email: windhundzeitung@yahoo.de

  Startseite
    Blick zurück ...
    Windhundzeitung 2013
    Windhundzeitung 2012
    Windhund des Monats
    Windhund-Presse
    Foto-Tipps
    Animal welfare
    CGRC Greyhounds
    Beringen EM 2011
    FCI WM 2010 Rabapatona
    Windhundrennbahnen
    Windhundtraining
    Hunde-Ausstellung
    Windhundsaison 2010
    Windhundsaison 2011
    International
    Leser-Feedback
    Windhund-Kalender
    Greyhounds in UK
    Umfragen/Ergebnisse
    Windhund-Doping
    Rennsaison 2009
    Dukatenrennen09
    Irish Derby 2009
    FCI EM 2009
    Gedrop EM 2009
    Neu in der DATA
    Nameless Dogs
    Dies & Das
    Rennsaison 2008
    Windhund-EM08
    FCI WM 2008
    BSR 2008 Hildesheim
    Afghanen
    Azawakhs
    Barsois
    Chart Polskis
    Deerhounds
    Galgos
    Greyhounds
    Irish Wolfhounds
    Ital. Windspiel
    Jederhund
    Magyar Agars
    Mediterrane
    Pharaoh Hounds
    Podengos
    Salukis
    Sloughis
    Whippets
  Über...
  Archiv
  WHZ-Events
  Foto/Presse-Service
  Kontakt
 


Webnews

http://www.wikio.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

https://myblog.de/windhundzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Stimme für die erfolgreichsten internationalen Greyhounds beim FCI Jahrhundertsiegerrennen

Greyhound Training Münster

Greyhound - Photo (Helmut Dietz, Windhundzeitung.de): Wenn es um die Schönheit geht, sind Hündinnen meistens vorne. So wie Black Pearl aus Holland.

Dass bei Windhundrennen die Deutschen "das Maß aller Dinge" (Zitat, Martin Haas) darstellen, steht so geschrieben. Und beim nächsten FCI Großereignis, dem Jahrhundertsiegerrennen, werden die internationalen Greyhounds in Münster mit 19 Hunden gegenüber den 22 deutschen Hunden (bei den Hündinnen konnte nicht einmal das Kontingent von 12 Hunden ausgeschöpft werden) zudem auch noch in der Unterzahl sein.

Deshalb wollen wir hier einmal ganz gastfreundlich sein und fragen, welche der internationalen Greyhounds am höchsten eingeschätzt werden, aufgeteilt nach Rüden und Hündinnen. Wir sind gespannt ...


FCI Windhund Jahrhundertsieger Rennen 2011, Münster
Welche internationle Greyhound - Hündin wird am erfolgreichsten abschneiden?
Blacktop Lee B
Miss Castalano B
Reachfar Jamella B
Alina Beatha Maddy CH
Black Pearl van de Sanpollia NL
Hurricane's You Are Tess NL
Panda van de Sanpollia NL
Vigorous Macy NL




FCI Windhund Jahrhundertsieger Rennen 2011, Münster
Welcher internationle Greyhound - Rüde wird am erfolgreichsten abschneiden?
Alistair Beatha Maddy A
Best Murphy A
Katatjuta's Walt Disney A
Castalano B
Fenomén Co Co CZ
Kengyelfuto First Blue H
Alfa de Torenvalk NL
Blacky de Torenvalk NL
Heartland Vieri NL
Mustang Gold of the Della Casa NL
Mustang Iron of the Della Casa NL


Castalano wird wohl nicht antreten. Er hat sich beim DWZRV - Windhundrennverein Westfalen-Ruhr (Gelsenkirchen) schwer verletzt. Er wird wohl nie wieder laufen.
19.5.11 13:39


Greyhound Castalano schwer verletzt ...

Greyhounds White Hope & Alpha

Greyhound-Photo (Windhundzeitung.de): Greyhounds auf der Windhundrennbahn in Rotterdam/NL.

Der belgische Greyhound Castalano soll sich am letzten Wochenende beim Training auf der Windhundrennbahn des DWZRV - Windhundrennvereins Westfalen-Ruhr eV (Gelsenkirchen) so schwer verletzt haben, dass er wohl nie wieder laufen wird.

Ein Tierarzt war nicht vor Ort. Das ist bei Trainingsläufen auf Windhunrennbahnen des DWZRV nicht üblich - auch wenn oft mehr Windhunde als bei Rennen aktiv sind ...
21.5.11 16:30


Fragen zu Windhundrennen: Wann Finale?

Windhund - Startkasten

Immer wieder erhalten wir E-Mails mit Fragen zu Windhundrennen. Meist beantworten wir diese nicht (mehr). Oder nicht mehr nur durch eine rosarote Brille. Eine der typischen Mails haben wir heute Morgen erhalten:

Windhundrennen auch am Sonntag Nachmittag?

Hallo,
habe da mal eine Frage. In der Zeitung habe ich gelesen, dass am Wochenende in ... ein Windhundrennen stattfindet, welches ich gern besuchen möchte.
Leider kann ich mich erst Sonntag nachmittags frei machen. Finden zu diesem Zeitpunkt noch Rennen statt oder läuft die Veranstaltung nur bis zum Mittag?
Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
... ...

Windhundzeitung.de: Finalläufe finden irgendwann statt

Hallo ...,

sind momentan nicht auf dem Laufenden. Ob dort ein Rennen statt findet oder nicht können wir nicht sagen.

Normalerweise zieht sich ein Rennen den ganzen lieben langen Tag hin. Mit mehreren Pausen zwischen den Vorläufen und den Finalläufen. Allerdings ist der Renntag früher zu Ende, wenn weniger Hunde starten.

Bei einem großen Windhundrennen können wir Zuschauern nur empfehlen, nur zu den Finalläufen vor Ort zu sein. Dann sieht man die schnellsten 6 Hunde je Klasse und Rasse - wenn in einer Klasse überhaupt so viele gemeldet sind. Und man muss nicht den ganzen Sonntag mit viel Leerlauf zwischen den Läufen opfern.

Leider kann man vorher nicht genau sagen, wann die Finalläufe beginnen. Das ist leider bei den hiesigen Rennen nicht kalkulierbar. Einen genauen Zeitplan gibt es nämlich nicht. Deshalb kommen manche Zuschauer auch schon mal zur Mittagszeit - rechtzeitig zur langen Pause und sind dann schon wieder weg, wenn die Finalläufe beginnen.

Wenn man Interesse und Zeit genug hat, kann man am besten um ca. 14:00 Uhr die Bahn besuchen. Man darf sich dann aber nicht wundern, wenn die Finalläufe vielleicht schon im Gange sind oder erst in einer Stunde oder noch später "gezogen" werden.

Ein Programm gibt es bei Rennen auch nicht bzw. nur für die Teilnehmer. Interessierte bekommen so auch kaum mit, was auf der Rennbahn wirklich geschieht - auch wenn sich die oft redseligen Rennbahnsprecher den Mund fusselig reden - meist auch wegen der exotischen Hundenamen ...

Der Windhundsport ist hierzulande eigentlich nur für die Teilnehmer da, Zuschauer gerecht ist er leider nicht.

Wünschen trotzdem viel Freunde, die Hunde einmal in Aktion zu sehen - egal welcher Rassen.

HD! - Windhundzeitung.de
22.5.11 11:39


Amsterdam hat eine neue Windhundrennbahn!

Amsterdam - Greyhound - Racing - Track - P5150612

Photo: Amsterdam greyhound racing track

Mal ehrlich, wer war denn nicht schon mehrmals auf einer der deutschen Windhundrennbahnen mit seinem Windhund. Vor allem, wenn man sich auf Sandbahnen konzentriert - wie bei den Königen der Rennbahn, der Greyhounds. Mal ehrlich, ist das nicht immer wieder das GLEICHE?!

Und mal ehrlich, gibt es eine Rennbahn in Deutschland an der die Greyhound-Leute nichts auszusetzen haben?

Jetzt kann man hoffen, dass die neue Rennbahn in Amsterdam nicht nur eine neue Rennbahn ist, sondern dass dort auch ein neues Rennbahn - Management für etwas NEUES sorgt ... und die Grey-Leute das auch annehmen.

Schauen wir mal - und gehen hin. Das werden sich bald viele überlegen. So weit ist Amsterdam nun auch wieder nicht - zumindest nicht von Bielefeld aus.

Und aufregender als Eilenburg, Greppin, Landstuhl, Hünstetten, Sachsenheim etc. dürfte Amsterdam allemal sein - zumindest für einen, der sich nicht um seine Windhunde kümmern muss ...

Viel Glück mit der neuen Bahn und vielen Dank für die Fotos nach Holland!
24.5.11 23:29


DWZRV/FCI: Greyhounds sind nicht gleich Greyhounds

Stimmung während des Greyhound Rennens beim Grote Prijs van Beringen* 2010

Greyhound-Photo: Holländischer Greyhound darf in Gelsenkirchen mit 17 Monaten bereits Rennen bestreiten - während zwei Brüder vom DWZRV nicht einmal beachtet werden. Der Besitzer von Heartland One ist immer voll dabei - egal wo ...

Heartland Greyhound läuft mit 17 bereits Rennen

Während der Greyhound "Heartland One" in Gelsenkirchen mit 17 Monaten ein offizielles Windhundrennen absolvierte - obwohl dies nach den DWZRV-Regeln erst mit 18 Monaten zulässig ist - werden seine beiden Brüder vom DWZRV nicht einmal "eingetragen".

Doppelmoral oder "Schwerm - Hahne"!?
25.5.11 22:17


DWZRV außerordentliches Greyhound - Meeting

Greyhounds - Windhundzeitung.de

Greyhound Photo: Helmut Dietz, Windhundzeitung.de

Am 9.7.2011 soll ein offizielles außerordentliches DWZRV Greyhoundmeeting stattfinden. Hören wir gerade aus in der Regel gut unterrichteten Kreisen.

Ort des Geschehens: Hildesheim ab 9:00 Uhr
Offizielle Einladung ergeht in "Unsere Windhunde". Frau Dr. Rita Bennemann als (Zuchtkommissionsmitglied) wird einladen.

Einziges Thema: Eintragungsproblematik von Greyhounds aus Irland.

Teilnehmen können alle DWZRV Mitglieder, in erster Linie natürlich Grey-Leute.

Wir sind auf Ergebnisse gespannt ...
26.5.11 20:44


Umfrage zum 2. DWZRV Greyhound - Meeting 2011

Greyhound Nike vor dem Startkasten

Was könnte ein zweites DWZRV Greyhound - Meeting bringen? Nichts Genaues weiß man nicht ... also stimmen wir einmal wieder ab. Viel Spaß!


A.O. DWZRV Greyhound-Meeting 2011
Ein zusätzliches Meeting ...
... fällt mangels Beteiligung aus
... bringt sowieso nichts
... ist ein weiteres Zeichen der Misere
... ist längst überfällig
... endet im Greyhound - Club (VDH)
... ist ein erstes Zeichen der Auflösung
... ist ein Vorbild für eine a.o. Rennleitertagung
... ist nötig, um alles besser zu machen
... zeigt, dass gemeinsam alles möglich ist
... könnte eine neue Ära einläuten
... zeigt die Harmonie unter den Grey-Leuten

30.5.11 14:30


Reinrassige Windhunde von der Windhundhilfe

"Abfallbeseitigung" für die Windhundzucht in Deutschland ist die Windhundhilfe irgendwie schon; denn die überwiegende Anzahl der etwa 50 zu vermittelnden Windhunde kommen aus dem Bereich des Deutschen Windhundzuchtverbandes (DWZRV). Vielleicht ist ein Hund auch für den einen oder anderen Leser der Windhundzeitung.de dabei: Windhundhilfe.

Statt wieder einmal einen Windhund - Renntag zu besuchen, werden wir einmal 1.000 km zur Windhundhilfe zurücklegen. Wir glauben fest daran, da noch wirklich etwas dazu lernen zu können ... über das deutsche Windhundwesen und das Drumherum.
31.5.11 19:00


Das Windhundwesen in Deutschland ...

Das Windhundwesen in Deutschland wird in einem Artikel in der Main-Post besonders gut vor Augen geführt: Gestohlen und nicht gerettet .... Und irgendwie ist der DWZRV mittendrin statt nur dabei - merkt es nur nicht.

Wir sind gespannt, wie lange die Sache dauert und wann die BILD Zeitung Wind davon bekommt. Ein Hunde - Skandal im Sommerloch macht sich immer gut ... und warum nicht einmal ein Hunde-Skandal mit Windhunden aus Deutschland mit Weltsieger - und Europasiegertitel im Dutzend ...
31.5.11 19:38


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung