email: windhundzeitung@yahoo.de

  Startseite
    Blick zurück ...
    Windhundzeitung 2013
    Windhundzeitung 2012
    Windhund des Monats
    Windhund-Presse
    Foto-Tipps
    Animal welfare
    CGRC Greyhounds
    Beringen EM 2011
    FCI WM 2010 Rabapatona
    Windhundrennbahnen
    Windhundtraining
    Hunde-Ausstellung
    Windhundsaison 2010
    Windhundsaison 2011
    International
    Leser-Feedback
    Windhund-Kalender
    Greyhounds in UK
    Umfragen/Ergebnisse
    Windhund-Doping
    Rennsaison 2009
    Dukatenrennen09
    Irish Derby 2009
    FCI EM 2009
    Gedrop EM 2009
    Neu in der DATA
    Nameless Dogs
    Dies & Das
    Rennsaison 2008
    Windhund-EM08
    FCI WM 2008
    BSR 2008 Hildesheim
    Afghanen
    Azawakhs
    Barsois
    Chart Polskis
    Deerhounds
    Galgos
    Greyhounds
    Irish Wolfhounds
    Ital. Windspiel
    Jederhund
    Magyar Agars
    Mediterrane
    Pharaoh Hounds
    Podengos
    Salukis
    Sloughis
    Whippets
  Über...
  Archiv
  WHZ-Events
  Foto/Presse-Service
  Kontakt
 


Webnews

http://www.wikio.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

https://myblog.de/windhundzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Verschiedenes zu/über Windhunde/Greyhounds

Leserrekord bei der Windhundzeitung.de

Gestern hatte die Windhundzeitung einen Saisonrekord hingelegt. So viele Leser wie noch nie haben in der Zeitung geblättert oder sich die Fotos hier angeschaut:

www.flickr.com/photos/helmut_dietz

Die Aschewolke und die Greyhounds

Eigentlich hatten wir vor, am Wochenende das Greyhound Derby (Round 2) in Wimbledon zu besuchen. Aber die Aschewolke macht uns einen Strich durchs Programm. Lieber nicht. Wer weiß wie lange wir dann in London bleiben müssen ... Heute sind z.B. Flüge nach London sogar gar nicht möglich.

Greyhound Derby Runde 2 - Freitag
Greyhound Derby Runde 2 - Samstag

500 Windhunde in Melle

"Eine der größten Windhundveranstaltungen" fand in Melle statt. Die Galgo-Hilfe hat gerufen und viele, viele sind gekommen ...

Haben wir da etwas verpasst? Wir dachten bei ca. 190 gemeldeten Windhunden in Münster bei einer großen Veranstaltung gewesen zu sein ...

Wir werden mit der Galgo- Hilfe einmal Kontakt aufnehmen. Immerhin soll es ca. 1.500 Galgos in Deutschland geben. Windhund ist Windhund!

www.galgo-hilfe.de

Nachtrag zum Grey VBSR in Münster

Die Freude über die Renndecken und die Weinflaschen soll nur bei den Teilnehmern groß gewesen sein - weniger bei den hochkarätigen Funktionären ..

Da wir leider zu diesem Zeitpunkt schon im Trockenen waren, haben wir keine authentischen Erlebnisse zu berichten, wurden allerdings gestern gleich mehrfach aufgeklärt.

VBSR Hintergrund: Den Greyhounds wurde es nach langem "Kampf" gestattet, ein Verbandssiegerrennen auch auf Sand abzuhalten. Das VBSR für die anderen Rassen ist für alle Ewigkeiten in Köln angesiedelt. Aber die Greys wollen lieber auf Sand laufen.

Naja, dann wurde entschieden, dass die Greys woanders auf Sand laufen dürfen, die Meldegelder aber nach Köln fließen und die Trophäen während der Siegerehrung beim offiziellen VBSR in Köln abzuholen sind.

Da allerdings die Teilnehmer bei der Siegerehrung in Münster dann ohne alles dagestanden wären, haben sich zwei Züchter hinreißen lassen, etwas zu spenden: Renndecken für die Sieger und ein Fläschchen "Rose" für jeden Teilnehmer.

Eine Provokation für die Funktionäre ...!

Manchmal erinnert uns das Geschehen rund um Deutschlands Windhundrennbahnen an die vielen "History" - Filme, die zur Zeit in allen TV-Kanälen laufen ... aber mit historischen Vergleichen muss man hierzulande vorsichtig sein ...

Die Argumente der Funktionäre wollen wir hier gar nicht wiedergeben ... statt dessen diese Frage stellen:

Warum kein VDH Bundessiegerrennen für Greys auf Sand, wenn das offizielle Rennen auf Gras stattfindet?

Warum kein FCI Europa-/Weltsiegerrennen für Greys auf Sand, wenn das offizielle Rennen auf Gras stattfindet?

... weil sich die wenigen Grey - Leute nicht einig und die Rennvereine alles andere als frei und unabhängig sind - und das seit Jahrzehnten. Sonst gäbe es längst interessante Greyhound - Rennen ...
4.5.10 08:40
 
Letzte Einträge: Windhunde auf der Rennbahn ..., Der Rennbahnexperte beim GP von Baden, Iffezheim, Rennbahnexperten ..., Die schnellsten Schlittenhunde kommen zur WM 2015 nach Todtmoos in den Schwarzwald ..., Ockendon, London Greyhound Schooling Track



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung