email: windhundzeitung@yahoo.de

  Startseite
    Blick zurück ...
    Windhundzeitung 2013
    Windhundzeitung 2012
    Windhund des Monats
    Windhund-Presse
    Foto-Tipps
    Animal welfare
    CGRC Greyhounds
    Beringen EM 2011
    FCI WM 2010 Rabapatona
    Windhundrennbahnen
    Windhundtraining
    Hunde-Ausstellung
    Windhundsaison 2010
    Windhundsaison 2011
    International
    Leser-Feedback
    Windhund-Kalender
    Greyhounds in UK
    Umfragen/Ergebnisse
    Windhund-Doping
    Rennsaison 2009
    Dukatenrennen09
    Irish Derby 2009
    FCI EM 2009
    Gedrop EM 2009
    Neu in der DATA
    Nameless Dogs
    Dies & Das
    Rennsaison 2008
    Windhund-EM08
    FCI WM 2008
    BSR 2008 Hildesheim
    Afghanen
    Azawakhs
    Barsois
    Chart Polskis
    Deerhounds
    Galgos
    Greyhounds
    Irish Wolfhounds
    Ital. Windspiel
    Jederhund
    Magyar Agars
    Mediterrane
    Pharaoh Hounds
    Podengos
    Salukis
    Sloughis
    Whippets
  Über...
  Archiv
  WHZ-Events
  Foto/Presse-Service
  Kontakt
 


Webnews

http://www.wikio.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

https://myblog.de/windhundzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nachtrag: Doping bei der FCI Windhund EM 2009, Gelsenkirchen

Doping-ProbeFoto: Doping - Probe bei FCI Windhundrennen in Gelsenkirchen (von: Helmut Dietz, Windhundzeitung).

Aufgrund der Inkontinenz (= nicht zurückhalten können, es laufen lassen müssen) einiger DWZRV Geheimnisträger hat sich die Doping-Debatte doch weiter entwickelt. Aus Holland hören wir, dass Gerüchte umgingen, eine holländische Greyhound - Hündin wäre positiv getestet worden.

Deshalb hat man uns versprochen, das negatíve Dopingergebnis am Montag zu schicken.

Also: Vigorous Lou Lou wurde bei der FCI-Windhund-EM 2009 getestet, allerdings ohne Befund!

Bleiben nur noch zwei Greyhounds, die getestet worden sind von denen wir die Ergebnissse nicht definitiv wissen. Das Geschwätz der Geheimnisträger werden wir hier nicht wiedergeben. Stattdessen haben wir die Besitzer angeschrieben und hoffen, auch von diesen bald die Ergebnisse zu bekommen.

Wir finden das Vorgehen des Ältesten aller Windhundverbände in bezug auf die Doping-Ergebnisse der FCI-EM 2009 unmöglich, ja geradezu unverantwortlich. Die haben seit Wochen die Ergebnisse, können sich nicht zurückhalten, plaudern einfach drauflos und verbreiten damit Gerüchte, die den einen oder anderen ziemlich schlecht aussehen lassen können ...

Was für ein Super GAU dadurch für den Besitzer/Züchter entstehen könnte, mag man sich nicht ausmalen. Aber Gott-sei-Dank, die beiden anderen Greyhounds kommen nicht aus Deutschland. Auf der anderen Seite möchte man nicht wissen wollen, wie die Geheimnisträger in solch einem Falle reagieren würden ...
31.10.09 21:39
 
Letzte Einträge: Windhunde auf der Rennbahn ..., Der Rennbahnexperte beim GP von Baden, Iffezheim, Rennbahnexperten ..., Die schnellsten Schlittenhunde kommen zur WM 2015 nach Todtmoos in den Schwarzwald ..., Ockendon, London Greyhound Schooling Track



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung