email: windhundzeitung@yahoo.de

  Startseite
    Blick zurück ...
    Windhundzeitung 2013
    Windhundzeitung 2012
    Windhund des Monats
    Windhund-Presse
    Foto-Tipps
    Animal welfare
    CGRC Greyhounds
    Beringen EM 2011
    FCI WM 2010 Rabapatona
    Windhundrennbahnen
    Windhundtraining
    Hunde-Ausstellung
    Windhundsaison 2010
    Windhundsaison 2011
    International
    Leser-Feedback
    Windhund-Kalender
    Greyhounds in UK
    Umfragen/Ergebnisse
    Windhund-Doping
    Rennsaison 2009
    Dukatenrennen09
    Irish Derby 2009
    FCI EM 2009
    Gedrop EM 2009
    Neu in der DATA
    Nameless Dogs
    Dies & Das
    Rennsaison 2008
    Windhund-EM08
    FCI WM 2008
    BSR 2008 Hildesheim
    Afghanen
    Azawakhs
    Barsois
    Chart Polskis
    Deerhounds
    Galgos
    Greyhounds
    Irish Wolfhounds
    Ital. Windspiel
    Jederhund
    Magyar Agars
    Mediterrane
    Pharaoh Hounds
    Podengos
    Salukis
    Sloughis
    Whippets
  Über...
  Archiv
  WHZ-Events
  Foto/Presse-Service
  Kontakt
 


Webnews

http://www.wikio.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

https://myblog.de/windhundzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Noch ein Versuch ...

24.5.2008_Training Hildesheim... heute Morgen wurden wir darauf hingewiesen, dass die "Nameless Dogs" - Idee langweilig wird. Stimmt, den abgebildeten Hund kennen wir inzwischen aber scheinbar hat keiner Lust, das Spielchen mitzumachen. Wir probieren es noch einmal. Heute zeigen wir einen Whippet, von dem wir eine ganze Serie cooler Fotos am 24.5.2008 beim Training in Hildesheim gemacht haben. Na, jetzt sind wir aber gespannt, ob einer mitmacht: die Lösung bitte schicken an: windhundzeitung@yahoo.de. Danch hätten wir einen weiteren Kandidaten vorbereitet ...
1.3.09 12:41


Noch ein Namenloser ...

24.5.2008 Training Hildesheim A-HD085163... also der letzte Hund wurde in Null-Komma-Nix erraten. Klar, die Hildesheimer wissen halt, welcher Hund bei ihnen die Runden dreht. Der schwarze Whippet war: Ratina Z Runners Despina ("Diva") und gehört Yvonne Gerlach.

Und weil das mit Hildesheim so gut lief und weil wir von den diversen Trainingbesuchen so viele tolle Fotos haben, die wir namentlich nicht zuordnen können, noch ein Versuch ...

Wer ist dieser graue Kurvenstarfighter ...? ... auch am 24.5.2008 in Hildesheim geknipst ...

Antwort bitte schicken an
windhundzeitung@yahoo.de
1.3.09 20:11


Astounding x Xerxes am 28.2.09 war es soweit ...

Astounding-x-Xerxes_280209Wir haben die ersten Bildes des Wurfes von Astounding und Xerxes, geb. am 28.2.09.

Es sind 3 schwarze Rüden, 2 schwarz/weiß-Platten-Rüden, 1 schwarze Hündin, 3 schwarz/weiß-Platten - Hündinnen. Die Geburtsgewichte lagen bei allen um die 500 gr ...

Herzlichen Glückwunsch nach Leipzig und nach Geltow!
1.3.09 20:26


Hund erkannt: Meradith Nigdy Ostatni!

A-HD084680-WEB... der letzte graue Whippet Kurvenstarfighter, den wir in Hildesheim geknipst haben, war der "Pole" von Yvonne Gerlach. Die beiden gesuchten Hunde liefen im gleichen Lauf. Jetzt nehmen wir noch zwei Hunde vom gleichen Training. Wetten, jetzt wird es schwieriger?!

Wir suchen die Namen dieser beiden, aufgenommen am 24.5.2008 beim Training in Hildesheim: roter Afghane, schwarzer Grey ...


A-HD084799_WEB... wir dürfen mal gespannt darauf sein, ob sich Yvonne auch auskennt, wenn es nicht um ihre Hunde geht und dann noch um andere Rassen ...

Die Greyhound-Dame (?) und der Afghane dürften doch ziemlich schwer sein. Es gibt so viele schwarze Greys und rote "Affen" in Hilde...
2.3.09 07:30


Josera Greyhouds 2009 - Kalender

Hier Josera Greyhounds 2009 kann man jetzt die Motive des Josera Greyhounds 2009 Kalenders bis Juni sehen ... alle Motive natürlich fotografiert vom "Knipser" aus Bielefeld ... Den HD!-Greyhound-Fotokalender kann man übrigens für 49,90 € (incl. Porto & Versand) haben. Dabei ist der Anfangsmonat frei wählbar ...

Hier kann bestellt werden windhundzeitung@yahoo.de
2.3.09 12:04


Tiefflieger in Bielefeld ...

Tiefflieger OberseeWenn wir auf Motivsuche sind, weit ab von Rennbahn oder Trail, kann es schon sein, dass wir einen Jack Russel Terrier mit Mäntelchen kennen lernen oder einen Mops mit jungem Fräulein als Frauchen oder ... Und logisch wird dann geknipst, was das Zeug hält. Und wenn dann ein Schwan über den Obersee in Bielefeld segelt, dann wird der ganz nebenbei auch noch "abgeschossen". Das Tiefflieger-Foto hat die Bild-Redakteure der Bild-Zeitung beeindruckt. Ein bisschen stolz sind wir schon darauf, zumal es kein Windhund oder Schlittenhund war, der das Rennen gemacht hat ...
2.3.09 22:09


Rückblick 2008: Dukatenrennen

Ayleen-Affair_Bojkovsky_WEBAyleen Affair aufgenommen beim Dukatenrennen im Oktober 2008 in Sachsenheim. Eigentlich wollten wir ein bisschen "aufräumen", sind aber gleich beim ersten Rennen hängen geblieben ...

WEB_HD085874_Whippet_Dukatenrennen... dieser badische Whippet kann es kaum glauben, dass alles schon vorbei ist. Am liebsten würde der noch einmal um die Bahn fegen ...

Keine Ahnung, was für einen Maulkorb dieser junge Athlet beim Rennen trug. Aber wenn wir uns unsere Fotos anschauen, stellen wir immer wieder fest, es gibt Maulkörbe, die optisch ein schönes Fotos zerstören können ...

Wir werden einmal einige Maulkörbe zeigen ...

Balou_HD085863Über Maulkörbe haben wir uns bereits öfters das M... verbrannt. Uns geht es nicht nur um die Optik ... sondern auch um die Größe ... Auf den meisten unserer Whippet - Fotos sehen wir Hunde rennen, deren Maulkorb - nach unserer zugegebenermaßen unmaßgeblichen, laienhaften Meinung - schlicht und einfach zu klein ist. Aber früher sind wir auch ewig mit zu kleinen Laufschuhen unterwegs gewesen. Erst als wir zwei Nummern größer gekauft hatten, waren die Blasenprobleme wie weg geblasen ...

Nachdem wir alle Dukaten-Fotos angeschaut, bearbeitet, sortiert und archiviert haben, haben wir doch nicht soooo viele kleine Maulkörbe gefunden. Wir werden aber weitere Fotos anschauen. Das Thema "Maulkorb" kam bei uns auch deshalb auf, weil einmal wieder einer Windhundfotos haben wollte, aber "ohne diese hässlichen Maulkörbe". Das ist immer ein bisschen schwierig für uns ... zum einen haben wir kaum z.B. Greyhound-Fotos ohne Maulkörbe, zum anderen haben wir uns längst daran gewöhnt. Erst beim bewußten Hinschauen fällt uns auf, dass die Leute recht haben, manche Maulkörbe verdecken das Hundegesicht nahezu komplett ...

D.h., wir werden mehr DogWalks machen müssen. Denn auf Dauer werden wir einen Magyar Agar nicht als Greyhound "verkaufen" können ...

Mehr Maulkörbe gibt es hier! zu sehen.

Afghanen_Lauf-25_IMG_5764Manche Hunde, wie bspw. die Afghanen, haben wir in der Vergangenheit vielleicht ein bisschen vernachlässigt. Liegt aber auch daran, dass sie eben halt auch schwierig zu knipsen sind. Dieses Quartett haben wir gerade entdeckt, das zeigt uns, es kann doch einigermaßen gehen ... wir werden uns mehr anstrengen müssen ...!
5.3.09 11:45


Rennsaison 2009 - Vorausschau ...

... fast 50 Renntermine sind im Rennkalender für die Saison 2009 aufgelistet, dazu kommen noch Rennen, die wir im Ausland besuchen wollen ...

Da heißt es sortieren und auswählen ... nicht nur für die Rennteilnehmer, sondern auch für uns ...

Die Windhunde starten durch ...!

Whippets-in-AktionWir werden die Saison wieder einläuten mit einem pfiffigen Zeitungsartikel-Text, einem tollen Presse-Foto und vielen Informationen über Renntermine etc. ...

Dieses Machwerk werden wir noch im März breit streuen, an Tageszeitungen rund um die Rennbahnen schicken, überregionale Zeitungen und Magazine anschreiben und zahlreiche Pressedienste nutzen ...

Der Trainingsbeginn dient uns als als Aufhänger.

Hier können die Termine für den Trainingsbeginn durchgegeben werden: windhundzeitung@yahoo.de

Je mehr mitmachen, desto breiter ist die Wirkung. Je weniger mitmachen, desto weniger Arbeit haben wir ... so oder so positiv ... für uns.
5.3.09 21:40


Solitude - Rennen in Sachsenheim

Solitude-Rennen-Plakat-Angelo_WEB... das ist die vierte Variante des Plakates für das "Solitude"-Rennen in Sachsenheim am 19.4.2009. Bei diesem Rennen wird es auch um die Whippet - Silberkette gehen, die Hannelore Fischer dem Verein großzügig gestiftet hat. Ähnlich wie bei der Silbernen Halskette für die Greys beim Dukatenrennen im Herbst, werden die Whippets im Frühling um diese Wandertrophäe kämpfen. Der schnellste Whippet wird sie erhalten, ganz egal in welcher Klasse und welchen Geschlechts. Das wird spannend!!! Ob der abgebildete Whippet-Sportler sie gewinnen wird ...?!

... die erste Pressemeldung für den Wundhundrennsportverein "Solitude" Sachsenheim ist draußen: Solitude-Rennen: Pressemitteilung. Weitere Pressemitteilungen folgen ...
6.3.09 12:20


Neue Perspektiven ...

myblog_schaeferhunde_header ... nachdem wir uns nun jahrelang mit Hunden mit internationalem Rasse-Ursprung beschäftigt haben: Huskys, Greyhounds, Whippets, Ital. Windspiele, Afghanen, Azawakhs ... möchten wir uns nun auch einmal DER Deutschen Hunderasse überhaupt widmen ...
Vor Jahren waren wir schon einmal bei einer Deutschen Meisterschaft ... heute und morgen werden wir uns einmal die Deutschen Schäferhunde in unserer Nachbarschaft anschauen.

Was es da alles gibt an Prüfungen. Man könnte richtig Prüfungsangst bekommen: SchH A,1,2,3, IP 1,2,3, FH 1,2, FPR, BH ...

Auch da wird es einige Tage dauern, bis wir unser Rookie-Dasein verdient haben ...

Fast vergessen, als Knipser ist man ein bisschen Voyeur und ein bisschen Exhibi ... deshalb schauen wir gerne zu und zeigen auch gerne: Schäferhunde.
7.3.09 11:27


Die Lösungen ...

... inzwischen sind alle Fragen beantwortet. Sogar der erste weiße Galgo, den wir in Gelsenkirchen geknipst haben, wurde von Gelsenkirchenern erraten. Diese unerwartete Aktivität haben wir wohl den aufmerksamen Hildesheimerinnen zu verdanken, die natürlich die schwarze Greyhündin und den roten Afghanen erkannt haben.

Die schwarze Grey-Hündin stammt aus dem renommierten Greyhound-Zwinger aus Wesel und gehört dessen Schwager, der ganz oben den Verband der Sichtjäger verwaltet.

Der Afghane dürfte einer von Annelie Pabst sein ...
7.3.09 21:17


Wimbledon, 11.5.2007-Lauf 8 ...

Wimbledon, 11.5.2007-Lauf 8... für Greyhound-Freaks überhaupt kein Problem: Wimbledon, 11.5.2007, Lauf 8. Wer war damals der Greyhound unter gestreifter Renndecke? Es darf geraten werden ... und Dank der Greyhound-Data ein Klacks ...

Die Lösung: Geldrops Stride, genannt "Eddie"
... das war zu einfach, zahllose Zuschriften sind eingegangen ... so viele hätten wir nicht erwartet!
7.3.09 21:48


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung