email: windhundzeitung@yahoo.de

  Startseite
    Blick zurück ...
    Windhundzeitung 2013
    Windhundzeitung 2012
    Windhund des Monats
    Windhund-Presse
    Foto-Tipps
    Animal welfare
    CGRC Greyhounds
    Beringen EM 2011
    FCI WM 2010 Rabapatona
    Windhundrennbahnen
    Windhundtraining
    Hunde-Ausstellung
    Windhundsaison 2010
    Windhundsaison 2011
    International
    Leser-Feedback
    Windhund-Kalender
    Greyhounds in UK
    Umfragen/Ergebnisse
    Windhund-Doping
    Rennsaison 2009
    Dukatenrennen09
    Irish Derby 2009
    FCI EM 2009
    Gedrop EM 2009
    Neu in der DATA
    Nameless Dogs
    Dies & Das
    Rennsaison 2008
    Windhund-EM08
    FCI WM 2008
    BSR 2008 Hildesheim
    Afghanen
    Azawakhs
    Barsois
    Chart Polskis
    Deerhounds
    Galgos
    Greyhounds
    Irish Wolfhounds
    Ital. Windspiel
    Jederhund
    Magyar Agars
    Mediterrane
    Pharaoh Hounds
    Podengos
    Salukis
    Sloughis
    Whippets
  Über...
  Archiv
  WHZ-Events
  Foto/Presse-Service
  Kontakt
 


Webnews

http://www.wikio.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

https://myblog.de/windhundzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wohnmobile aus OstWestfalenLippe ...

Marcel Heinig und Achim Heukemes - TEFR2009 Finisher auf der Rückfahrt vom Nordkap mit ihren Westfalia - Vans... waren für die Transeuropaläufer ideal. Vielleicht sind sie auch für den einen oder anderen Hundefreund etwas. Man muss ja nicht immer den Größten haben. Auch mit einem Kleinen kann man Spaß haben - und vor allem flexibel und mobil sein ...

Foto: Achim Heukemes und Marcel Heinig mit ihren Betreuern auf der Rückfahrt vom Nordkap, das sie von Bari, Italien aus zu Fuß erreichten, nach fast 4.500 km ...! Zurück sind sie dann aber auch einmal selbst gefahren - mit ihren Westfalia Wohnmobilen aus Rheda-Wiedenbrück ...

Hier geht es zur Mobilen Leidenschaft!

Foto: Helmut Dietz, Bielefeld.
1.7.09 20:01


Zwei Windhund - Europameisterschaften ...

Für Liebhaber schneller Windhunde bieten sich in den nächsten Wochen gleich zwei Windhund-Europameisterschaften ausgetragen auf der Rennbahn (nicht im Schauring) an:

CGRC European Greyhound/Whippet Championship 2009
in Geldrop (bei Eindhoven), NL

FCI-Windhund-Europameisterschaft 2009
in Gelsenkirchen-Resse, D

Nur ein Lauf pro Tag bei CGRC-EM

Während sich die CGRC-Windhund-EM über mehrere Tage hinzieht (siehe Link), weil die Hunde dort nur einen Lauf pro Tag absolvieren dürfen und sich auf die schnellsten unter den schnellen Hunden bezieht (Greyhounds und Whippets), wird man im Ruhrpott anläßlich der FCI-Windhund-EM an einem Wochenende von morgens bis abends etwa 10 Windhundrassen sehen können.

Auch 'Minderrassen' bei FCI-Windhund-EM

Neben den Greyhounds und Whippets werden an Windhunden interesierte Zuschauer auch einmal Hunde sehen, die man nicht alle Tage auf der Rennbahn sieht, nicht einmal im Mutterland der Greyhound-Rennen: Afghanen, Salukis, Sloughis, Magyar Agar, Galgos, Barsoi, Italienische Windspiele und vielleicht noch die eine oder andere weitere Windhundrasse.

Bei den so genannten "Minderrassen", wie sie von Insidern genannt werden, wird es die eine oder andere unterhaltsame "Einlage" auf der Rennbahn geben. Und am Ende gewinnt dann nicht selten ein Hund aus deutschem Besitz bzw. aus deutscher Zucht. Denn in keinem anderen Land ist die Vielfalt und die Anzahl der Rennbahnrenner so groß wie hierzulande.

Greyhounds & Whippets die schnellen Bahn-Cracks!

Besonders spannend werden aber die Rennen der Greyhounds und deren kleineren Verwandten sein, den Whippets. Zum einen ist dort die internationale Konkurrenz am größten (Whippets), zum anderen geht es dort um die schnellsten Bahnrunden (Greyhounds).

Informationen sind rar

Wir werden versuchen, einige Informationen vor diesen für Besitzer und Züchter prestigeträchtigsten Rennen zu beschaffen. Allerdings wissen wir, dass das nicht einfach sein wird. Beide Verbände und beide Veranstalter sind pure Amateure. Geld ist nur begrenzt für die Veranstalter zu verdienen, eine breitere Öffentlichkeit kann deshalb mangels Ressourcen nicht angesprochen werden ...
17.7.09 11:08


Wer wird zur FCI-EM fahren???

... je Rasse und Geschlecht dürfen pro Land nur sechs Hunde (plus zwei Ersatzhunde) bei der FCI-Windhund-Europameisterschaft gemeldet werden. Zusätzlich haben die Titelverteidiger obligatorisches Startrecht.

Vor allem bei den Whippets ist die Spannung groß, welche Hunde auf der Startliste stehen werden. Aber auch bei den Greyhounds wollen mehr als sechs Hunde bei der EM im eigenen Land antreten.

Welche Hunde haben es verdient, welche Hunde werden nominiert ...?

Diese Frage beschäftigt nicht nur uns. Wir wollen zusammentragen, was unsere Leser erwarten!

Also: Welche Whippets (Hündinnen & Rüden) und welche Greyhounds (H&R) werden Deutschland vertreten????

Antworten bitte an windhundzeitung@yahoo.de schicken ... wir sind gespannt!!!
17.7.09 11:43


Ein Greyhound - zwei Europameisterschaften ...!

Greyhound Galliano... wir haben bereits die ersten Greyhound - Kandidaten für die FCI-EM genannt bekommen. Was aber noch interessanter sein dürfte ist diese Information: in Belgien wird es wohl zumindest den einen oder anderen Greyhound geben, der bei beiden Windhund - Europameisterschaften an den Start gehen wird. In Frankreich eventuell auch. Wir werden ein Auge darauf richten ...

Der abgebildete Greyhound aus Belgien, dessen Papa in Deutschland lebt, wird wohl in Geldrop und im Ruhrpott um den Europameistertitel laufen.
17.7.09 16:06


Greyhounds bei FCI-Windhund-EM 2009


Walthamstow Racing Post Festival - FinalsHier kann jeder Leser Sport - kommission spielen. Voraussetzung für eine Nominierung ist natürlich die Meldung. Wir gehen einmal davon aus, dass die aufgelisteten Hunde gemeldet wären.

Wir haben bei den Hündinnen die bisherigen Nennungen bereits eingetragen und sind gespannt, ob sich das Bild noch ändern wird.

Jeder Leser hat Mehrfach-Stimmrecht beim einmaligen Abstimmen.


Welche Grey-Hündin wird für EM nominiert?



Wählen!Ihre Meinung
Ashanti
Noelle
Ayleen
Penelope
Fellowship Star
Panthera
Active X
Nelly
Quattro
All In One
Nike
Action Pack
Prisma
Callybarry
... eine andere Hündin ...
Toolia - Ihr Gratis-Umfrageservice



Bei den Rüden waren wir schlicht zu faul, die bereits eingegangenen Tipps auszuwerten. Dort wurden vier Rüden in der Nominierungs-Favoritenrolle gesehen. Einer davon mit haushohem Vorsprung ...


Welcher Grey-Rüde wird für EM nominiert?



Wählen!Ihre Meinung
Asgard's Earl
Quo Vadis
Nimroth
Xerxes
Bale
Orson
Harri
Xantos
Xaver
Elbony Mile
Aussie Hot Socks
O'Connor
Captain Jack
Cooliskas Vento
.... ein anderer Rüde ...
Toolia - Ihr Gratis-Umfrageservice




Noch interessanter wäre natürlich ein Whippet - Nominierungs - Spiel mit Gewinnchance ... wir würden 100.- € für den richtigen 12er-Tipp spendieren ...! Allerdings sind die "Insiderregeln" zu beachten!

Hier können Whippets, die zur EM nominiert werden sollen, genannt werden: windhundzeitung@yahoo.de!

Zwei Whippets wurden bereits genannt. Aber die sind ja sowieso eine Bank: Angelo bei den Rüden und Xantana bei den Hündinnen. Die Fahnenträger oder Spielführer so zu sagen ...
19.7.09 07:30


Greyhounds 2009 - Kalender - alle Motive

Greyhounds-Juli

... eine namhafte Tierfutter - Firma hat sich nach der letzten Saison einen Greyhound - Kalender von uns machen lassen. Wir zeigen hier das Motiv für Juli 2009. Abgebildet ist eine Ausnahmehündin, die leider nicht mehr unter uns ist.

Ein Klick auf das Foto zeigt alle Motive als Diashow.

Zu sehen sind: O'Hara, Snowflyer, Alpha, Blackbird, Prisma, Catrien, William, Asgard's Earl, Bale, Xaver, Cary Grant, Aussie Hot Socks, Nimroth, Awesome Ted, Winston, Billy the Kid, Captain Jack.

Greyhound - Fotos von Helmut Dietz, Bielefeld
19.7.09 09:25


Whippets bei EM: VIEL ZU FRÜH und/oder ALLES KLAR ?

Upphs, da hatten wir aber den Finger am Whippet-Puls ...!

IMG_0778_Xantana zwischen Glas

Wir bekamen Zuschriften aus denen wir lernen, dass manche das Rennen für gelaufen halten, nach dem Motto:

"Da ist schon alles klar, die EM-Kandidaten stehen schon längst fest!"

bis zu:

"Noch ist nicht aller Tage Abend und noch gibt es einige Rennen vor der EM bei denen Kandidaten in die Nominierungsliste laufen könnten!

Aus den Erfahrungen der letzten Jahre können wir beiden Argumenten folgen. Schließlich gibt es - wie immer - kein nachvollziehbares Procedere für die Nominierung. Am Ende wird laufen, wer - aus welchen Gründen auch immer - von den Damen und Herren der Sportkommission (darunter auch Züchter & Besitzer von Hundeathleten) nominiert wurde ...

Manche wollen sogar lieber bei Freundschaftrennen laufen lassen, um evtl. dort das Finale zu erreichen - als bei der EM nach nur einem Lauf einzupacken ...

Also alles nicht so einfach - bei den Whippets ...

Foto: Bei Xantana dürfte alles glasklar sein. Aber wer läuft mit ihr bei der EM???
19.7.09 14:10


Führt die Rangliste an ...

Catkyll's Angelo - 042009... gäbe es eine Whippet - Rennrangliste, wäre dieser Kamerad klar in Führung. Genau so sieht es mit unserer inoffiziellen Umfrage zur FCI Windhund Europameisterschaft 2009 aus.

Catkyll's Angelo wird von nahezu allen Lesern nicht nur als Favorit für die Nominierung angesehen, sondern auch als Favorit für den EM-Titel - wenn er beim Spielen und der gemeinsamen Jagd mit seinen Stallgenossen nicht wieder vor lauter Übereifer einen Baum übersieht ...

Nach fulminaten Siegen zu Beginn der Saison 2009 und anschließender Verletzungspause hat er sich beim Verbandssiegerrennen in Köln und erst recht beim höher eingeschätzten Bundessiegerrennen in Landstuhl eindrucksvoll zurückgemeldet.

Foto (Helmut Dietz, Bielefeld): Catkyll's Angelo in den sicheren Armen seines Herrchens.
21.7.09 08:56


Greyhounds bei FCI-EM 2009 ...

O'Lala vom Monarchenhügel - Greyhound... am Wochenende haben sich in Münster beim Kiepenkerlrennen 2009 vielleicht doch noch rechtzeitig einige Greyhounds in Szene gesetzt, die bisher noch nicht in unserer Liste erschienen ...

Die Ergebnisse gibt es auf der www.greyhound-data.com zu sehen. Leider noch nicht auf den eigentlich dafür vorgesehenen Seiten (Verein/Verband). Aber dazu haben wir in der Vergangenheit ja genug gesagt ...

Hier sind alle Greyhound-Läufe bereits von einem offensichtlich besonders motivierten Greyhound-Besitzer/Züchter eingetragen worden: Greyhound - Kiepenkerlrennen 2009. Kein Wunder, seine Hündin hat gewonnen! Gratulation!

Leider hat sich am Sonntag auch ein Greyhound verletzt. Wir wissen nicht genau, was vorgefallen ist, senden aber die besten Genesungswünsche in die Finanzhauptstadt Deutschlands ...

Eindrucksvoll in Szene gesetzt hat sich auch eine Hündin, die wir schlicht vergessen hatten, auf die Liste zu setzen: O'Lala gewann die Sprintstrecke!

Foto (Helmut Dietz, Windhundzeitung): O'Lala stand in Münster nicht das erste Mal auf dem Siegertreppchen ...
21.7.09 09:39


Infos aus dem Netz ...

... nicht nur auf der Greyhound-Data kann man aktuelle und kompetente Informationen und gute und aufschlußreiche Fotos zu Rennen finden. Auch auf so manch anderen Internetseiten und Blogs machen es Windhund-Fans vor, wie man es machen könnte. Zwei Beispiele gefällig? Hier sind sie:
Whippet-Insider
Winsome Yankees Whippets
21.7.09 09:41


Geldrop EM 2009: Sonntag war Meldeschluß

... am Sonntag war für die Greyhound- & Whippet-EM 2009 in Geldrop Meldeschluß. Grund genug, uns nach dem Stand der Dinge zu erkundigen. Schließlich sind wir als Windhund-Fan unabhängig von Verein oder Verband.

Und was bekommen wir mitgeteilt? Was wann stattfindet (das im Internet veröffentlichte Programm), dass die Teilnehmer aus "viele landen" kommen, aus "Hongarije, Zweden, Denemarken, Zwitserland, Duitsland, Italie, Polen, Tsjechie, Frankrijk, Belgie, Nederland" ...

Super, das sind dann die "Profis" um die Hunde von Müllers, Steinbrechers etc. ...

Tut uns leid, aber im Windhundsport wird mit ziemlich dünnem Wasser gekocht. Vielleicht sollten sich die hiesigen Windhundfreunde einmal wirklich die EM in Geldrop anschauen, um Berührungsängste mit den "Profis" zu verlieren ...

Dort geht es genauso amateurhaft zu wie hier in M..., in H..., in G..., in H..., in S..., in ...

Ohne vorherige Information werden wir uns die Reise nicht antun und natürlich nicht berichten ...

Auf diese Weise rückt natürlich unsere Irlandreise immer näher und näher. Das eingesparte Reisegeld in dieser Saison machts möglich. Eine Einladung zu Irlands renomiertestem Kennel haben wir bereits in der Tasche ... die Rundreise bereits geplant ...

Was kümmern uns da "Europameisterschaften" ... wenn wir den Ursprüngen der Greyhounds nachspüren können ...!

Und wer weiß, ein bisschen gefrorenes Sperma eines Greyhound-Helden als Souvenir wäre auch nicht schlecht - für den Fall, dass wir einst einmal einen Hund laufen lassen wollen ...
21.7.09 22:23


... unsere Umfragen zur FCI-EM 2009

Greyhound Xerxes... in den ersten Tagen waren unsere Greyhound - Umfragen durchaus aussagefähig. Inzwischen sind allerdings so viele Fan - Stimmen hinzugekommen, dass man von "Aussagefähigkeit" nicht mehr reden kann - leider.

Auf jeden Fall hatten der Graf aus dem Westerwald bei den Greyhound - Rüden und Ashanti bei den Hündinnen die Nase vorne, meist gefolgt von einer Meute von Greyhounds vom Monarchenhügel ... bevor die Fan - Stimmen auftauchten.

Foto (Helmut Dietz, Windhundzeitung): Xerxes wurde von den Fachleuten nach dem Grafen ebenfalls häufig genannt - zu recht, wie seine Ergebnisse in dieser Saison zeigen: hier sein Rennrekord Race Results
22.7.09 10:59


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung