email: windhundzeitung@yahoo.de

  Startseite
    Blick zurück ...
    Windhundzeitung 2013
    Windhundzeitung 2012
    Windhund des Monats
    Windhund-Presse
    Foto-Tipps
    Animal welfare
    CGRC Greyhounds
    Beringen EM 2011
    FCI WM 2010 Rabapatona
    Windhundrennbahnen
    Windhundtraining
    Hunde-Ausstellung
    Windhundsaison 2010
    Windhundsaison 2011
    International
    Leser-Feedback
    Windhund-Kalender
    Greyhounds in UK
    Umfragen/Ergebnisse
    Windhund-Doping
    Rennsaison 2009
    Dukatenrennen09
    Irish Derby 2009
    FCI EM 2009
    Gedrop EM 2009
    Neu in der DATA
    Nameless Dogs
    Dies & Das
    Rennsaison 2008
    Windhund-EM08
    FCI WM 2008
    BSR 2008 Hildesheim
    Afghanen
    Azawakhs
    Barsois
    Chart Polskis
    Deerhounds
    Galgos
    Greyhounds
    Irish Wolfhounds
    Ital. Windspiel
    Jederhund
    Magyar Agars
    Mediterrane
    Pharaoh Hounds
    Podengos
    Salukis
    Sloughis
    Whippets
  Über...
  Archiv
  WHZ-Events
  Foto/Presse-Service
  Kontakt
 


Webnews

http://www.wikio.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

https://myblog.de/windhundzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Plakatentwürfe Windhundrennen: Greyhound

Greyhound_HD086658_WEBWir arbeiten momentan an Plakatentwürfen für Windhundrennen. Ein Greyhound könnte z.B. so aussehen. An weiteren Rassen arbeiten wir ebenfalls. Wir sind selbst gespannt, ob wir die Typik der anderen Windhundrassen genau so darstellen können wie das bei den Greys und Whippets möglich ist ...

Greyhound-Foto (Helmut Dietz, Bielefeld): Greyhound-Dame jagt der Kurve eins zu. Fotografiert auf dem Sachsenheim-Ring.
1.2.09 09:03


Whippet-Welpen: 8 kleine Grafen ...

8-kleine-GrafenBei den Crazy Runner's gab es am 15.1.2009 Nachwuchs: 8 kleine Grafen kamen zur Welt. Alle sehen ziemlich gleich aus. Kein Wunder, denn Mama Fuchsi und Papa Graf Ferry ließen nichts anderes erwarten. Dass es aber gleich 8 männliche Nachkommen sind, ist schon ungewöhnlich ...

Nähere Informationen gibt es bei der glücklichen Züchterin Barbara Lani-Jung unter 05044-4138.
2.2.09 11:41


Schlittenhunde-Hochsaison im Februar 2009

Georg-Patsch... so ähnlich lautet die Überschrift eines Artikels zu den Schlittenhunderennen im Februar 2009. Zu lesen ist der Artikel u.a.: Hier!

Das Foto zeigt Georg Patsch, der sich in Oberwiesenthal den letzten Schliff für die Husky-WM in Werfenweng holen wird. Er hat sich in die FISTC - Titellisten schon oft eingetragen ... Übrigens sind alle seine Hunde Geschwister. Sie stammen aus zwei Würfen mit den gleichen Eltern: Mama heißt "Tanana" und läuft auch noch fleißig mit. Allerdings vor dem Schlitten von Martina Patsch. Papa der Patsch-Huskys ist "Stitch" ...

Foto (von Helmut Dietz, Bielefeld) geknipst in Haidmühle 2008 irgendwo draußen auf dem Trail ...
6.2.09 10:56


Mitten in der Hochsaison ...

... Jürgen Stolz aus Penzing bei Landsberg war beim Alpen-Trail 2009 mit seinen Siberian Huskys erfolgreich unterwegs. Jürgen und seine 8 Hunde am Trail zu treffen war immer eine Augenweide. Und freundlich war Jürgen immer - auch wenn es noch so steil bergauf oder bergab ging. Hat richtig Spaß gemacht, ihn zu knipsen.

Jürgen wird am kommenden Wochenende in der "offenen" Klasse bei der FISTC Schlittenhunde-Weltmeisterschaft in Werfenweng, Österreich an den Start gehen. Also Daumen drücken!

Um alle Kalendermotive zu sehen, einfach auf das Titelblatt klicken!

Alle Alpen-Trail Fotos von Helmut Dietz, Bielefeld
10.2.09 14:16


FISTC Schlittenhunde-WM 2009 - Werfenweng

Jürgen-Stolz-WM2009-Musherzeitung... der Winter 2009 war bisher eine Sensation. So viele Rennen gab es schon lange nicht mehr ...

Wenn die Windhund-Freunde Lust haben, sich die WM-Teilnehmer der FISTC Schlittenhunde Weltmeisterschaft einmal anzuschauen (nur Hunde mit FCI-Papieren), hier haben wir zwei Galerien:

Team Austria - präsentiert von HAPPY DOG
Team Germany - präsentiert von Josera

Schlittenhund-Foto oben: Jürgen Stolz aus Penzing hat die Weltmeisterschaft in der Königsdiziplin des Schlittenhundesports gewonnen! Die "Offene Klasse" ist die größte Gespannklasse, so etwas wie die "Greyhounds" im Schlittenhundesport. Die kleinsten Klassen, die 4- oder sogar 2-Hunde-Klasse sind die "Italienischen Windspiele" des Schlittenhundesports ...

Wir sind gerade dabei, unsere Windhund - Aktivitäten 2009 zu planen und werden in Kürze bekannt geben, wo wir in dieser Saison sein werden ...

Vielleicht bringen wir Josera oder HAPPY DOG oder ... mit!

Wir sind für Anregungen jederzeit offen - noch ist nix fix!Unsere E-Mail-Adresse: windhundzeitung@yahoo.de

Winterberg Schlittenhunderennen 2009 PlakatWir werden sicher auch internationale Rennbahnen besuchen. Es schadet ja nie, auch einmal über den Tellerrand zu schauen. In Kleindöttingen oder Rotterdam waren wir z.B. noch nicht ... na ja und Irland wird auch interessant werden ...

Noch ein Schlittenhund - Tipp: Am kommenden Wochenende findet ein Schlittenhunde-Klassiker in Winterberg, Sauerland statt. Es treten Schlittenhunde-Teams aller Kategorien an. An die 90 werden erwartet. Das wäre auch einmal eine einmalige Gelegenheit, sich diese Sportart mit all ihren Schattierungen anzusehen ...

Winterberg erwartet etwa 10.000 Zuschauer. Natürlich kostet es dort Eintritt. Bei der WM in Werfenweng waren etwa 20.000 Zuschauer an den drei Renntagen da. Eintritt pro Tag 9,50 € ...

Plakat Schlittenhundrennen Winterberg: Foto, Layout etc. von Helmut Dietz, Musherzeitung
17.2.09 08:13


Gerade aus Schweden gehört ...

... nach Schweden haben wir ausgezeichnete Verbindungen, nicht nur zu Schlittenhundlern. Die Schweden kennen unseren Husky- und Greyhound-Virus ...

Jetzt hat uns einer gefragt, ob wir eine schawrze Greyhound-Hündin kennen, die Maggie heißen soll ...

Und ob wir die kennen ...!

Sie sei auf dem Weg zu Top Boe!

Na, da sind wir aber gespannt, was in etwa zwei Monaten ans Tageslicht kommt ...

Schon schön, zu sehen wie klein die Hundewelt ist - und wo überall Freunde wohnen ...
22.2.09 19:19


IRON SLED DOG MAN

... eigentlich wollten wir die Schlittenhundesaison beschließen - mit Winterberg als "unserem" letzten Rennen. Aber der Abzugsfinger juckt und wir werden uns vielleicht am Wochenende noch einmal die Bergstiefel anziehen ... dann sollte aber wirklich Schluss sein. Träume von Alaska werden wird auf den nächsten Winter verschieben ...

Aber dann hatte uns der Großmusher eine Idee geschenkt: den IRON SLED DOG MAN Vielen Dank!

Das Besondere daran: wir werden selbst teilnehmen ... mit Schneeschuhen und mit 20 kg Ausrüstung auf dem Rücken ... wir werden alles zu Fuß machen und die Skidoos an uns vorbei fahren lassen! Wir werden vom 17.-19. April 2009 dem Trail folgen und den gleichen Weg gehen wie die Hunde ... in einer Traumlandschaft ...

am Freitag: 10 km - 1.500 Höhenmeter bergauf
am Samstag: 30 km auf dem Dachstein-Hochplateau
am Sonntag: 10 km - 1.500 Höhenmeter bergab

Tubbs-MountaineerWir wollen ein "Rennen" ohne Startnummern erleben und ohne Werbebanner ... wir wollen spüren, was die Hunde vollbringen ... wir wollen im April noch einmal den Winter tief inhalieren und bis zur nächsten Saison träumen von einem tollen Schlittenhunde - Winter 2010 ... und wer weiß, vielleicht werden unsere Träume wahr ...

Hier geht es zum IRON SLED DOG MAN

... wir werden dafür sogar auf unser Lieblings - Windhund - Frühlingsrennen auf der Rennbahn in Sachsenheim verzichten ...!
25.2.09 21:18





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung