email: windhundzeitung@yahoo.de

  Startseite
    Blick zurück ...
    Windhundzeitung 2013
    Windhundzeitung 2012
    Windhund des Monats
    Windhund-Presse
    Foto-Tipps
    Animal welfare
    CGRC Greyhounds
    Beringen EM 2011
    FCI WM 2010 Rabapatona
    Windhundrennbahnen
    Windhundtraining
    Hunde-Ausstellung
    Windhundsaison 2010
    Windhundsaison 2011
    International
    Leser-Feedback
    Windhund-Kalender
    Greyhounds in UK
    Umfragen/Ergebnisse
    Windhund-Doping
    Rennsaison 2009
    Dukatenrennen09
    Irish Derby 2009
    FCI EM 2009
    Gedrop EM 2009
    Neu in der DATA
    Nameless Dogs
    Dies & Das
    Rennsaison 2008
    Windhund-EM08
    FCI WM 2008
    BSR 2008 Hildesheim
    Afghanen
    Azawakhs
    Barsois
    Chart Polskis
    Deerhounds
    Galgos
    Greyhounds
    Irish Wolfhounds
    Ital. Windspiel
    Jederhund
    Magyar Agars
    Mediterrane
    Pharaoh Hounds
    Podengos
    Salukis
    Sloughis
    Whippets
  Über...
  Archiv
  WHZ-Events
  Foto/Presse-Service
  Kontakt
 


Webnews

http://www.wikio.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

https://myblog.de/windhundzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





DWZRV: Noch eine Darstellung der Sachlage bzgl. der monatlichen Aufwandsentschädigung

06_Zorneagle's Kobra, Chill, Oude-Pekela-WM-2008

helmut-dietz-greyhound-photo: Zorneagle's Kobra

Und hier noch eine Darstellung nicht nur aus gewöhnlich bestens informierten DWZRV - Kreisen, sondern auch noch klug zusammengefasst:

Zitat: "Sachlage unbestreitbar"

"Den Stand der Budgetsache Schwerm-Hahne kann man auf sicherer Quellengrundlage wie folgt zusammenfassen:

(1) Die Gewährung von persönlichen Verfügungsmitteln bei einer Wiederwahl von Frau Schwerm-Hahne ist auf der Konferenz mit den Landesgruppenvorsitzenden erörtert worden.

(2) Nicht feststellbar ist, ob und wie ein Anliegen dieser Art von Frau Schwerm-Hahne selbst in die Verhandlungen eingeführt worden ist. Die Versammlung bzw. ihre Mehrheit kam jedenfalls zu dem Schluss, dass der bevorstehenden Jahreshauptversammlung empfohlen werden soll, Frau Schwerm-Hahne im Fall ihrer Wiederwahl eine pauschale monatliche Aufwandsentschädigung zusätzlich zur üblichen Spesenerstattung zukommen zu lassen.

(3) Frau Schwerm-Hahne hat sich nach eigenem Bekunden zur Höhe solcher Zahlungen nicht geäußert. Aus den Reihen der Befürworter einer solchen Maßnahme wurde ein Betrag zwischen 600 und 800 Euro in die Diskussion eingebracht. Dies entspricht in etwa dem Satz, mit dem Empfänger von Arbeitslosengeld II (Hartz IV) ihren Lebensunterhalt bestreiten.

Die Sachlage ist insofern unbestreitbar und für eine Meinungsbildung unter den Mitgliedern das DWZRV ausreichend."

Zitat Ende.

Wie z.Zt. üblich, verzichten wir hier auf einen weiteren Kommentar.

Der/die Verfasser/in ist der Windhundzeitung.de bekannt. Aber auch hier gilt unser selbst verordnetes Schweigegebot.

Zum Thema Hartz IV haben wir einen Artikel im Stern gefunden: Hartz IV: Was es alles gibt ..

Weitere News zu Hartz IV

Darunter auch:
Zeit online: Keine Sportwetten für Hartz IV Empfänger
10.3.11 15:25
 
Letzte Einträge: Windhunde auf der Rennbahn ..., Der Rennbahnexperte beim GP von Baden, Iffezheim, Rennbahnexperten ..., Die schnellsten Schlittenhunde kommen zur WM 2015 nach Todtmoos in den Schwarzwald ..., Ockendon, London Greyhound Schooling Track



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung