email: windhundzeitung@yahoo.de

  Startseite
    Blick zurück ...
    Windhundzeitung 2013
    Windhundzeitung 2012
    Windhund des Monats
    Windhund-Presse
    Foto-Tipps
    Animal welfare
    CGRC Greyhounds
    Beringen EM 2011
    FCI WM 2010 Rabapatona
    Windhundrennbahnen
    Windhundtraining
    Hunde-Ausstellung
    Windhundsaison 2010
    Windhundsaison 2011
    International
    Leser-Feedback
    Windhund-Kalender
    Greyhounds in UK
    Umfragen/Ergebnisse
    Windhund-Doping
    Rennsaison 2009
    Dukatenrennen09
    Irish Derby 2009
    FCI EM 2009
    Gedrop EM 2009
    Neu in der DATA
    Nameless Dogs
    Dies & Das
    Rennsaison 2008
    Windhund-EM08
    FCI WM 2008
    BSR 2008 Hildesheim
    Afghanen
    Azawakhs
    Barsois
    Chart Polskis
    Deerhounds
    Galgos
    Greyhounds
    Irish Wolfhounds
    Ital. Windspiel
    Jederhund
    Magyar Agars
    Mediterrane
    Pharaoh Hounds
    Podengos
    Salukis
    Sloughis
    Whippets
  Über...
  Archiv
  WHZ-Events
  Foto/Presse-Service
  Kontakt
 


Webnews

http://www.wikio.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

https://myblog.de/windhundzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dies & Das

Der MAULWURF ist überall - sogar auf dem Mond!



Übrigens, heute reicht ein Handy und schon hat man live Informationen aus aller Welt oder sogar vom Mond, wenn der Maulwurf gerade dort ist.

Mit den kleinen Dingern kann man direkt ein Facebook- Posting fabrizieren, ein Video einstellen, Ton aufzeichnen und veröffentlichen oder für andere Zwecke nutzen ... z.B. um live dabei zu sein. Dank Flatrate ist auch das kein (finanzielles) Problem mehr.

Etwas eleganter geht es natürlich mit dem Klapprechner auf dem Tisch mit eingebauter Kamera.
27.3.11 08:59


DWZRV zu Greyhound Importen - laue Luft

MIA's DAUGHTER - I couldn't take my eyes off her ...

helmut-dietz-greyhound-photo: Cala möchte sicher bald rennen! Als "Vorfahren unbekannt" oder offiziell im Zuchtbuch eingetragen? Gehört sie auch zu den "einigen" Greys ...? Importiert wurde hier nur der Samen des herausragenden Australien - Greryhound - Profi - Rennstars "Where's Pedro". Er führt momentan in Australien die Nachkommenliste an und ist für seinen Besitzer sicher so etwas wie ein Lottogewinn; denn umsonst gibt es den Samen - auch und erst recht in Irland - nicht.
---------

Die Saison rückt näher - der 'Druck' wächst"

Die Rennsaison rückt näher, "einige" Greyhounds sollten eigentlich so langsam "renntauglich" sein. Aber für "einige" Greyhounds gibt es noch keine Klärung, ob sie als "Pedigree unbekannt" ins Rennen gehen oder als offiziell eingetragene Rennbahnathleten.

Wie viel "einige" sind? Je nach Zählweise können "einige" einen signifikanten Anteil am deutschen Greyhound-Renngeschenen für diese Saison darstellen.

Und was sagt die für diese Situation zuständige bzw. verantwortliche DWZRV - Präsidentin nun auf der DWZRV Website dazu?

Hier ist es nachzulesen:
DWZRV zur Problematik "einiger" Greys

(Sch)laue Luft?!

Wie hatte doch Uwe Winchenbach (DWZRV - LG Nord/Meck-Vorp Vorsitzende) seinen Beitrag zu unserer Meldung in der Windhundzeitung.de über die Abstimmung zur Wiederwahl der Präsidentin (und die möglichen Gründe für den negativen Ausgang) anläßlich der NRW LG-Tagung betitelt: "Laue Luft".

Werden 'Recherchen' nach JHV schlagartig beendet sein?

Nach dem 27.3.2011 (und der erwarteten Wiederwahl der Existenz anläßlich der DWZRV JHV 2011) dürften die "Grey - Recherchen" zu Ende sein und wir werden wohl mindestens vier Jahre lang das "Greyhound Theater" des letzten Jahres fortgesetzt erleben.

Kommen weitere 'Theater' hinzu?

Vielleicht kommt auch ein "Whippet - Theater" hinzu. Anzeichen sind bereits vor Kurzem deutlich geworden. Und warum soll es kein "Saluki-Theater" oder "Azawakh - Theater" oder "Italienisches Windspiel - Thater" oder "Magyar - Agar - Theater" oder ... zusätzlich geben?!
22.3.11 08:42


DWZRV nimmt GEGENDARSTELLUNG vom Netz

Das Wichtigste zuerst: Klaus Starflinger ist Weltmeister!

Sled Dog Sprint Unlimited Class World Champion 2011: Klaus Starflinger, Germany

helmut-dietz-schlittenhunde-fotos: Klaus Starflinger hat immer ein gutes Hundeteam wenn es um die großen Rennen geht - und nicht nur dann. Er wurde am Sonntag in Gasbu bei Hamar (Norwegen) wieder Weltmeister auf der Paradedisziplin des Sprint - Schlittenhundesports, in der so genannten "offenen Klasse".
----------

Bilde sich jeder seine eigene Meinung ...!

Die Präsidentin des ältesten deutschen Windhundverbandes, Wilfriede Schwerm-Hahne hatte die Startseite des DWZRV dazu verwendet, eine "Gegendarstellung" zu einem Bericht der Windhundzeitung.de zu nutzen.

Inhaltlich ging es darum, dass die Windhundzeitung über das Ergebnis der Landesgruppentagung der größten LG (NRW) im DWZRV berichtet hat. Das wohl wichtigste Ergebnis dieser LG war die ablehnende Haltung der LG NRW gegenüber der jetzigen DWZRV Präsidentin. Die LG NRW hat sich mit deutlicher Mehrheit (in geheimer Wahl) entschieden, sich bei der bevorstehenden JHV (27.3.2011) gegen die Wiederwahl von Schwerm-Hahne auszusprechen.

In der Windhundzeitung.de wurde berichtet, dass dabei die Diskussion um eine mögliche "monatliche Zuwendung" an die Präsidentin Wilfriede Schwerm-Hahne mit dazu beigetragen haben könnte, dass sie nicht weiter für das Ehrenamt gewählt werden sollte. Weiter wurde erwähnt, dass man nicht beziffern könne, welchen Einfluß die "Greyhound - Aktivitäten" der DWZRV Präsidenten Wilfriede Schwerm-Hahne innerhalb des letzten Jahres auf das Ergebnis gehabt haben könnte.

Diesem Bericht, der eigentlich, wie das auch ein LG-Vorsitzende (Uwe Winchenbach, LG Nord/Meck.-Vorp.) öffentlich kommentierte ("Laue Luft"), nur zitierte und in indirekter Rede gehalten wurde, hat die Präsidentin öffentlich auf der Startseite des DWZRV in ihrer "Gegendarstellung" widersprochen. Und behauptet alles sei unwahr und ehrverletztend. Außerdem wurde angedeutet, eventuell "juristische Schritte" in Erwägung zu ziehen.

Als Bestätigung des Gesagten hat Wilfriede Schwerm-Hahne zusätzlich neun Landesgruppen - Vorsitzenden erwähnt, die ihr Solidarität zusicherten ...

Inzwischen ist diese "Gegendarstellung" vom Netz ...

... uns hat die Nachricht davon erst gestern Nacht in Norwegen bei der IFSS Schlittenhunde - Weltmeisterschaft 2011 erreicht.
21.3.11 07:26


Züchter - Websites & Greyhound Transport ...

In den letzten Tagen kommen immer mehr Dinge zum Vorschein, die wir eigentlich nicht glauben können. Deshalb sind zwei einmal hier als "Gerücht" erwähnt, obwohl unsere Quellen als zuverlässig gelten dürften.

Die DWZRV Spitze soll u.a. Züchter - Websiten nach Links auf unliebsame Seiten durchforschen und "empfehlen" diese Links zu entfernen.

Außerdem soll die DWZRV Spitze den Transport von Greyhounds aus UK durch "unliebsame" Transporteure kritisieren ...

Was meinen unsere Leser? Alles normal ...?!

Die DWZRV Spitze darf ...




Wählen!Ihre Meinung
Züchter - Websiten zensieren (Links)
bemängeln wer Greys transportiert
sich nicht überall einmischen
ALLES ...
Toolia - Ihr Gratis-Umfrageservice


Hier dürfen auch mehrere Alternativen gewählt werden.
16.3.11 13:46


DWZRV Greyhounds nur die Spitze des Eisbergs?

Hammerfest-Bär

helmut-dietz-norway-photo: Hammerfest - Bär. Ohne Eisberge keine Eisbären ...

Inzwischen sind wir sio etwas wie Wikileaks des deutschen Windhundwesens geworden ...

Offenbar scheinen die Greyhounds nur die Spitze eines Eisbergs zu sein. Wie alt und wie groß der Eisberg ist, wissen wir nicht - liegt ja das Meiste im Verborgenen.

Dass die Greyhounds aber nur die Spitze des DWZRV - Eisbergs sein können, beweisen zunehmende Anzahlen von Telefonaten und Zuschriften.

Hier ein Beispiel (Name ist der Red. bekannt), Anrede und Absender lassen wir weg - und wenn Hundenamen genannt werden, machen wir auch Pünktchen "..."


Hallo ...,
ich bin eine eifrige Leserin der Windhundzeitung. Ganz interessant finde ich gerade die Beiträge zum Thema Zuchtbucheintragung. Auch ich bin in dieser Hinsicht gebeutelt - immerhin gibt es ohne ordentliche Zuchtbucheintragung auch keine Zuchtzulassung (na ja, für manche schon, aber eben nicht für jeden). Konkret ging es bei mir um Hündinnen zweier orientalischer Rassen mit FCI-Pedigree. Im zweiten Fall habe ich ein Ehrenratsverfahren angestrengt und - nach 2 1/2 Jahren - gewonnen. Aber das wird ja nicht veröffentlicht, in der anderen Windhundzeitung, der gedruckten.
Herzlichen Gruß
...


... ohne weiteren Windhundzeitung.de - Kommentar. dafür ein Zitat eines Gesprächsteilnehmers von gestern Abend (sinngemäß):

"Das haben wir uns alle selbst eingebrockt. Mit etwas mehr Solidarität unter den Grey-Leuten wäre das alles gar nicht möglich."
16.3.11 07:43


DWZRV: Leserbrief eines Wohlmeinenden

Diesen "Leserbrief eines wohlmeinenden Beobachters an die Deutsche Windhundzeitung" haben wir heute Morgen erhalten. Auch hier wurde die Stellungnahme mit Namen abgegeben, den wir allerdings für uns behalten - wie üblich.

Leserbrief-DWZRV
15.3.11 14:25


Windhundzeitung.de bei Facebook

Facebook - Windhundzeitung.de

387 "Freunde" verfolgen die Windhundzeitung.de bei Facebook. Facebook, eine schnelle Informationquelle - auch für viele Windhundfreunde. Wir werden noch bis Ende März - und vielleicht etwas darüber hinaus - über die DWZRV Machenschaften abseits von Windhundrennbahnen, Windhund-Coursing-Parcours und Windhund-Ausstellungsringen berichten. Danach werden wir uns in dieser Saison internationalen Windhundgeschehnisse widmen.

Und das vor allem auch auf Windhundzeitung.de bei Facebook.
12.3.11 13:43


Time to remember ...

DWZRV: JHV-Protokoll-Ausschnitt - Schwerm - Hahne

Zität aus der Begrüßungs- und Eröffnungsrede JHV 2009 von W. Schwerm-Hahne, aus UW (dem offiziellen Verbandsorgan).

Bald ist wieder DWZRV JHV ...

Bei der letzten DWZRV-JHV wurden eindeutig Unwahrheiten verbreitet, hier der Beweis:

Greyhound: Vier-Sieger-Tipp

Der Greyhound: Vier-Sieger-Tipp. Die ausgelobte Prämie für den Greyhound-Experten wurde - soweit wir uns erinnern können - nicht einmal ausgezahlt. Das richtige Ergebnis hatte damals keiner der Experten vorausgesagt. War aber - da können wir uns noch dunkel daran erinnern - eine unterhaltsame Sache. Und viele Greyhound - Experten machten mit - aus allen Lagern. Vielleicht haben wir sogar noch irgendwo die Namen gespeichert ... falls das jemand interessiren sollte.
12.3.11 10:51


Der Schwerm-Hahne - Effekt ...

DWZRV-Gegendarstellung

helmut-dietz-Windhundzeitung.de-Graphik

Rekord dank DWZRV - Spitze!

Der Schwerm-Hahne-Effekt: Die Gegendarstellung der DWZRV Präsidentin auf der stets aktuellen Internet - Startseite des größten und ältesten Windhundverbandes hat der Windhundzeitung.de einen Rekordzugriff in der Windhundpause beschert. Ein Zeichen dafür, dass es auch bei den organisierten reinen Liebhabern der Windhundrassen nicht nur um die Hunde geht ...

Hacker - Angriff auf Windhundzeitung.de

Übrigens, am 9.3.2011, 0:23 Uhr hat ein "Hacker" versucht, die Windhundzeitung lahm zu legen. Das hat uns der myblog.de - Betreiber mitgeteilt.

Windhundzeitung.de auf Facebook

Im Falle eines Falles Facebook-Windhundzeitung.de

Wir werden in Kürze auch eine Facebook - Seite starten, wo wirklich NUR Freunde und keine ungebetenen Leser Zugriff haben. Eine "Gegendarstellung" wäre in Zukunft dann wohl fehl am Platze. Womit wir die jetzige nicht aufwerten wollen ...

Aber immerhin zeigt die Gegendarstellung, von wem die Windhundzeitung.de intensiv gelesen wird.
11.3.11 09:43


DWZRV: Noch eine Darstellung der Sachlage bzgl. der monatlichen Aufwandsentschädigung

06_Zorneagle's Kobra, Chill, Oude-Pekela-WM-2008

helmut-dietz-greyhound-photo: Zorneagle's Kobra

Und hier noch eine Darstellung nicht nur aus gewöhnlich bestens informierten DWZRV - Kreisen, sondern auch noch klug zusammengefasst:

Zitat: "Sachlage unbestreitbar"

"Den Stand der Budgetsache Schwerm-Hahne kann man auf sicherer Quellengrundlage wie folgt zusammenfassen:

(1) Die Gewährung von persönlichen Verfügungsmitteln bei einer Wiederwahl von Frau Schwerm-Hahne ist auf der Konferenz mit den Landesgruppenvorsitzenden erörtert worden.

(2) Nicht feststellbar ist, ob und wie ein Anliegen dieser Art von Frau Schwerm-Hahne selbst in die Verhandlungen eingeführt worden ist. Die Versammlung bzw. ihre Mehrheit kam jedenfalls zu dem Schluss, dass der bevorstehenden Jahreshauptversammlung empfohlen werden soll, Frau Schwerm-Hahne im Fall ihrer Wiederwahl eine pauschale monatliche Aufwandsentschädigung zusätzlich zur üblichen Spesenerstattung zukommen zu lassen.

(3) Frau Schwerm-Hahne hat sich nach eigenem Bekunden zur Höhe solcher Zahlungen nicht geäußert. Aus den Reihen der Befürworter einer solchen Maßnahme wurde ein Betrag zwischen 600 und 800 Euro in die Diskussion eingebracht. Dies entspricht in etwa dem Satz, mit dem Empfänger von Arbeitslosengeld II (Hartz IV) ihren Lebensunterhalt bestreiten.

Die Sachlage ist insofern unbestreitbar und für eine Meinungsbildung unter den Mitgliedern das DWZRV ausreichend."

Zitat Ende.

Wie z.Zt. üblich, verzichten wir hier auf einen weiteren Kommentar.

Der/die Verfasser/in ist der Windhundzeitung.de bekannt. Aber auch hier gilt unser selbst verordnetes Schweigegebot.

Zum Thema Hartz IV haben wir einen Artikel im Stern gefunden: Hartz IV: Was es alles gibt ..

Weitere News zu Hartz IV

Darunter auch:
Zeit online: Keine Sportwetten für Hartz IV Empfänger
10.3.11 15:25


Windhundzeitung.de gefragter denn je!

Westernreiten: George Maschalani & Romeo (Appaloosa) beim Roll back

helmut-dietz-westernreiten-fotos: George Maschalani & Romeo (Appaloosa) - Faszination Westernpferd

Kein Windhundrennen weit und breit und dennoch:

Die Windhundzeitung.de wird momentan weit über 1.000 Mal am Tag angeklickt!

Auffallend ist, dass offensichtlich viele Leser die Windhundzeitung gleich mehrmals am Tag "in die Hand nehmen". Signifikannt öfters als dies sonst der Fall ist.

Einige "Informationen" befinden sich noch in der Warteschlange. Keine Gegendarstellungen.

Die "Gegendarstellung" sollte am besten bleiben, wo sie ist: auf der Homepage des größten und ältesten Windhundverbandes in Deutschland.

Weder Bedingungen noch monatliche Bezüge!

Zur Erinnerung: in der Gegendarstellung wird von der Amtierenden behauptet, dass sie keinerlei Forderungen bezgl. ihrer "Wiederwahl" gestellt haben solle, vor allem keine "monatlichen Bezüge".

"Kandidatur" = "Wiederwahl" ?

Kim Obenhaus Deutsche Meisterin Reining Junior 2006

Faszination - Westernreiten: Bei Kim Obenhaus & Merlin (Haflinger) wurde die Halle laut und Gänsehaut - Feeling war garantiert. Unvergesslich!
10.3.11 07:25


DWZRV: Keine Gegendarstellung ....

Greyhound-Sturz-Kurve-eins

helmut-dietz-greyhound-photo: vergaloppiert!

Noch ein Zitat aus einer anderen Mail:

"... ja ... war dort zugegen, ja ... ist im Besitz dieses Protokolls, nach dem, was ... mir sofort danach berichtete, hat Frau Sch.-H. ihre Absicht, nicht wieder zur Wahl anzutreten, begründet. Die Gründe liegen in der familiären und sportlichen Überlastung. Nach längerer Diskussion kam: wenn sie personelle und finanzielle Unterstützung bekommt ... ist sie bereit, weiter zu machen. Ihre Vorstellung hinsichtlich finanzieller Unterstützung lief darauf hinaus, sie könne sich vorstellen, dass Sie einen gewissen Betrag zur eigenen Verfügung bekommt (Summe wurde nicht genannt) dazu gab es durchaus kritische Bemerkungen ..."

Hurtigruten-Trollfjord

helmut-dietz-norwegen-photo: Fazination Norwegen - mit Hurtigruten - Schiffen die Norwegische Küste entlang, eine Idee, die verwirklicht werden möchte ...
9.3.11 20:53


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung