email: windhundzeitung@yahoo.de

  Startseite
    Blick zurück ...
    Windhundzeitung 2013
    Windhundzeitung 2012
    Windhund des Monats
    Windhund-Presse
    Foto-Tipps
    Animal welfare
    CGRC Greyhounds
    Beringen EM 2011
    FCI WM 2010 Rabapatona
    Windhundrennbahnen
    Windhundtraining
    Hunde-Ausstellung
    Windhundsaison 2010
    Windhundsaison 2011
    International
    Leser-Feedback
    Windhund-Kalender
    Greyhounds in UK
    Umfragen/Ergebnisse
    Windhund-Doping
    Rennsaison 2009
    Dukatenrennen09
    Irish Derby 2009
    FCI EM 2009
    Gedrop EM 2009
    Neu in der DATA
    Nameless Dogs
    Dies & Das
    Rennsaison 2008
    Windhund-EM08
    FCI WM 2008
    BSR 2008 Hildesheim
    Afghanen
    Azawakhs
    Barsois
    Chart Polskis
    Deerhounds
    Galgos
    Greyhounds
    Irish Wolfhounds
    Ital. Windspiel
    Jederhund
    Magyar Agars
    Mediterrane
    Pharaoh Hounds
    Podengos
    Salukis
    Sloughis
    Whippets
  Über...
  Archiv
  WHZ-Events
  Foto/Presse-Service
  Kontakt
 


Webnews

http://www.wikio.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

https://myblog.de/windhundzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Deutsches Greyhound Derby 2011: Profis gegen Amateure

MIA's DAUGHTER - I couldn't take my eyes off her ...

helmut-dietz-photo: Eine Tochter des australischen Profi Greyhound-Stars "Where's Pedro" beim Training in Münster.

Meldeliste zum Deutschen Greyhound-Derby 2011 in der Windhund - Arena in Hamburg am Höltingbaum:

Hündinnen
Harringay's Light my Fire, Niemeyer
Tosca vom Monarchenhügel, Arnold
Tamina vom Monarchenhügel, Arnold
Thara vom Monarchenhügel, Arnold

Rüden
Timur vom Monarchenhügel, Palm/Prölss
Thor vom Monarchenhügel, Welke
Tenno vom Monarchenhügel, Welke
Cedric Lord Affair, Graf
Cyragon Affair, Rauh
Best Tom Affair, Ehlert

Wir sind gespannt, wer es ins Finale schaffen und zum Schluß die Schnauze vorne haben wird. Aber nicht nur wir ...

Das "Who is Who" der jungen deutschen Geyhounds tritt am 14. August an, einen der prestigeträchtigsten Windhundtitel in der Deutschen Windhundzucht zu erkämpfen.

Ein Leckerbissen für die weltweite Greyhound - Community: das DEUTSCHE GREYHOUND - DERBY

Die internationale Greyhound-Szene verfolgt dieses spezielle Greyhound Rennen mit allerhöchstem Interesse und ebensolcher Vorfreude. Die Stichworte, die immer wieder fallen, wenn in Insiderkreisen über dieses bevorstehende Großereignis des Deutschen Greyhoundsportes diskutiert wird, sind:

"Ost gegen West", "Profi gegen Amateur", "Australien gegen Europa".

Immerhin 60 % der gemeldeten Hunde stammen aus "rein" deutscher Greyhoundzucht, 20 % der Starter stammen von "Where's Pedro" ab, einem der gefragtesten Profi Greyhounds weltweit. In Australien führt er die Nachwuchsliste aktuell mit großem Vorsprung an und dürfte die Millionengrenze an Decktaxe - Einnahmen längst überschritten haben.

"Where's Pedro" - Nachfahren fanden glücklicherweise ihren Weg ins deutsche Zuchtbuch

Die beiden auf der Derby - Meldeliste stehenden Nachfahren des Greyhound - Helden von Down Under wurden per künstlicher Befruchtung in Greyhound - Irland gezüchtet und haben glücklicherweise ihren Weg ins Deutsche Zuchtbuch gefunden. Stolze Besitzer der "Where's Pedro" Nachfahren sind wichtige Funktionäre des ältesten deutschen Windhundzuchtverbandes, u.a. auch der Geschäftsführer. In Hamburg stehen deshalb direkte Nachfahren dieser australischen Profi - Greyhound - Legende am Start.

Greyhound: Deutsches Derby Hamburg 2006

helmut-dietz-greyhound-photo: Greyhounds wissen genau um was es geht bei einem Rennen in einer Greyhound-Arena ... mit oder ohne Wetteinsatz, mit oder ohne Preisgeld ...

Im Prinzip geht es in Hamburg um NICHTS ...

In Hamburg geht es allerdings nicht um Preisgelder und es darf auch nicht gewettet werden. Es geht rein um die "Gesunderhaltung" der Windhunde. Denn ...

"Der DWZRV hat sich der Pflege des Tierschutzgedankens in seiner Satzung verpflichtet. Professionelles Windhundrennen, verbunden mit Wetteinsatz, lehnt unser Verband ab. Wir fördern den Hobbysport zur Beschäftigung und Gesunderhaltung unserer Windhunde."

Zitat aus der Website des ältesten Windhundzuchtverbandes in Deutschland.
7.8.11 10:25
 
Letzte Einträge: Windhunde auf der Rennbahn ..., Der Rennbahnexperte beim GP von Baden, Iffezheim, Rennbahnexperten ..., Die schnellsten Schlittenhunde kommen zur WM 2015 nach Todtmoos in den Schwarzwald ..., Ockendon, London Greyhound Schooling Track



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung