdings Bonanova geschlagen geben. Letztere hat die hohen Erwartungen, die in sie gesteckt wurden, mit dem Titelgewinn erfüllt.

Genau so wie Galka aus dem Saarland. Sie hat ihre Unpässlichkeit - oder wurde sie nicht gar Mama - hinter sich gelassen. Genau so wie ihre Mitstreiterinnnen und hat den Titel - einmal wieder - mit nach Hause genommen. Und Mutti hat bestimmt wieder die besten Fotos geschossen ...

Bei den Sloughis wäre allerdings Kaya die Favoritin gewesen. Hier hat die jüngere Namira aus dem gleichen Stall - äh aus der gleichen Wald -Villa - gewonnen.

Bei den Whippies hat ein französischer Jet gewonnen. Keine Seltenhiet. Und "unsere" Amidala kämpft sich so langsam im Finale nach vorne. Vielleicht hat sie gelernt, dass man nicht unbedingt mit Vorlaufbestzeit ins Finale einziehen muss ...

Bei den Saluki - Damen kennen wir uns nicht besonders aus. Allerdings stehen oft genug andere Hunde ganz oben auf dem Treppchen, die aber bei den großen Wettbewerben die Nerven scheinbar nicht haben. Die hatte offensichtlich Calila.

Bei den Afghanen landeten die Cassedy's zahlreich im Finale. Zum Sieg reichte es leider nicht. Aber hier glauben wir auch an die eine oder andere Unpässlichkeit. Schließlich war Lea im Finale und ihre viel schnellere Stallgenossein nicht auf der Liste ...

Bei den Magyaren schlugen die Originale aus Ungarn zu ... Keine Chance für Hunde, die sich auch oft genug auf Ausstellungen tummeln ...

Und last but not least die Greyhounds. O'Hara eine Sieganwärterin ersten Ranges hat den Titel leider nicht holen können. Sie lief unter rot im Finale, aber ...

Und bei dei den Buben ...?

... hat Mabrouk gezeigt, was in ihm steckt. Er wird wohl Kalils Erbe antreten ... aber das war den Silverdales schon lange klar ...

Bei den Galgos gewann einer der nicht gerade als Favorit gehandelt wurde - oder ...?!

Und eine besondere Überraschung gab es bei den Sloughis, wo ein Hochdekorierter und hoch Favorisierter "nur" Vize wurde. Den Titel holte sich ein Verwandter von Shadow, der leider nicht anwesend war. Es gewann Chazzan Ksar Ghilane.

Bie den Whippets gewann Pegazus aus Ungarn. Er stand bereits auf so mancher Favoritenliste. Leider kam "unser" Angelo nicht ins Finale. Eine Erklärung haben wir (noch) nicht. Immerhin war er noch vor O'Hara die größte deutsche Titelhoffnung ...

Besonders gefreut hat uns der zweite Platz von Jamal bei den Salukis. Wir kennen den Geislinger seit einiger Zeit und wissen, dass der sich über Platz zwei genau so freut wie über den ersten Platz. Und sogar im weiten China wird man sich noch freuen ...
9.9.08 09:09


Marc-Udo hat was erlebt und fotografiert ...

frf-em-versoix-018_WEB

... beim Anblick dieses Fotos ist man natürlich etwas traurig, nicht dort gewesen zu sein. Wo hätte man in den letzten Jahren so ein aussergewöhnliches Foto denn sonst machen können ...!? ... meistens war es zu trocken und zu heiß ...!

Jetzt wissen wir auch warum Pegasus aus dem Taunus sagte, er hätte keine Lust auf "Froschhüpfen" gehabt ... Der kleine Kerl war schlau, der hat sich disqualifizieren lassen ...

Hier gibt es mehr zur EM 2008: Marc-Udo 01 und Marc-Udo 02
9.9.08 11:00


Sachsenheim: Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt

Schmidts Saluki_WEBjpg... mit diesem motivierenden Satz hat uns heute Sachsenheim daran erinnert, dass fleißig für den 5.10. gearbeitet wird, für das Dukatenrennen, das gleichzeitig auch das Finale des internationalen Sandbahnchampions ist und bei den Greyhounds auch das Rennen um die Silberne Kette der Schwabenmetropole. Dort könnte Maggi bei einem Erfolg die wertvollste Trophäe des Windhundsports für sich behalten. Wir drücken der schwarzen, schnellen Greyhound-Lady ganz fest die Daumen ... Mehr über diese Ausnahmehündin hier! und über ihr letztes Rennen hier!

Die Sachsenheimer feiern traditionell den Saisonabschluss auf der Sandbahn mit Rekordbeteiligungen, vor allem unter Greyhounds aber auch Whippets. Und das Jahr für Jahr. "Das wird auch heuer so sein", meint Helmut Rischer, denn er erwartet besonders viele Holländer. "Die kommet alle!" sagt er; denn die Sachsenheimer waren auch in dieser Saison in Rotterdam. Nach dem Motto eine "Hand wäscht die andere" haben sich ja bekanntlich die Sachsenheimer, die Hünstettener, die Rotterdammer und die Landstühler zur Internationaler Sandbahn-Champion-Rennserie zusammengeschlossen.

Dass jetzt auf so manch anderer Sandbahn auf dem gleichen Termin auch noch die allseits beliebten Landessiegerrennen stattfinden ist sicherlich ärgerlich für das seit eh und je Anfang Oktober ausgetragene Sandbahn-Abschlussrennen.

Auf den Landessiegerrennen waren 2007 immerhin 26 Hunde in Ostercappeln, 19 beim LSR Berlin-Brandenburg, in Gelsenkirchen waren es sogar 46 - eine Rekordbeteiligung ... Sicher werden auf den Sandbahnen in Hamburg und in Hildesheim die vielen Landessiegertitel in diesem Jahr jeweils an die 30 Hunde anlocken ... mindestens.

Foto: ... wenn das nicht der Saluki von Helmut Schmidt ist ... Windhund-Foto von Helmut Dietz, Bielefeld
9.9.08 23:33


European Championship 2008, Versoix Results

Here is again the link to the complete results of the EC 2008, Versoix, CH: Results EC 2008, Versoix
10.9.08 11:05


Und was sagt ANGELO's Mutti ...?

E-Mail - Originalton:

Hallo Windhundzeitung!

Angelo hat bei der EM gepatzt. Der 1. Vorlauf war noch so lala, da war er mit der 6. Zeit noch "drin", aber den 2. Vorlauf hat er dann komplett vermasselt. Erst verschläft er den Start - wäre ja noch nicht so schlimm, denn rennen kann er ja - hätte von der Zeit auch locker gereicht, aber dann hat er 3 x in Folge massiven Körperkontakt, gewinnt seine beiden Vorläufe, aber die Zeit.....!!! Vielleicht lernt er ja mal, dass es auch noch eine Mittel- und Außenbahn gibt auf der man vielleicht schneller zum Ziel kommt, denn dass er rennen kann, das wissen wir alle.

Abgehakt und auf geht es zum nächsten Rennen ...

Liebe Grüße
Inge Wystemp

Anmerkung der Redaktion: "... ist halt auch nur ein Mensch, äh Hund ...!"
10.9.08 13:41


Mike freut sich auf die Maultaschen ...

Mike hat gerade angerufen und freut sich schon jetzt auf die gratis Maultaschen in Sachsenheim.

Außerdem ist er richtig stolz, weil aufgrund eines Artikels in seiner Heimattageszeitung vor einiger Zeit sich jetzt ein schwedischer Whippet-Fan bei ihm gemeldet hat und einen der geplanten Jet - Nachkommen haben möchte - wenn es dann in etwa 3 oder 4 Monaten soweit ist ...

In Sachsenheim werden z.Zt. zwischen 140 und 150 Hunde erwartet. Siehe dazu unten die Umfrage ...
10.9.08 13:49


EM-Matsch 2008

EM-Matsch 2 EM-Matsch 1_WEB

... Bilder vom EM-Match, äh Matsch ... von Günter aus St.Leon.
10.9.08 20:43


EM-Wasserschlacht ...

... Marc Udo hatte noch einige Wasserschlacht - Fotos geschickt, die zwei schönsten Fotos gibt es hier:

EM-Versoix 024_WEB EM-Versoix 019_WEB

... beeindruckend! Kein Wunder, dass so manche Athleten mit vergleichsweise längerem Pelz als die Whippies sich am Samstag schon verabschiedeten, um auf dem Rückzugsweg in Sachsenheim auf Sand zu trainieren. Und das, obwohl sie eigentlich am Sonntag auf der Liste standen und durchaus Siegchancen hatten ...

In Jubbega hatten wir uns schon einmal nasse Füsse bei einer EM geholt. Aber in Versoix war das offenbar noch spektakulärer.
11.9.08 08:31


Dukatenrennen am 5. Oktober in Sachsenheim!


QL9T4161_Sachsenheim

Jetzt wollen wir von unseren Lesern wissen, wie viele Windhunde beim Schwabenklassiker zu sehen sein werden ...



Am 5. Oktober werden in Sachsenheim
weniger als 100 Hunde
mehr als 110 Hunde
mehr als 120 Hunde
mehr als 130 Hunde
mehr als 140 Hunde
mehr als 150 Hunde
mehr als 160 Hunde
mehr als 170 Hunde
mehr als 180 Hunde
mehr als 190 Hunde
über 200 Hunde teilnehmen
Ihr Name:


Kommentar:



Der Preis ist heiß!

... wir werden bald über die ersten Meldungen berichten. Und wer mitgemacht und seinen Namen angegeben hat, kommt in die Verlosung eines Mittag - Essens für zwei Personen! Natürlich gibt es Maultaschen mit Kartoffelsalat und einen guten Württemberger!
11.9.08 09:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung