email: windhundzeitung@yahoo.de

  Startseite
    Blick zurück ...
    Windhundzeitung 2013
    Windhundzeitung 2012
    Windhund des Monats
    Windhund-Presse
    Foto-Tipps
    Animal welfare
    CGRC Greyhounds
    Beringen EM 2011
    FCI WM 2010 Rabapatona
    Windhundrennbahnen
    Windhundtraining
    Hunde-Ausstellung
    Windhundsaison 2010
    Windhundsaison 2011
    International
    Leser-Feedback
    Windhund-Kalender
    Greyhounds in UK
    Umfragen/Ergebnisse
    Windhund-Doping
    Rennsaison 2009
    Dukatenrennen09
    Irish Derby 2009
    FCI EM 2009
    Gedrop EM 2009
    Neu in der DATA
    Nameless Dogs
    Dies & Das
    Rennsaison 2008
    Windhund-EM08
    FCI WM 2008
    BSR 2008 Hildesheim
    Afghanen
    Azawakhs
    Barsois
    Chart Polskis
    Deerhounds
    Galgos
    Greyhounds
    Irish Wolfhounds
    Ital. Windspiel
    Jederhund
    Magyar Agars
    Mediterrane
    Pharaoh Hounds
    Podengos
    Salukis
    Sloughis
    Whippets
  Über...
  Archiv
  WHZ-Events
  Foto/Presse-Service
  Kontakt
 


Webnews

http://www.wikio.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

https://myblog.de/windhundzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





BSR 2008 Hildesheim

Artikel in BILD, HAZ, Huckup, Kehrwieder am Sonntag

... oft genug wurde die Windhundzeitung äußerst wohlwollend mit der BILD Zeitung verglichen. Jetzt ist es soweit. Gerüchten zu Folge soll die DM der Windhunde auch in der BILD vorangekündigt worden sein. Schade, dass wir die Zeitung nicht lesen ... Vielleicht der eine oder andere unserer Leser? Wie sonst könnten sie Vergleiche ziehen ...

Außerdem war gestern im Huckup ein Vorbericht (sogar auf der Titelseite - siehe Foto) zur Windhund-DM und heute in der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung. Am Sonntag wird dann im Kehrwieder am Sonntag ebenfalls ein - wenn auch kleiner - Artikel mit Foto stehen.

HAZ_20062008_Windhunde

Allerdings haben wir am Rennsonntag mit dem Hildesheimer Schützenumzug & dem Schützenfest eine mächtige Konkurrenz ...

Schade, dass wir nicht von allen Rennen alle Vorankündigungs- und Nachberichts-Artikel erhalten ... Was müssen wir tun? Eine Prämie für die Einsendung aussetzen?
19.6.08 22:46


Laufzusammensetzungen ...



Die Frage der Veröffentlichung der Laufzusammensetzungen polarisiert scheinbar doch. Momentaner Zwischenstand: Pro 60 % - Contra 40 %

... die demokratischen Prinzipien gehen eigentlich vom Mehrheitsgedanken aus ... und unsere Gesellschaft ist zu einer Servicegesellschaft geworden ...

Also sollten wir den Service der Mehrheit bieten. Das wäre logisch. Was machen wir aber mit dem Minderheitenschutz? Immerhin 40 % finden es nicht gut ...?!

Wir wäre es, wenn wir die Laufzusammensetzungen den Interessenten zumailen und diejenigen, die sie nicht haben wollen, brauchen ja keine E-Mail zu schreiben und können trotzdem in die Windhundzeitung schauen ... weil diese ungewünschte Info nicht veröffentlicht wird ...

Also hier noch einmal unsere E-Mail-Adresse: windhundzeitung@yahoo.de.

Vielleicht schicken wir die Lauf-Zusammensetzung heute Abend raus. Überlegen uns aber die Sache mit dem "Minderheitenschutz" noch einmal ...
20.6.08 07:53


Laufzusammensetzungen ...?



... der Startkasten in Hildesheim ist einer der schönsten im Lande. Vor allem wenn ein Sixpack Greyhounds startet ...
Schade, dass die Whippies nicht aus dem großen Kasten starten dürfen ...

Und wieder wollen wir die Meinung unserer Leser wissen! Nachdem wir gesehen haben, wie groß das Interesse an den Teilnehmerlisten und an Ergebnislisten ist, wollen wir jetzt einen Schritt weiter gehen ...

Interessiert unsere Leser, wer in welchem Lauf mit wem an den Start geht?

Die Vorläufe des BSR
sollten vorab veröffentlicht werden
interessiert doch niemand
sollten - wie immer - erst am Renntag vorliegen
Ergebnisse


Wir haben dazu eine eigene Meinung, würden aber gerne die unserer Leser erfahren.

Wir waren schon bei Rennen, wo sogar die Startbox bereits vor dem Rennen bekannt war. Aber das ist dann doch etwas viel verlangt ... oder?
19.6.08 13:38


Nun doch noch einmal T-Shirts ...

RS-T-SHIRT_WHZ_HD081826

VS-T-SHIRT_VEREIN_HD081823Wir haben ganz schön gestaunt, als wir sahen, dass mal wieder T-Shirts gemacht wurden ... soll sich dieses Mal allerdings um Unikate handeln, haben wir uns sagen lassen.

... die Vorderseite mit dem Rennen der Saison auf dem Herzen und mit der Windhundzeitung auf dem Rücken ... Wir sind echt gespannt, wie viele T-Shirt Varianten es bei der Deutschen Meisterschaft geben wird ... mindestens zwei weitere sollen schon gesehen worden sein ... Ein neuer Trend?!
20.6.08 14:59


Nachtrag Gratis-Training Hildesheim

... die Windhundzeitung wird inzwischen von so vielen Lesern besucht, dass nichts unverborgen bleibt!

Wir waren jetzt mindestens drei Mal in Hildesheim beim Training knipsen. Und dabei müssen wir einiges vertauscht haben ...

Gratis-Training Hildesheim Windhund-Rennbahn 2008Also: Joey ist am letzten Samstag zwei Mal gelaufen. Er machte den ersten Lauf um etwa 13:00 Uhr Ortszeit, um die Zeitmessung zu testen. Vom 280 Meter-Kasten aus. Da waren wir noch auf der Autobahn in Höhe von Bad Oeynhausen. Hätten wir das gewußt, wären wir natürlich eine Stunde eher los gefahren ...

Den zweiten Lauf machte er ebenfalls auf der Sprintstrecke im Rahmen des normalen Trainings. Und zwar NICHT aus der Hand wie das vorletzte Mal, sondern aus dem Kasten (siehe Beweis-Foto).

Und wenn es einen interessiert: die Zeit im ersten Lauf: 16, 97 Sekunden. Die Zeit im Zweiten: 17,00 Sekunden.

Und noch etwas zur Bahn: sie war "nass" vom Regen und nicht "schwer" wie unser Knipser berichtete. Der musss sich die Grey-Terminologie einmal hinter die Ohren schreiben ... Dass die Bahn schnell war, sieht man an den drei Zeiten, die wir jetzt vom Gratistraining veröffentlichten.

Das wäre überhaupt einmal eine Anregung: eine Auflistung der Hunde beim Training, die Laufstrecken, die Art des Trainings und die Zeiten ... Ein Trial-Report so zu sagen ... Na, noch ist die Saison nicht rum, vielleicht hat einmal ein Verein Lust zu so etwas - oder unser Knipser legt einmal den Knipsapparat zur Seite und spielt "Bahnbeobachter" (bitte nicht im offiziellen Sinne zu verstehen ...).

Aber so oft kann in den umliegenden Vereinen ja gar nicht trainiert werden, mal sind es Mega-Events, mal Agility-Turniere, mal sind es Jederhund-Rennen, mal dies und das ... Da muss man schon Acht geben wo man hinfährt. Wer weiß, was man da sonst zu sehen bekommt - anstatt Windhunde beim Training ...
17.6.08 07:46


157 Hunde beim BSR 2008 in Hildesheim ...

... gerade läuft über den Windhundzeitung-Ticker die Meldung, dass 157 Hunde beim BSR 2008 in Hildesheim gemeldet sind. Damit ist der Verein, der 120-140 Hunde erwartete, mehr als zufrieden. Und die Windhundzeitung ist mit einem blauen Auge davon gekommen ... Beim BSR 2007 in Gelsenhirchen waren 149 Hunde gemeldet ...

Whippet Ingo_HD081618 KopieDenn bei den Greyhounds wird es vielleicht zu einem qualitativen Gipfel kommen, aber mit 29 Greyhounds ist nicht gerade die große Masse da.

Auf jeden Fall darf sich der WRCN-Hildesheim auf eine Spende in Höhe von 27.- € von der Windhundzeitung freuen ...

Whippet Ingo ergänzt unsere Meldung: " ... beim BSR 2006 in Münster waren nur 16 Greyhounds am Start ..." Vielen Dank Ingo, das ist dann schon ein Grund zu feiern ...!


Vergleich der Meldezahlen BSR 2007/2008 (+/-)

Afg H - 9/6 = - 3
Afg R - 8/4 = - 4
IWS gem - 6/6 = 0
WH H - 22/21 = - 1
WH R - 22/23 = - 1
WH H nat - 3/2 = - 1
WH R nat - 11/13 = + 2
Grey H - 6/13 = + 7
Grey R - 4/16 = + 12
MA gem - 6/8 = + 2
Bar gem - 8/11 = + 3
Sal H - 9/9 = 0
Sal R - 9/6 = - 3
Sl H - 7/2 = - 5
Sl R - 5/5 = 0
Aza R - 4/5 = + 1
Aza H - 4/7 = + 3
Ph H gem - 6/0 = 0

Also: weniger Afghanen, Salukis und Sloughis. Keine Pharaoh Hounds. Dafür mehr Greyhounds, mehr Azawakhs, mehr MA, mehr Barsois. Bei den Whippets haben wir in etwa die gleiche Meldezahl, aber bei den WH in der nat. Klasse ein gem. Rennen ...

Und wenn wir noch etwas durchhalten, werden wir auch die Liste von Frank noch verarbeiten ...
15.6.08 21:52


Hildesheim: Gratis-Training ein voller Erfolg!

Windhund-DM-Logo_3fbg

Eine gute Idee hatte da der WRCN-Hildesheim mit dem Gratis-Training eine Woche vor der Windhund-DM auf seiner Rennbahn in Hildesheim-Steuerwald an der Mastbergstrasse direkt hinter der Reitanlage Steuerwald ...

Aber eine gute Idee ist nichts, wenn sie nicht angenommen wird. Und sie wurde ...

Gratis-Training Hildesheim Windhund-Rennbahn 2008Lennox & Leila kamen aus Berlin, der Earl aus dem Westerwald, Ricky, Junior, Maxi und der Indianer aus dem Sauerland, der gewichtige Whippet-Züchter aus dem Osten der Republik, die Kochs mit ihren Whippets aus Kassel, ein ganzes Rudel Azawakhs haben wir gesehen, Sloughis waren da, Salukis auch, darunter die hübsche "Minoo el Taschara" mit einer 15 monatigen Stallgefährtin, junge Greyhounds ballerten um die Bahn, Affair-Greys waren da und Whippets aus Bremen, die sonst in Münster trainieren und und ... und einen Nachfahren der Greyhound-Legende "Westmead Hawk" haben wir auch gesehen. Sein Name konnten wir uns gut merken: "Ironman"! (Foto: Petra, Frank und "heiße Socken" machen Werbung für die DM)

Etwa 80 Hunde haben die Generalprobe am Samstagnachmittag in lockerer Atmosphäre erlebt. Der Hasenzieher K-P Menge, der Zeitnehmer und Sprecher Klaus Ranglack, der Laufeinteiler Frank Ranglack, Whippet-Ingo am Startkasten und der bewährte Hasen-Manager hatten sichtlich Spaß, so viele Hunde auf der perfekt präparierten Bahn zu sehen. Ohne die Vereinsmitglieder zu vergessen, die die Kantine gemanagt haben und natürlich Yvonne, die die besten Fotos für die Vereinsseite und so manche interessierte Teilnehmer machte ...

Und dann war auch noch die Presse vor Ort: die wichtigste Zeitung, die Hildesheimer Allgemeine, schickte einen Reporter zum Training. Wo früher nicht einmal einer beim Rennen anwesend war, war heute einer beim Training!

Gratistraining ist also eine gute Idee, die zur Nachahmung empfohlen werden kann. "Zwei Drittel der Leute sind sonst nicht hier." hörte unser Knipser von Vereinsseite.

Und der Wettergott hat auch alles prima eingefädelt. Bis kurz vor 14:00 Uhr hat er die Bahn gesprengt, dann war es trocken, die Sonne kam sogar ein bisschen heraus - und etwa 30 Minuten nach Ende des Trainings, die Bahn war gerade abgezogen worden, hat er noch einmal mit Wasser nicht gespart.

Na, so ein Training läßt so manches Negative vergessen - und wenn es ein WM-Wochenende ist - oder ein unbedeutender Verriss im Internet.

Damit lässt es sich nach so einem Nachmittag unter Windhunden prima leben ...

"Es gibt nichts Gutes - außer man tut es!" Die Hildesheimer haben nicht geredet, sondern getan! Hat gut getan ...!

Kleine Neuigkeit am Rande: eine pfeilschnelle Whippet Hündin, die Vereinsmitglied ist, ist am Samstag eingemessen worden. Aber das weiß sicher sowieso schon jeder ...

Jetzt warten zwei Weizen und die EM. Vielleicht kommen dann noch einige Fotos ...

Apropos WM ... am nächsten Wochenende wird keiner auf die WM verzichten müssen ... aber das sollen wir nicht schreiben ...! Und ... aber das sollen wir auch nicht schreiben ...
14.6.08 19:52


Nicht vergessen: Gratis-Training in Hildesheim ...

Windhund-DM-Logo_3fbg

Hatten wir das Gratis-Training in Hildesheim bereits erwähnt? Es wird morgen, Samstag, den 14.6. ab 14:00 Uhr mit Zeitmessung durchgeführt werden. Und trotz der kurzen Zeitspanne zum Hauptereignis der Saison, der Deutschen Windhundmeisterschaften (VDH Bundessiegerrennen) am 22.6. auf der Hildesheimer Windhundrennbahn in Hildesheim-Steuerwald an der Mastbergstrasse hinter der Reitanlage, haben sich bereits viele Hundeathleten zur DM-Generalprobe gemeldet.

Apropos Meldezahlen
Unsere Leser - zumindest diejenigen, die abgestimmt haben - siehe weiter unten - glauben, dass die Meldezahlen höher sein werden als beim BSR 2007 (60%), 30% meinen etwa gleich viele Hunde werden gemeldet und nur 10 % sind pessimistisch. Letztere gehen von einer niedrigeren Meldezahl beim BSR 2008 im Vgl. zum Vorjahr aus.

Übrigens gehört der Hildesheimer Verein zu Letzteren. Die Hildesheimer gehen von etwa 120 Hunden aus, haben aber noch nicht alle Meldungen sortiert und gezählt. Niedersächsische Bescheidenheit ...!

Auf jeden Fall werden es mehr Greyhounds als im letzten Jahr. Neun Monarchenhügler sollen kommen, Märchenländer werden erwartet, Affair Greyhounds ebenso und wer weiß vielleicht auch Zorneagle's Greyhounds. Können bereits schon an die 20 Greyhounds sein ... Es soll nur eine Rasse geben, wo noch Hunde gesucht werden, aber das macht die Züchterin bereits ...
13.6.08 11:53


Wird das BSR 2008 das BSR 2007 übertreffen ...?

Windhund-DM-Logo_3fbg


Im letzten Jahr waren beim BSR in Gelsenkirchen 149 Hunde gemeldet ...

Das BSR 2008 wird das BSR 2007 übertreffen
... ja, eindeutig
... etwa gleiche Meldezahlen
... nein, wird es nicht schaffen
Ergebnisse


Beim BSR 2007 waren gemeldet:
Afg H - 9
Afg R - 8
IWS gem - 6
WH H - 22
WH R - 22
WH H nat - 3
WH R nat - 11
Grey H - 6
Grey R - 4
MA gem - 6
Bar gem - 8
Sal H - 9
Sal R - 9
Sl H - 7
Sl R - 5
Aza R - 4
Aza H - 4
Ph H gem - 6
12.6.08 09:19


Presseartikel zum Gratis-Training ...

„Action“ auf der Windhundrennbahn Hildesheim!
General-Probe am 14.6. - DM am 22.6.2008

Die Windhundrennbahn in Hildesheim zählt zu den besten Rennbahnen der Republik. Deshalb hat der kleine aber feine Windhund-Renn-Club-Niedersachsen mit seiner Windhundrennbahn in Hildesheim-Steuerwald an der Mastbergstrasse direkt hinter der Reitanlage Steuerwald auch den Zuschlag für die Austragung der Deutschen Meisterschaften der Windhunde am 22. Juni 2008 erhalten. „Klar, sind wir stolz darauf!“ sagt die Vereinsvorsitzende Christel Greif. Aber es sei auch ein Gewaltakt für den Hildesheimer Renn-Club.
...

So fängt ein Pressetext an, mit dem wir die ortsanässigen Zeitungen zum Training einladen. Nichts wird unversucht gelassen, Hildesheim und Umgebung zu sagen, was am 22.6. auf der Rennbahn los sein wird. Das Gratis-Training am Samstag, den 14.6. ist da ein Mosaik-Steinchen des (erhofften) Erfolges. Den ganzen Text gibt es bei Opionio. Einfach "Helmut Dietz" bei Autor oder "Windhunde" bei Artikel eingeben.

Windhund-DM-Logo_3fbgDie Meldezahlen sind ein anderer Mosaikstein ... also melden, melden, melden ...! Es sollte jedem daran gelegen sein, der Öffentlichkeit (und das ist die Presse eben) zu zeigen, wie lebendig der deutsche Windhundsport ist. Und wo denn sonst, wenn nicht auf der Deutschen Meisterschaft in Hildesheim, genannt "VDH Bundessiegerrennen" (was kein Externer versteht!).

Wir wollen ein schönes, großes, spannendes, gut organisiertes Rennen erleben mit vielen Whippets und Greyhounds und vielen verschiedenen Rassen. Damit wir die WM in O.P. vergessen ....!

Wenn wir das richtig verstanden haben, wird Indiana Jones beim Bundessiegerrennen noch einmal antreten - wenn er sich von einer Verletzung, die er sich in Rotterdam holte, kuriert hat. Mal sehen ob er am Samstag beim Training vorbeischaut und Maxi mitbringt. Es werden auf jeden Fall einige Hunde aus nah und fern da sein. Sogar zwei Whipppies aus Berlin ...! Und die zwei Bielefelder Whipps ... vielleicht auch ...?!
11.6.08 21:47


Oha, Ola - O'Hara Und O'Lala sind auch da!


... fast ... like a cannonball ...!

Windhund-DM-Logo_3fbg... wenn unser Knipser am Rennbahnrand liegt und auf die Greyhounds wartet, dann kommen die angeflogen wie ein Pfeil, wenn sie sich strecken - oder wie eine Kanonenkugel, wenn sie sich zusammen ziehen ... sagt er uns oft und zeigt uns dann Fotos dazu. So wie die von O'Lala aus Hünstetten ... kommt übrigens auch zur Deutschen Windhundmeisterschaft nach Hildesheim am 22. Juni 2008 auf die Windhundrennbahn in Hildesheim-Steuerwald an der Mastbergstrasse direkt hinter der Reitanlage Steuerwald ... man kann es nicht oft genug sagen!


... fast ... like an arrow ...!
10.6.08 16:08


Teilnehmer bei der DM der Windhunde

Amidala, die "Granate" aus Holland wird wohl auch bei den Deutschen Meisterschaften der Windhunde in Hildesheim sein. Das schnellste Whippie-Mädchen der WM ist leider im Finale etwas zimperlich. Wird sie bis Hildesheim ihre Form halten können, wird sie im Finale durchziehen ...? Und wird ihr Brüderchen und neuer Weltmeister Super Angelo auch da sein? Wird er sich als Erster auf den Hasen stürzen?

Wir würden gerne über die Teilnehmer schreiben wollen und bitten um Nachricht bzw. Meldung beim Verein. Bald ist Meldeschluss und wir wollen die Zuschauer über die Anzahl der Rassen, der Hunde, der zu gewinnenden Titel etc. informieren.

Am kommenden Samstag ab 14:00 Uhr wird der Hildesheimer Renn-Club ein Gratis-Training veranstalten, um die Bahn noch einmal einer Generalprobe zu unterziehen ... Das Training wird MIT ZEITNAHME erfolgen ...
10.6.08 14:39


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung