email: windhundzeitung@yahoo.de

  Startseite
    Blick zurück ...
    Windhundzeitung 2013
    Windhundzeitung 2012
    Windhund des Monats
    Windhund-Presse
    Foto-Tipps
    Animal welfare
    CGRC Greyhounds
    Beringen EM 2011
    FCI WM 2010 Rabapatona
    Windhundrennbahnen
    Windhundtraining
    Hunde-Ausstellung
    Windhundsaison 2010
    Windhundsaison 2011
    International
    Leser-Feedback
    Windhund-Kalender
    Greyhounds in UK
    Umfragen/Ergebnisse
    Windhund-Doping
    Rennsaison 2009
    Dukatenrennen09
    Irish Derby 2009
    FCI EM 2009
    Gedrop EM 2009
    Neu in der DATA
    Nameless Dogs
    Dies & Das
    Rennsaison 2008
    Windhund-EM08
    FCI WM 2008
    BSR 2008 Hildesheim
    Afghanen
    Azawakhs
    Barsois
    Chart Polskis
    Deerhounds
    Galgos
    Greyhounds
    Irish Wolfhounds
    Ital. Windspiel
    Jederhund
    Magyar Agars
    Mediterrane
    Pharaoh Hounds
    Podengos
    Salukis
    Sloughis
    Whippets
  Über...
  Archiv
  WHZ-Events
  Foto/Presse-Service
  Kontakt
 


Webnews

http://www.wikio.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

https://myblog.de/windhundzeitung

Gratis bloggen bei
myblog.de





Windhundtraining

Greyhounds aus Holland beim Windhundtraining in Münster

Greyhound aus Holland

... und dann hätten wir beinahe die Greyhounds Bulle und Touch aus Holland vergessen, die wir in Münster zum ersten Mal sahen, die aber regelmäßig dort trainieren.

30 Greys beim Training - da freut sich der Grey-Fan

So dass es am Wochenende in Münster dann doch an die 30 Greyhounds waren. Ein Leckerbissen für jeden Greyhound - Fan. Zumindest im Training in Münster kann man sie mitunter sogar zusammen eine Runde drehen sehen. Die Greyhounds fragen sich dann nicht gegenseitig nach den Papieren - dann gibt es nur noch eins: VOLLGAS.

Greyhound Dandy mit holländischen Kollegen

Dandy (Mitte) trainiert mit holländischen Greyhounds auf der 480 m langen Strecke.

Eine Greyhound - Kennerin aus Holland sagt zu diesem Foto: "The white one is Roswell Diamond and the black one, Dandy's brother, Washington Van Mardriks Hof."

Gelesen hier: www.facebook.com
26.7.10 08:12


Windhund - Training 24. Juli 2010, Münster

Oacar & Randolf vom MonarchenhügelDie Greyhounds Oscar & Randolf beim 275m - Startkasten.
Startkasten-Fotos sind wirklich Glückssache. Wir werden weiter dran arbeiten.
Windhund - Fotos von Helmut Dietz, Windhund - Zeitung.de

Was man allerdings auf diesem Foto sehen kann, ist, dass Oscar schon in der Startbox seinen Maulkorb los wird. Das hat er beim Rennen vor einer Woche an gleicher Stelle auch schon gemacht ...

Neu in der Data: Randolf vom Monarchenhügel

Greyhounds aus HollandWährend eines Windhund-Trainings ist es immer wieder ein Erlebnis, unterschiedliche Perspektiven einzunehmen und die Windhundrennbahn dabei mehrfach zu umrunden. Manchmal trifft man dann auch Greyhounds, die einem einen Gefallen tun und "zusammengezogen" und "gestreckt" vors Objektiv laufen ... so wie diese beiden Holländer.

Afghanen Nachwuchs BisuraSelten gewordener Afghanen - Nachwuchs: BISURA. Obwohl, in Beringen sollen sogar fast 20 Afghanen beim Rennen gewesen sein! Auch Grey-Nachwuchs war beim Training:

Michaela & Patric mit Greyhound NachwuchsMichaela & Patric hatten gleich drei Greyhound-Youngsters dabei. Denen wurde die Rennbahn gezeigt, sie wurden mit dem Geräusch der Hasenzuganlage vertraut gemacht und ein schwarzes Hasenfell wurde ihnen präsentiert, das sie stolz die Rennbahn rauf und runter trugen ...

Und natürlich sind auch die Greyhound - Zwillinge der Thuraus wieder um die Bahn gefegt, obwohl sie nur eine halbe Kurve, die Startgerade und noch eine Kurve laufen sollten. Die haben Temperament ...!

Geyhound - TrainingYette & Jolly meinen das mit dem Windhundsport auch für ihr Herrchen und Frauchen ernst. Hier überlegt sich gerade eine der beiden in welche Richtung sie zu Herrchen auf der anderen Rennbahnseite laufen soll.

Salukis beim Windhundtraining in MünsterUnd manchmal sieht man beim Windhundtraining in Münster sogar mehr Salukis als beim Windhundrennen. Manche kommen sogar mit einem kompletten Saluki - Sixpack zum Training.
Wer sonst noch alles da war und wie schnell kann man hier sehen: Trainingszeiten Münster (kommen im Laufe des Tages).
25.7.10 08:59


70 Windhunde beim Training in Münster

Greyhound - Seniorin

Foto: Greyhounds in Münster (Foto: Helmut Dietz, Windhundzeitung.de). Eine Greyhound-Hündin von Werner & Rita Thurau. Mit den Grey-Senioren und den Grey-Babys sind sogar wesentlich mehr Greyhounds auf der Windhundrennbahn in Münster gewesen als auf der Trainingsliste registriert.

Promis bei Größenmessung

Am Morgen war auf der Windhundrennbahn in Münster bei der Whippet - Größenmessung sogar Windhundwesen - Prominenz auf dem Rennplatz. Leider hat man sich bei der Messung der 15 Hunde ziemlich beeilt. Deshalb gibt es keine Fotos davon ... und dann hatte man auch leider keine Zeit mehr, dem Training bei zu wohnen ... hätte uns auch gewundert. Aber wir sind sowieso nur wegen der Windhunde gekommen ...

Jede Menge Greyhounds beim Training

Beim Training war die Windhund - Prominenz allerdings nicht geringer. Das holländische Greyhound - Septett wurde von einem deutschen Greyhound - Oktett ergänzt. Dazu kamen noch Galina, Dandy, die Thurau Youngster-"Zwillinge", die Grey-Hündin der Webmasterin, Oscar & Randolf und ... einige Greyhounds, die wir bisber noch nicht kannten (wie Bulle & Touch aus NL und die drei Jung-Greys aus Hessen) ... so dass fast 30 Greyhounds auf der Bahn waren ...

Trainieren für die CGRC Europameisterschaft

CGRC continemtal greyhound racing confederation - logoDie 15 Greyhounds von Jos Brouwer und Patric Steinbrecher haben das letzte Training vor der CGRC Greyhound Europameisterschaft in Schweden absolviert. Jos und Patric machten keinen Hehl daraus, dass das Training in Münster eine Art letzte EM - Qualifikation für ihre Greyhounds war. Vielleicht bekommen wir sogar als erstes mitgeteilt, wen die beiden für Simrishamn, Schweden zur CGRC Greyhound Europameisterschaft melden werden ...

CGRC Greyhound EM 2010
Münster Trainingszeiten

Mettbrötchen waren gefragt (Preis: 1.- €)

Dass die Traingsgebühren in Münster unschlagbar sind, haben wir bereists erwähnt. Jetzt, wo 110 Hunde sogar gratis in Münster trainieren können, erst recht. Was die Verpflegung betrifft, hier ein Beispiel. Wir haben in Münster ein leckeres Mettbrötchen mit reichlich Zwiebeln und ein Bier für zusammen 2,30 € verzehrt. Und weil uns da so geschmeckt hat und die Preise uns moderat erschienen, haben wir das Gleiche noch einmal bestellt ...
24.7.10 20:17


TRAINIEREN für die WINDHUND WM - Windhundrennbahn Münster

Greyhound Washinghton van Mardriks Hof

Greyhound "Washinghton van Mardriks Hof" aus Holland trainiert regelmäßig in Münster,

Heute ist wieder Training auf der Windhundrennbahn angesagt.

Wir wissen bereits jetzt definitiv von 25 Windhunden, die zumindest eine Runde auf der Rennbahn drehen werden.

Darunter auch sieben Greyhounds aus Holland. Jos Brouwer wird mit einem Septett antreten ...

Sonst noch jemand?
24.7.10 09:32


110 Windhunde trainieren gratis in Münster - für die FCI Windhund Weltmeisterschaft in Rabapatona

Zuschauermagnet Windhundrennen

Uhpps, wenn wir das richtig verstehen, dann können ab kommenden Samstag 110 Windhunde auf der Windhundrennbahn in Münster gratis trainieren. Die Aktion "Trainieren für die WM" also ein voller Erfolg. Hier die Liste zur Aktion: WRV Münster: Gratis WM-Training

Foto (Windhundzeitung.de): Gratis Windhund - WM - Training in Münster (für die TN der A- & B- Finale beim Kiepenkerlrennen).
21.7.10 14:00


Kein Training in MÜNSTER!

Windhundtraining Münster - 22.5.2410

... weder früher noch später: HEUTE KEIN TRAINING IN MÜNSTER!

ES IST ZU HEISS! ... für Mensch und Tier ...
3.7.10 11:28


Hoher Besuch beim Training in Münster

Greyhounds in Münster: Action - Shadow - Randolf

Greyhounds in Münster (Foto: HD! Windhundzeitung.de):
Heartland Action - Harringay's Lightning Jack - Randolf vom Monarchenhügel (Vollformat 600 mm Brennweite)

Positive Traditionen im Windhundrennsport: Man kennt sich!Barbara Westrych mit Mann und Whippets kamen heute nach Münster zum Training. Aus Polen!

Die Westrychs ließen zwei junge Whippet Granaten eine Gerade laufen.

Die beiden Schwarzen stammen aus dem "W" -Wurf vom 2009-08-28 aus:
Windwalker Dragon Storm x Miss Penny Aviaticus
Mehr über: Aviaticus Whippets aus Polen

Aviaticus Whippets haben wir schon öfters gesehen (Sachsenheim). Die polnische Züchterin zum ersten Mal in Münster beim Training. Hat Spaß gemacht! - nicht nur uns!
Greyhound-Leute mit Whippet in MünsterEin weiterer Besuch hat uns besonders gefreut und sehr überrascht: Tomas Mika, President of CGRC, kam mit seinen beiden Greyhounds:
"Action" Heartland Action & "Dutch" Heartland All In zum Training nach Münster.

Das Foto zeigt Tomas Mika im Gespräch mit den holländischen Greyhound - Freunden, u.a. Jos Brouwer und Frau mit Whippet "Boy".

Natürlich waren auch einige Vereinsmitglieder am Trainieren. Aber viele sind ja morgen schon wieder beim Rennen aktiv und pausierten heute.

Seine Sprintrunden ließ sich der Deutsche Whippet Meister Crazy Runner's Gladiator, genannt "Maxi" nicht entgehen. Heute einmal ohne seine Laufpartnerin "Amy", die morgen in Rotterdam gegen Vereinskollegin "Lilly", die Deutsche Meisterin, läuft ...

Jos Brouwer war mit seinen Greyhounds da und noch ein ganzer Haufen andererer bunt gemixter Windhunde.

Ach ja, darunter sogar zwei "Lurcher". Die haben wir auf einer Windhundrennbahn noch nicht gesehen ...

Also ein toller Samstagnachmittag. Die TV-Kiste war nicht einmal eingeschaltet, die Fußball - WM in Südafrika interessierte heute auf der Windhunbdrennbahn keinen ...

Natürlich bereits online, die Trainingszeiten - Windhundrennbahn Münster
26.6.10 20:52


Windhund Ergebnisse vom Wochenende

Rhodesian Ridgeback auf der Windhundrennbahn MünsterFoto (Windhundzeitung.de): Die Rhodesian Ridgeback - Fotos sind leider etwas spät ins "Foto - Rennen" auf der Windhundrennbahn in Münster gestartet. Wir haben uns einmal unsere Foto-Klicks bei www.flickr.com angeschaut. Dort wurden folgende Fotos am Sonntag am häufigsten angeklickt:

1. Greyhound Shadows Lizenz-Lauf
2. In Münster werden Hunde auf Händen getragen
3. Greyhound "Black Pearl v.d. Sanpollia"
4. DER Greyhound Champion vom Wochenende: "Co Co"
5. WRV-Münster Grey "Dandy van Mardriks Hof" läuft PB

Bei www.view.stern.de sind drei Fotos vom Wochenende im "Windhundrennen", die Ergebnisse (bisher):

1. Greyhound trainiert für FCI Windhund-WM
2. "Gill" klasse Whippet der "Nationalen Klasse"
3. Windhund - Rasse - Rätsel in gelb/orange

Ein Klick auf die Links zeigt die Platzierten - und beeinflusst die Ergebnisse des Rennens der Windhundfotos vom letzten Wochenende ...
21.6.10 07:33


Greyhound Lizenzläufe in Münster

Greyhound Streipies Lizenzlauf in MünsterWir werden immer wieder gefragt, ob wir Fotos der Lizenzläufe gemacht haben. Erst durch die regelmäßigen Besuche auf der Windhundrennbahn zu den Trainings, entwickeln wir langsam ein Gefühl für den Start einer Windhund - Rennkarriere. Die Lizenzläufe sind so etwas wie der Abschluss des Lernens und der Beginn des Rennens.

Wir versprechen, dass wir uns in Zukunft besser auf diese Highlights auf der Windhundrennbahn konzentrieren werden.

Lizenzlauf-Foto: Der zweite Greyhound-Lizenzlauf von "Streipie" am 24.4.2010 auf der Windhundrennbahn in Münster mit "Gerry" (Cashen Gerry) & "Tobi" (Energy Camolin). Den ersten Lizenzlauf hat "Streipie" mit "Eddie" (Geldrops Stride) und "Paddy" (Classy Luke) gemacht.

Greyhound "Streipie" heißt offiziell Harringay's Light My Fire. Hätten wir fast vergessen zu sagen ... so haben wir uns an die Rufnamen schon gewöhnt.

"Streipie" kommt aus Oer-Erkenschwik, "Gerry" & "Tobi" aus Waldems-Reichenbach im Taunus und "Eddie" & "Paddy" aus Bassum bei Bremen zum Training auf die Windhundrennbahn an der Feldstiege in Nienberge bei Münster.
21.6.10 07:45


Fotos vom Windhundtraining

Azawakh auf der Windhundrennbahn in MünsterFotos unserer Besuche beim Windhundtraining auf der Rennbahn in Münster werden wir in Zukunft in einer einzigen Foto-Galerie abspeichern. Wir sind sicher, wir bekommen im Laufe dieser Saison noch etliche Windhunde abgelichtet. Wenn es nicht gleich beim ersten Mal klappt ... nur Geduld ...

Wir würden uns freuen, wenn wir manchmal auch die eine oder andere Information zum fotografierten Hund bekommen würden. In erster Linie natürlich seinen (offiziellen) Namen.

Jede Diashow auf www.flickr.com kann man auch anhalten. Einfach mal ausprobieren. Aber die meisten Windhundzeitung.de - Leser kennen sich da sowieso super aus ...
20.6.10 17:28


Deutsche Windhundmeister beim Training in Münster

Erfolgreiche Windhunde in Münster

Foto: In Münster werden erfolgreiche Windhunde auf Händen getragen ...

Beim Training in Münster wurden die erfolgreichen Windhunde des WRV-Münster bei der Deutschen Windhundmeisterschaft in Freiburg noch einmal geehrt.

Powerplay's Wallflower "Lilly" & Crazy Runner's Gladiator "Maxi" als Deutsche Whippetmeister, Simply Heurekas Amy als Whippet-Vize und Oochigea's Gill Platz 5 (Whippet Nationale Klasse) waren da und wurden entsprechend geehrt - eine Veröffentlichung in der Münsterschen Zeitung ist nicht ausgeschlossen ...

Die anderen erfolgreichen Münsteraner Windhunde tummelten sich wohl auf den Windhundrennen, z.B. in Ostercappeln-Schwagstorf und werden sicher die eine oder andere Trophäe einsammeln. Jedenfalls ist das von mindestens zwei Münsteranern sicher. Wer sonst noch in Ostercappeln ist? Wir lassen uns überraschen. Eine TN-Liste wurde nicht veröffentlicht - sonst wären wir vielleicht hin gefahren. Manchmal sind auch Bielefelder Windhunde dort unterwegs. Auch in Eilenburg werden Münsteraner am Start sein - weiß man dank der veröffentlichten TN-Liste.

Während des Windhundtrainings waren die anwesenden Teilnehmer natürlich laufend über die Geschehnisse bei der FIFA WM per TV informiert. Nach dem Training gab es noch einige Vereinsmitglieder, die angeregt über zukünftige Aktivitäten nachdachten, darunter auch Mitglieder, die noch keine 30 Jahre dabei sind. Nicht auszuschließen, dass einige dieser Ideen verwirklicht werden. Da kommt was! Wir sind gespannt ...

Eine davon wären Greyhound Seniorenläufe. Aber da haben sich ja bereits viele Vereine die Zähne ausgebissen - nicht nur in dieser Saison. Und Misserfolge braucht man ja nicht unbedingt zu wiederholen. Aber wir sind sicher, wenn 6 Greyhounds zusammen kämen, wäre ein Greyhound Veterans Race auch in Münster möglich ...

Im Gegensatz zu anderen Windhundvereinen wollen die Münsteraner nicht mit der Anzahl von Trainingsbesuchern protzen während auf anderen Rennbahnen Rennen veranstaltet werden. Die Trainingszeiten werden in absehbarer Zeit auch definitiv nicht auf Monitoren im Clubhaus erscheinen - dafür aber im Internet veröffentlicht: Trainingszeiten von heute

Besonders erwähnenswert: Dandy van Mardriks Hof lief heute eine PB*) auf der Sprintstrecke. Herzlichen Glückwunsch!

*) PB = Personal Best (Persönliche Bestzeit)

Die Presse wird berichten, dass auf der Windhundrennbahn in Münster fleißig für die FCI Windhund WM trainiert wird, vor allem nach dem Kiepenkerlrennen am 18.7., wenn alle A- und B- Finalisten danach kostenlos bis zur FCI Windhund WM in Rabapatona (Ungarn) auf der Windhundrennbahn in Münster trainieren dürfen.
19.6.10 22:36


Windhund-Trainng in Münster: Presse zu Besuch

Münsteraner Windhunde trainieren für WM

Porsche & Greyhound ...

Münster: Pressetermin auf der Rennstrecke

... morgen ist ab 14:00 Uhr auf der Windhundrennbahn in Münster die Presse zu Gast.



Es werden natürlich die frisch gebackenen Deutsche Meister da sein, u.a.:

Powerplay's Wallflower "Lilly" - Whippet Meisterin
Simply Heurekas Amy - Whippet Vize

Crazy Runner's Gladiator "Maxi" Whippet Meister
Powerplay's Wizard the Best "Mighty" Whippet Vize

... und andere Top - Windhunde, hoffentlich auch viele verschiedene Rassen.

Die Presse wird Windhunde sehen, die sich auf der Windhundrennbahn in Münster auf die offiziellen Windhundrennen vorbereiten. Vielleicht wird auch der eine oder andere Novize zu sehen sein ...

Für welche Windhundrennen sie sich vorbereiten?

Natürlich für das Kiepenkerlrennen am 18.7.2010 in Münster - gleichzeitig ist das auch das letzte große Windhundrennen mit Relevanz für die WM - Qualifikation. Erwartet werden zum Kiepenkerlrennen etwa 150 Windhunde (letztes Jahr 140), darunter auch sicher einige Könige der Rennbahn - Greyhounds.

Die FCI Windhund - WM findet dann am 4./5. September in Rabapatona, Ungarn (zwischen Wien und Budapest) statt. Wer weiß, vielleicht kommt sogar einer der Münsteraner Windhunde als FCI Windhund - Weltmeister nach Hause ...

Und im nächsten Jahr steht der WRV (WindhundRennVerein) Münster sogar drei Mal auf dem Rennkalender:

im Mai 2011 mit dem SANDBAHNMEISTERRENNEN
im Juni 2011 mit dem FCI Jahrhundertrennen mit ca. 400-500 Windhunden aus 15 Nationen (!!!)
im Juli 2011 mit dem Kiepenkerlrennen

Das wird so im Groben das sein, was die Presse berichten wird, wenn nicht gerade süße kleine Greyhounds auf der Bahn herumtorkeln oder kleine Afghanen mit dem Hasen zotteln oder Mini-Whippets mit kleinen Kindern spielen oder irgend jemand etwas total Tolles von "früher" erzählt ... oder "Bobby" den Windhunden die Show stiehlt ...

Bei der Presse weiß man nie ...
18.6.10 09:48


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung